Sternstunden der Renngeschichte.

1901: Beginn der Ära Mercedes. Der erste Mercedes.

1903: Gewinn des Gordon-Bennett-Rennens. Der Sieg mit nur 60 PS.

1908: Die Erfolge beim Grand Prix von Frankreich. Etablierung in der Spitze.

1911: 200 PS Rennwagen „Blitzen-Benz“. Die Rekordjagd.

1914: Gewinn des GP von Frankreich. Der Dreifach-Sieg.

1927: 76 Siege. Die Weißen Elefanten.

1934: „Mythos Silberpfeil“. Die Geburtsstunde.

1937: Deutsche und Europameisterschaft. Die Silberpfeil-Siege.

1938: Die 3-Liter-Formel. Der W 154 siegt in Libyen.

1939: Die 1,5-Liter-Rennwagen. Doppelsieg in Tripolis.

1952: Triumph des „Flügeltürers“. Carrera Panamericana-Sieg.

1954: Rückkehr in die Formel 1 und Weltmeisterschaft. Das spektakuläre Comeback.

1955: Sieg bei der Mille Miglia. Unschlagbar bis heute.

1978: Die Südamerika-Rallye. Siegreiches Engagement.

1989: Rennsportwagen C9. Die Erfolge mit Sauber.

1992: Das Erfolgsjahr in der DTM. Einfach unschlagbar.

1994: 500 Meilen von Indianapolis. Sieg in Übersee.

1995: Die C-Klasse in der DTM. Weiter auf Erfolgskurs.

1997: FIA-GT Meisterschaft. Siege für Fahrer und Marke.

1998: Formel 1. Die Silberpfeile melden sich zurück.

2000: Das DTM-Comeback. Erster Sieg in erster Serie.

2008: Lewis Hamilton. Der jüngste Weltmeister.

2010: Furioses Finale der DTM. Dreifachsieg für Mercedes-Benz.

2015: Titeltriumph bei Formel 1 und DTM.