Der GLC mit Driving Performance.

Authentische Fahrdynamik dank typischer AMG DNA: das Mercedes-AMG GLC 43 4MATIC Coupé.

Der GLC mit Driving Performance.

Authentische Fahrdynamik dank typischer AMG DNA: das Mercedes-AMG GLC 43 4MATIC Coupé.

  • Philosophie

    Das Bild zeigt den Mercedes-AMG Coupé in einer seitlichen Ansicht.

    AMG Fahrgefühl: Tempo halten. Kurze Verzögerungen. Volle Beschleunigung.

    AMG Performance. Faszination in Reinkultur.

    AMG Performance. Faszination in Reinkultur.

    Mercedes­-AMG ist nicht nur ein Hersteller von Performance Fahrzeugen, AMG ist ein Versprechen. Das Versprechen, immer einen Schritt weiter zu gehen. Viel zu erwarten und alles zu geben. So erschaffen wir außergewöhnliche Automobile für außergewöhnliche Menschen.

    Dabei entsteht etwas vollkommen Neues. Ein SUV mit unwiderstehlichem Sportwagen­charakter. Willkommen in der Familie, Mercedes-AMG GLC 43 4MATIC Coupé.

  • Exterieur

    Das Bild zeigt das Mercedes-AMG GLC Coupé in seitlicher Frontalansicht von links.

    Sportlich, markant, eigenständig: das Design des Mercedes-AMG GLC 43 4MATIC Coupé.

    Das Bild zeigt das Mercedes-AMG GLC Coupé in seitlicher Heckansicht von rechts.

    Das Mercedes-AMG GLC 43 4MATIC Coupé bietet einen attraktiven Einstieg in die Welt von AMG.

    Das Bild zeigt das Mercedes-AMG GLC Coupé im Seitenprofil.

    Exklusive Applikationen in Schwarz und Silberchrom.

    Das Bild zeigt das Mercedes-AMG GLC Coupé aus der Frontalansicht.

    Die gesteigerte Performance ist auf den ersten Blick sichtbar.

    Das Bild zeigt das Mercedes-AMG GLC Coupé in der Seitenansicht von links.

    Dynamik und Performance von der Silhouette bis in jedes AMG Detail.

    Muskel. Paket.

    Muskel. Paket.

    Bereit für Höchstleistung: Das enorme Potenzial des Mercedes-AMG GLC 43 4MATIC Coupé erkennt man bereits am Start. Die AMG typische Frontschürze ist Ausdruck sportlicher Dominanz. Optischer Höhepunkt der Front: der Diamantgrill mit Chromeinlegern sowie Pins in Chrom. Von der Seite betrachtet fallen die 48,3 Zentimeter (19-Zoll) großen Leichtmetallräder im 5-Doppelspeichen-Design sofort ins Auge. Abrisskante und -diffusor sowie Luftauslässe pressen den Boliden satt auf die Straße und bilden zusammen den dynamischen Höhepunkt des ikonischen Hecks. Wenn nun noch der unverwechselbare Sound der AMG Abgasanlage aus den verchromten Endrohren ertönt, wissen Sie, dass dieses Fahrzeug keinen Vergleich scheut.

  • Interieur

    Das Bild zeigt das Interieurdesign des Mercedes-AMG GLC Coupé im Cockpit mit AMG Sportlenkrad.

    Dynamik zum Anfassen: das AMG Lenkrad.

    Das Bild zeigt das Interieur des Mercedes-AMG GLC Coupé mit AMG Sitzen im AMG Interieurdesign.

    Sichere Position in den AMG Sitzen – auch bei forcierter Fahrweise.

    Das Bild zeigt den Fond des Mercedes-AMG GLC Coupé mit Lederpolsterung im AMG Interieurdesign.

    Lederpolsterung mit AMG spezifischer Sitzgrafik und roten Sicherheitsgurten.

    Das Bild zeigt das Bedienfeld des Mercedes-AMG GLC Coupé im AMG Interieurdesign.

    Hoher Qualitäts- und Designanspruch bis ins kleinste Detail.

    Das Bild zeigt das Kombiinstrument des Mercedes-AMG GLC Coupé im AMG Interieurdesign.

    Funktionalität und Optik aus dem Motorsport.

    Sport. Schau.

    Sport. Schau.

    Das Interieur bekräftigt die konsequent dynamische Ausrichtung mit zahlreichen individuellen Details. Charakteristisch ist die Farbkombination von sportlich-funktionalem Schwarz mit roten Kontrastelementen. Ideal für eine engagierte Fahrweise ist das unten abgeflachte Multifunktions-Sportlenkrad in Leder schwarz mit roten Kontrastziernähten.

  • Technik

    Sprint. Star.

    Das Bild zeigt den AMG 3,0-Liter-V6-Biturbomotor des Mercedes-AMG Coupé, ausgeleuchtet in Garagenambiente.

    AMG Fahrgefühl: Tempo halten. Kurze Verzögerungen. Volle Beschleunigung.

    Das Bild zeigt den AMG 3,0-Liter-V6-Biturbomotor und das AMG Sportfahrwerk des Mercedes-AMG GLC Coupé, ausgeleuchtet in Garagenambiente.
    Das Bild zeigt das AMG RIDE CONTROL+ des Mercedes-AMG GLC Coupé, ausgeleuchtet in Studioambiente

    AMG RIDE CONTROL+ mit adaptiver Verstelldämpfung.

    Sprint. Star.

    Explosiver aus den Startblöcken – das garantiert das V6-Biturboaggregat im Mercedes-AMG GLC 43 4MATIC Coupé. Bei einer Leistung von 270 Kilowatt<p>Angaben zur Nennleistung und zum Nenndrehmoment nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007 in der gegenwärtig geltenden Fassung.<br> </p> (367 PS) entwickelt der Motor ein Drehmoment von 520 Newtonmetern und beschleunigt von 0 auf 100 km/h in 4,9 Sekunden. Für ein unvergleichliches Fahrgefühl sorgt AMG DYNAMIC SELECT. Von komfortabel-effizient bis extrem sportlich stehen Ihnen fünf Fahrprogramme zur Verfügung. Leicht zu erraten, mit welcher Einstellung Sie ins Ziel einlaufen.

Mercedes-AMG GLC 43 4MATIC Kraftstoffverbrauch kombiniert: 9,8-9,6 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 223-220 g/km.<p>Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO<sub>2</sub>-Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen.</p> <p>Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO<sub>2</sub>-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch die CO<sub>2</sub>-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.</p>