Dieselmotoren – Zielsetzung: Fahrspaß.

Modell Zylinder-
anord-
nung/
-anzahl
Hub-
raum
(cm³)
Nennleistung
(kW bei
1/min)[1]
Höchst-
geschwin-
digkeit
(km/h)
Kraftstoff-
verbrauch
kombiniert
(l/100 km)
[2]
CO2-
Emissionen
kombiniert
(g/km)[2]
Energie-
effizienzklasse[2]
GLE 250 d R4 2.143 150 [204]/3.800 – (210) – (5,6–5,4) – (146–140)
GLE 250 d 4MATIC R4 2.143 150 [204]/3.800 – (210) – (5,9–5,7) – (156–149)
GLE 350 d 4MATIC V6 2.987 190 [258]/3.400 – (225) – (6,6–6,4) – (179–169)

Motoren mit Managerqualitäten.

Werte in Klammern gelten für Automatikgetriebe.

[1] Angaben zur Nennleistung und zum Nenndrehmoment nach Verordnung (EG) Nr. 595/2009 in der gegenwärtig geltenden Fassung.

[2] Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen‘ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.

Seite empfehlen

GLE

Faszination

Alle Fakten

Beratung & Kauf

Kaufpreis ab Werk ab 54.561,50 Euro inkl. MwSt.

Technische Daten

Lernen Sie den neuen GLE näher kennen.

TechCenter

Mehr als ein Lexikon:
Technologie erleben.