Weitere Besonderheiten.

Die MercedesServiceCard ist als fahrzeug- oder flottenbezogene Karte erhältlich und maximal vier Jahre gültig. Sollt eine Karte einmal abhanden kommen, ist der Verlust umgehend zu melden. Sie wird dann umgehend gesperrt und sie erhalten schnell, unbürokratisch und kostenlos eine neue Karte.

Ist die Karte fahrzeugbezogen wird jedes Fahrzeug mit einer eigenen Karte ausgestattet. Auf dieser ist neben Ihrem Firmennamen – sofern Sie es wünschen – ein zusätzliches Merkmal angegeben (z.B. Kfz-Kennzeichen). Die Karte ist in jedem Fall im Fahrzeug mitzuführen und ist bei Nutzung im Mercedes-Benz Servicenetz vorzulegen.