Truck Grand-Prix 2018 auf dem Nürburgring.

Truck Grand-Prix am Nürburgring 29.06. - 01.07.2018

Vom 29. Juni bis 1. Juli drehte sich beim 33. ADAC Truck-Grand-Prix am Nürburgring wieder alles um starke Renntrucks- umrahmt von einem bunten Programm in Festivallaune. Keine andere Veranstaltung bietet so viel Nähe zu Fahrern und Spediteuren, eben zur gesamten Nutzfahrzeugbranche. In diesem Jahr stand bei Mercedes-Benz Trucks alles im Zeichen der neuen Fahrerkampagne unter dem Motto: „Trucker. Kein Beruf bewegt Dich mehr.“

Auf unserem 6.400 m² großen Stand im Fahrerlager haben wir Euch herzlich willkommen geheißen und boten Euch neben vielen interessanten Infos rund um unsere Trucks und Partner viele spannende Freizeitaktionen.

Unser diesjähriger Auftritt stand ganz im Zeichen von EUCH – den Truckern, denn „Trucker. Kein Beruf bewegt Dich mehr.“

Im Sinne von „Follow the RoadStars“ konnten sich bereits registrierte User unserer Fahrer-Community im Vorfeld ein VIP-Package für das Truck-Spektakel in der Eifel sichern: Fahrer mit VIP-Wochenendticket hatten zusammen mit ihrer Begleitperson exklusiven Zugang zur RoadStars-Lounge und genossen dort einen grandiosen Ausblick auf die Rennstrecke.

Viele tolle Aktionen warteten auf Euch:

Outdoorprofi und Profikoch Markus Sämmer zeigte, wie man sich in wenigen Minuten ein gesundes Essen unterwegs zubereiten kann. Mit unserer Fitnessstation konnte man sich dann auch Tipps holen, um den Rücken auf großer Fahrt gesund zu halten. Neben Bullriding konntet Ihr Eure Geschicklichkeit und Kraft bei „Hau-den-Lukas“ unter Beweis stellen. Oder Ihr habt mitgesungen: RoadStars machte die Actros-Kabine zur großen Showbühne! Beim Truckpool-Karaoke konntet Ihr auf dem Beifahrersitz im Actros Platz nehmen und Euer Lieblingslied abfeiern. Was im Fahrerhaus passierte, wurde direkt mit Bild und Ton auf die große Leinwand übertragen. Und natürlich konntet Ihr all unsere Trucks wieder live in Aktion erleben - in unseren fahraktiven Shows und während des ganzen Wochenendes blieben die Fahrerhaustüren für Euch offen.
Und wir haben uns riesig gefreut, dass auch Alec und Sascha von „The BossHoss“ am Samstag, 30. Juni, vor Ort waren und Fans die Möglichkeit boten, sich ein Autogramm zu sichern.

Außerdem haben wir die Finalisten der diesjährigen RoadStars-Trophy auf unserer Showfläche begrüßt. Aus über 2.000 Bewerbern haben es 14 Trucker ins Finale geschafft.

Am schönsten war natürlich, die Rennatmosphäre am Ring zu genießen – bei den spannenden Rennen – und auch bei uns im Fahrerlager. Hier konntet Ihr die Rennprofis Norbert Kiss und Steffen Faas vom Team Tankpool24 sowie Manuel Metzger mit seinem AMG persönlich treffen.

WEITERE INFORMATIONEN