Archive Capsule Collection

Preserved from the past. Designed for the future.

Mercedes-Benz | Fashion Week | acteTM | ACC01 | Archive Capsule Collection | antoni

Preserved from the past. Designed for the future.

Wie lassen sich bereits verwendete und ausrangierte Materialien in unserem Unternehmen sinnvoll weiter verwerten? Die „Archive Capsule Collection ACC001“ gibt Ausschusswaren und ungenutzten Lagerbeständen einen neuen Nutzen. Durch „Repurposing“, einem nachhaltigen Recyclingprozess, werden aus ungenutzten Materialien exklusive Fashionpieces - und daraus eine gesamte Kollektion. Die ästhetische Umsetzung orientiert sich an der Mercedes-Benz Designphilosophie, „Sensual Purity“, also der Bipolarität zwischen Emotion und Intelligenz. Viele Teile sind durch gelernte Codes der Automobilindustrie oder von Fahrzeugteilen inspiriert. z. B. „BIG HOOD“ - eine Kopfbedeckung inspiriert von Arbeitskleidung aus der Lackiererei. Und eine modulare Tasche, die der Mercedes-Benz Türinnenverkleidung nachempfunden ist.

Looks


    

Looks


    

Mercedes-Benz | Fashion Week | acteTM | ACC01 | Archive Capsule Collection | LK02 | antoni
Mercedes-Benz, Fashion Week, acteTM, ACC01, Archive Capsule Collection

ACC-LK01

Dieses Piece wurde aus einem Mercedes-Benz-Abdecktuch entwickelt, das zuvor in einem Showroom genutzt wurde. Das Resultat: ein eng anliegender, leistungsorientierter Bodysuit. Die Antirutsch-Applikationen von Mercedes-Benz dienen als Inspiration für die dreidimensionale Latexbeschichtung, die dem Oberteil und den Leggings Struktur verleiht. Konzeptionell bildet der Anzug somit den Eckpfeiler der Kollektion, die innerste Schicht.

Mercedes-Benz | Fashion Week | acteTM | ACC01 | Archive Capsule Collection | LK02 | antoni

ACC-LK02

Wenn alte Werbeplakate und Autoabdeckungen zusammenkommen, entsteht etwas Spektakuläres: ein eng anliegender, leistungsorientierter Bodysuit. Die Antirutsch-Applikationen von Mercedes-Benz dienen als Inspiration für die dreidimensionale Latexbeschichtung, die dem Oberteil und den Leggings Struktur verleiht. Konzeptionell bildet der Anzug somit den Eckpfeiler der Kollektion, die innerste Schicht. Ärmel, die als äußeres Element am Schuh befestigt werden können, stilisieren den Akt der Konservierung des Autos und einzelner Autoteile wie Reifen. Sie bedecken den Übergang zwischen Schuh und Hose und bieten zusätzlichen Wetterschutz.

Mercedes-Benz | Fashion Week | acteTM | ACC01 | Archive Capsule Collection | LK03 | antoni

ACC-LK03

Vom Filmset zum futuristischen Fashion-Piece: der Mantel zeichnet sich durch das verwendete durchsichtige Gewebe aus. Er macht die darunterliegenden Stoffe sichtbar und schafft eine Transparenz, die gezielt auf die Themen Qualitätskontrolle und Archivierung in der Automobilproduktion und -wartung verweist. Die Balaclava als Redesign historischer Hauben, die unter Rennhelmen getragen werden. Gefertigt aus recycelter Wolle und mit Kordeln versehen, können Form und Sichtfeld individuell bestimmt werden.

