Die neue Dimension von Komfort.

Wahre Größe bis ins kleinste Detail.

Der Actros verleiht Begriffen wie Bewegungsfreiheit, Raumgefühl und Atmosphäre eine ganz eigene Bedeutung, ohne dabei den Fahreralltag aus den Augen zu verlieren. Kurz: Arbeits-, Wohn- und Schlafkomfort, der den Aufgaben und hohen Ansprüchen des Fahrers im Fernverkehr gerecht wird.

Moderner Arbeitsplatz, attraktive Wohnung und gleichzeitig Raum für erholsamen Schlaf – die Fahrerhäuser des Actros werden diesem Anspruch in jeder Hinsicht gerecht. Allen voran das GigaSpace. Es macht den außergewöhnlich hohen Komfort des Actros im Fernverkehr auf faszinierende Weise erlebbar. Zum Beispiel durch seine beeindruckende Stehhöhe[1] von 2,13 m und das hervorragende Verhältnis von Stauraumvolumen und Bewegungsfreiheit.

Perfekte Ergonomie und praxisgerechte Lösungen zeichnen den Arbeitsplatz im Actros aus – und was sich so einfach anhört und unterwegs so gut anfühlt, ist das Ergebnis einer ganzen Reihe ergonomisch und funktional fein aufeinander abgestimmter Komponenten. Dazu gehören zum Beispiel das ideal auf den Fahrer ausgerichtete Cockpit, die bequemen Sitze und das Multifunktionslenkrad. Alles ist intuitiv bedienbar und präzise auf die Arbeitsabläufe im Fernverkehr abgestimmt. Entscheidend für die angenehme Atmosphäre im Actros ist neben dem wohnlichen Interieurdesign mit seinem freundlichen Farbkonzept, der klaren Formensprache und den hochwertigen, perfekt verarbeiteten und leicht zu reinigenden Materialien auch die klare Trennung von Arbeitsplatz und Wohnraum.

Das durchdachte Wohnkonzept und insbesondere das SoloStar Concept sorgen für erholsame Ruhepausen. Tiefen Schlaf garantieren die bequemen Betten. Zudem erhöhen zahlreiche praktische Details sowie Interieurkonzepte[2] den Wohlfühlcharakter und verleihen dem Actros in puncto Fahrerhaus-Komfort eine ganz persönliche Note.

[1] Stehhöhe zwischen den Sitzen.

[2] Sonderausstattung.