Dienstleistung/Lohnarbeiten.

Der Unimog kommt nahezu überall hin und ist auf unterschiedlichsten Untergründen wirtschaftlich unterwegs. Insbesondere für Lohnunternehmer bietet der Unimog die Möglichkeit für zusätzliche Auslastung und damit für weitere Einnahmequellen. Zum Beispiel in der Landschaftspflege oder im Winterdienst.

Mit seiner schmalen Fahrzeugbreite ab 2,15 m kommt er auch dorthin, wo andere Fahrzeuge zu groß sind. Pflug und Streuautomat sind beim Unimog durch genormte Schnittstellen und Kugelpunkte ab Werk schnell montiert. Das macht ihn auch bei einem plötzlichen Wintereinbruch kurzfristig einsatzbereit. In der Übergangsjahreszeit kann der Unimog auch mit aufgebautem Streuer für andere Arbeiten wie z. B. Transporte eingesetzt werden.

Aber auch beim Straßenunterhalt ist der Unimog dank seiner flexiblen Einsatzmöglichkeiten eine zuverlässige Größe mit überzeugender Leistungskraft. Zum Beispiel beim Mähen, bei der Bankettpflege oder der Instandhaltung von wassergebundenen Wegen.

Agrar-Webspecial

Der Unimog: Die treibende Kraft im Agrareinsatz.

Lohnunternehmer berichtet

"Überzeugend flexibel", urteilt Dominik Treyer. [Video]

Landwirt im Interview

Gerhard Wolf spricht über Gesamtpaket Unimog. [Video]

WEITERE INFORMATIONEN