Der neue Mercedes-AMG GT Roadster.

Handcrafted by Racers.

Mercedes-AMG GT: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 11,5-11,4 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 261 g/km.<p>Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO2-Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen.<br> </p> <p>Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.</p>
Mercedes-AMG GT C: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 12,5 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 284 g/km.<p>Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO2-Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen.<br> </p> <p>Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.</p>

Nach der Produktion der Inhalte können sich Änderungen am Produkt ergeben haben.

Fahrzeugdesign


Fahrzeugdesign.

Die perfekte Symbiose aus typischer AMG Driving Performance und unbegrenztem Offenfahr-Genuss.

Fahrzeugdesign


Fahrzeugdesign.

Die perfekte Symbiose aus typischer AMG Driving Performance und unbegrenztem Offenfahr-Genuss.

Atemberaubend von der weit nach vorne gezogenen Motorhaube bis zu seinem kurzen, kraftvollen Heck präsentiert sich der Mercedes-AMG GT Roadster.
Atemberaubend von der weit nach vorne gezogenen Motorhaube bis zu seinem kurzen, kraftvollen Heck präsentiert sich der Mercedes-AMG GT Roadster.
Erneut ansehen

Atemberaubendes Sportwagendesign.

Die klassischen Sportwagen-Proportionen mit lang nach vorne gezogener Motorhaube und einem kurzen, kraftvollen Heck üben eine enorme Anziehungskraft aus.

Geschlossen sorgt das Verdeck für eine harmonische Linienführung wie beim Coupé.

Das Bild zeigt den charismatischen Blick des Mercedes-AMG GT Roadsters mit tief heruntergezogener Frontschürze und AMG Panamericana Grill in Hochglanzchrom.
Erneut ansehen

Einzigartig: der AMG Panamericana Grill.

Der AMG Panamericana Grill in der tief heruntergezogenen Frontschürze verleiht dem Mercedes-AMG GT Roadster einen charismatischen Ausdruck.

Die 15 vertikalen Streben in Hochglanzchrom zitieren den Look des AMG GT3 Rennwagens.

Eindrucksvolles Statement ist die langgezogene Motorhaube des Mercedes-AMG GT Roadsters mit ausgeprägten Powerdomes.
Erneut ansehen

Wegweisend: die lange Motorhaube.

Die lange, nach vorne gezogene Motorhaube mit ausgeprägten Powerdomes und Luftauslassgittern in Mattschwarz erobert die Herzen von Sportwagen-Enthusiasten im Sturm.

Beeindruckend auch für alle, die ihm folgen ist das kraftvolle Heck des Mercedes-AMG GT Roadsters mit integrierten verchromten Endrohrblenden.
Erneut ansehen

Gelungener Abschluss: das breite Heck.

Das kurze, kraftvolle Heck vollendet den dynamischen Auftritt. Aufregende Highlights: verchromte Endrohrblenden und mittig platzierte LED-Nebel- und Rückfahrleuchten wie im Motorsport.

Geschlossen unterstreicht das hochwertige, dreilagige Stoffverdeck den leichten, puristischen Eindruck des Mercedes-AMG GT Roadsters.
Erneut ansehen

Fast zu schön zum Öffnen. Aber nur fast.

Geschlossen unterstreicht das hochwertige, dreilagige Stoffverdeck in Schwarz oder auf Wunsch in Rot bzw. Beige den leichten, puristischen Eindruck des Mercedes-AMG GT Roadsters.

Mercedes-AMG GT: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 11,5-11,4 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 261 g/km.<p>Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO2-Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen.<br> </p> <p>Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.</p>
Mercedes-AMG GT C: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 12,5 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 284 g/km.<p>Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO2-Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen.<br> </p> <p>Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.</p>

Ein Interieur, das seinesgleichen sucht.

Das Interieur des Mercedes-AMG GT Roadsters bietet maximalen Open-Air-Komfort und hat eine atemberaubende Wirkung – nicht nur auf die Insassen.
Erneut ansehen

Ein Interieur, das seinesgleichen sucht.

Das Interieur weckt Assoziationen eines Flugzeugcockpits – eine atemberaubende Wirkung auch bei geöffnetem Verdeck. Markant ist insbesondere die tiefe Sitzposition neben der im V8-Stil gestalteten Mittelkonsole. Die Verarbeitung des Materials bewegt sich fühl- und sichtbar auf Manufakturniveau.

Mercedes-AMG


Mercedes-AMG.

Wir gehen an die Grenzen physikalischer Gesetze. Das Limit immer wieder neu zu definieren, ist das, was uns antreibt. So geht es auch Rekord-Champion Bernd Schneider. Erfahren Sie mehr über seine faszinierende Geschichte mit Mercedes-AMG.

Mercedes-AMG


Mercedes-AMG.

Wir gehen an die Grenzen physikalischer Gesetze. Das Limit immer wieder neu zu definieren, ist das, was uns antreibt. So geht es auch Rekord-Champion Bernd Schneider. Erfahren Sie mehr über seine faszinierende Geschichte mit Mercedes-AMG.

Auf den Straßen von Monaco rauscht in der Abenddämmerung der Mercedes-AMG GT Roadster mit hoher Geschwindigkeit vorbei.
Das gewünschte Video ist momentan leider nicht verfügbar. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Erneut ansehen

designo


designo.

designo


designo.

Feinheiten und Highlights für Ihren Mercedes-Benz.

Mercedes-Benz designo

Feinheiten und Highlights für Ihren Mercedes-Benz.

designo ist das Individualisierungs-Angebot für exklusive Lackierungen und hochwertige Interieurausstattungen. Ausgewählte Materialien und handwerkliches Können vervollkommnen das Design Ihres Mercedes-Benz und sorgen für sinnliche Erlebnisse der ganz besonderen Art. Sie erhalten ein Automobil von besonderem Wert – gefertigt nach Ihren Vorstellungen und Wünschen.

Bilder und Filme


Bilder und Filme der Mercedes-AMG GT Roadster Modelle.

Bilder und Filme


Bilder und Filme der Mercedes-AMG GT Roadster Modelle.

Das Bild zeigt eine Frontalansicht des Mercedes-AMG GT Roadsters in dynamischer Fahrszene.
Das Bild zeigt eine Heckansicht des Mercedes-AMG GT Roadsters in dynamischer Fahrszene.
Das Bild zeigt eine seitliche Ansicht des Mercedes-AMG GT Roadsters.
Das Bild zeigt einen Blick aus der Vogelperspektive auf den fahrenden Mercedes-AMG GT Roadster.
Das Bild zeigt eine 1/4-Frontansicht des Mercedes-AMG GT Roadsters in dynamischer Fahrszene.
Das Bild zeigt einen seitlichen Blick ins Cockpit des Mercedes-AMG GT Roadsters in voller Fahrt.
Das Bild zeigt eine seitliche Ansicht des Mercedes-AMG GT Roadsters in urbaner Umgebung.

Mercedes-AMG GT: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 11,5-11,4 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 261 g/km.<p>Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO2-Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen.<br> </p> <p>Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.</p>

Mercedes-AMG GT C: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 12,5 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 284 g/km.<p>Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO2-Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen.<br> </p> <p>Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.</p>