Mercedes-Benz | Fashion Week | acteTM | ACC01 | Archive Capsule Collection | LK04 | antoni

ACC-LK04

In diesem Piece stecken Werbeplakate und Autoabdeckungen mit viel Inspiration aus 40 Jahren Airbag.  Ein eng anliegender, leistungsorientierter Bodysuit. Kombiniert mit einem Pufferrock, bewusst gestaltet als Kombiteil. Die Polsterung verkörpert starke visuelle Parallelen zu einer der größten Innovationen von Mercedes-Benz - dem Airbag. Konzeptionell verbindet die Schürze Schutz und Handwerkskunst mit einer starken skulpturalen Qualität. Die große Kapuze kann in Form und Größe verändert werden. Auch sie weist visuelle Parallelen zur Airbag-Polsterung auf und vermittelt ein Gefühl von Schutz und Komfort.

Mercedes-Benz | Fashion Week | acteTM | ACC01 | Archive Capsule Collection | LK05 | antoni

ACC-LK05

Dieses Piece füllt ein altes Werbebanner mit neuem Leben. Das voluminöse Cape ist eine gepolsterte Version des gerafften Capes. Beide Teile haben die Aufteilung in ein Ober- und ein Unterkleid gemeinsam. Die Polsterung greift dasselbe Thema auf wie der Rock
AS_SK01. Das Padding verkörpert wiederum eine starke optische Parallele zu einer der größten Innovationen von Mercedes-Benz – dem Airbag. Eine integrierte Kapuze ist angebracht. Konzeptionell verbindet die Schürze Schutz und Handwerkskunst mit einer starken skulpturalen Qualität.

Mercedes-Benz | Fashion Week | acteTM | ACC01 | Archive Capsule Collection | LK06 | antoni

ACC-LK06

Neuer Rückenwind für ein altes Werbebanner: eine aerodynamische Shirt-Jacke mit integrierten Air-Slots und einem schlanken halben Kragen. Das Rückendetail ist von einem klassischen CLS Heckspoiler inspiriert. Das Shirt ist sehr leicht und wurde aus einem alten Daimler-Werbebanner gefertigt. Im Kontrast dazu steht die übergroße Hose, die aus einem durchsichtigen Stoff gefertigt ist. Ursprünglich stammt dieser aus einem Setdesign einer Mercedes-Benz Filmproduktion. Ausgestattet mit einer asymmetrischen Schnürung, die eine freie Anpassung der Form ermöglicht. Als Inspirationsquelle dienten verschiedene Interieur-Stoffe sowie der Faltdachmechanismus historischer Mercedes-Benz Modelle.

Looks


    

Looks


    

Mercedes-Benz | Fashion Week | acteTM | ACC01 | Archive Capsule Collection | LK07 | antoni
Mercedes-Benz | Fashion Week | acteTM | ACC01 | Archive Capsule Collection | LK07 | antoni

ACC-LK07

Ein Piece wie aus einem Science-Fiction-Film. Der Ursprung: ein Setdesign-Element einer Mercedes-Benz Werbefilmproduktion, nachhaltig und neu interpretiert. Ein zweilagiges, leichtes Cape, das aus thermischen Gründen in ein oberes und ein unteres Kleidungsstück unterteilt ist. Optisch einheitlich, haben beide Elemente den gleichen Stil, der sich auf die Eigenschaften von Staubschutzhüllen bezieht. Das Konzept des Umhangs sieht vor, dass die Wärme und die Isolierung nach außen verlagert werden. Die äußere Minihaube ist vom Design einer alten Mercedes-Benz-Rennhaube inspiriert. Sie bildet eine optische Einheit mit dem Cape AS-CA01 und weist die gleichen Designelemente und Materialien auf. Die übergroße Hose aus dem gleichen Stoff ergänzt den kompletten Look. Ebenfalls mit asymmetrischen Schnürungen ausgestattet, die eine freie Anpassung der Form ermöglichen.

Mercedes-Benz | Fashion Week | acteTM | ACC01 | Archive Capsule Collection | LK08 | antoni

ACC-LK08

Die leichte modulare Jacke AS-MJ01, inspiriert von der Grundform und den Funktionen eines Renn- und Mechatronikanzugs, wurde aus alten Werbemitteln hergestellt. Ausgestattet mit abnehmbaren Ärmeln und einem Schnürmechanismus, der den Taillenumfang vergrößert oder verkleinert. So kann das Kleidungsstück je nach individuellen Vorlieben und Bedürfnissen angepasst werden. Kombiniert mit der Big Pant AS-BPO01, die eine andere Anpassung der Form durch Umwandlung der Schnürung und des leichten upgecycelten, durchsichtigen Stoffes ermöglicht.

Mercedes-Benz | Fashion Week | acteTM | ACC01 | Archive Capsule Collection | LK09 | antoni

ACC-LK09

TPU-Resin und alte Werbematerialien werden zu einem futuristischen Fashion-Statement. Ein langer Mantel, der von den Knöcheln an in vier Segmente unterteilt ist, erforscht die Interaktion mit dem Boden und der Umwelt. Er verfügt über einen beidseitigen Reißverschluss und ermöglicht es, die längeren Elemente in das Innere des Mantels zu falten. Im Allgemeinen werden dickere Stoffe verwendet, um Abnutzungsspuren zu vermeiden. Die Brille, die aus einem 3D-gedruckten Körper und einem verstellbaren Befestigungsriemen besteht, knüpft an die primitive Designsprache an, die an Autoscheinwerfer erinnert, und verweist auf den ursprünglichen Archetyp der Sonnenbrille. Der Look wird mit der Tasche AS-BG01 kombiniert.

Mercedes-Benz | Fashion Week | acteTM | ACC01 | Archive Capsule Collection | LK10 | antoni

ACC-LK10

Alte Werbung neu gedacht: aus einem ausrangierten Werbebanner entstand ein Jumpsuit, der aus einem robusten, gepolsterten Torso besteht. Angesetzte Ärmel und Beine sind so gestaltet, dass sie sich leicht und luftig anfühlen, wie man am offenen Seitenbein sehen kann. Enthält Einflüsse von Rennsitzen und allgemeinen Sitzdesigns von Mercedes-Benz. Daran angefügt ist eine große Kapuze, die in Form und Größe verändert werden kann. Sie weist visuelle Parallelen zur Airbag-Polsterung auf und vermittelt ein Gefühl von Schutz und Komfort.

Mercedes-Benz | Fashion Week | acteTM | ACC01 | Archive Capsule Collection | LK11 | antoni

ACC-LK11

Verleiht nicht nur Flügel, sondern auch ausrangierten Filmset-Elementen, Autoabdeckungen und Werbemitteln ein neues Leben. Dank Upcycling entsteht eine futuristische Neuinterpretation von Materialien aus dem Mercedes-Benz Universum. Ein Prunkstück, welches das Volumen eines jeden Outfits vervielfacht. Es besteht aus Nieren- und Rückenmodulen und schließt eine Schutzschicht um das Stück ein. Ausgestattet mit einem aufblasbaren Airbag. Oben auf dem Schulterstück ist eine funktionelle Reißverschlusstasche integriert. Dieses Element wird mit dem eng anliegenden, leistungsorientierten Bodytop kombiniert. Die Antirutsch-Applikationen dienen als Inspiration für die dreidimensionale Latexbeschichtung, die ihm Struktur verleiht und einen Kontrast zur leichten, durchsichtigen großen Hose bildet.

Pieces


    

Pieces


    

Mercedes-Benz | Fashion Week | acteTM | ACC01 | Archive Capsule Collection | Tasche | antoni

AB-BG01

Mercedes-Benz | Fashion Week | acteTM | ACC01 | Archive Capsule Collection | Modular Jacket | antoni

AS-JA01

Mercedes-Benz | Fashion Week | acteTM | ACC01 | Archive Capsule Collection | Big Hood | antoni

AB-BH01

Mercedes-Benz | Fashion Week | acteTM | ACC01 | Archive Capsule Collection | Big Pant | antoni

AS-BP01

Mercedes-Benz | Fashion Week | acteTM | ACC01 | Archive Capsule Collection | Brille | antoni

AB-GL01