eVito Kastenwagen | Mercedes-Benz Transporter

Effizienter Elektroantrieb, kombiniert mit bewährten Fahrzeugstärken.


Der eVito Kastenwagen ist genauso funktional, sicher und komfortabel, wie Sie es von einem Mercedes-Benz Vito gewohnt sind. Der hocheffiziente Elektromotor hat eine Leistung von maximal 85 kW (116 PS) und ein Drehmoment von bis zu 360 Nm.

Mit einer Reichweite von bis zu 314 km (WLTP)1,2 ist der eVito Kastenwagen für Touren im urbanen Umfeld und darüber hinaus geeignet. Die nutzbare Batteriekapazität beträgt 60 kWh und kann an einer Schnellladestation optional mit bis zu 80 kW3 in ca. 35 Minuten4 von 10 auf 80 % aufgeladen werden. Auch mit einer AC-Ladeleistung von max. 11 kW lässt sich die Batterie in unter 6,5 Stunden von 0 auf 100 % aufladen. Mit seinem Laderaumvolumen von bis zu 6,6 m3 haben Sie durch den Elektroantrieb keinerlei Einschränkungen.

Die wichtigsten Merkmale des eVito Kastenwagen:

  • Hocheffizienter Elektromotor mit maximal 85 kW (116 PS) (Dauerleistung 70 kW (95 PS)) und bis zu 360 Nm Drehmoment
  • Bis zu 314 km1,2 elektrische Reichweite (WLTP)
  • 60 kWh nutzbare Batteriekapazität
  • Stromverbrauch 27,2-21,3 kWh/100 km5,6
  • Ladeleistung bis zu 11 kW (AC-Laden) bzw. 80 kW3 (DC-Schnelladen)
  • Vorderradantrieb
1

Die Reichweite wurde auf Grundlage der VO 2017/1151/EU ermittelt. Die Reichweite ist abhängig von der Fahrzeugkonfiguration.

2

Die tatsächliche Reichweite ist zudem abhängig von der individuellen Fahrweise, Straßen- und Verkehrsbedingungen, Außentemperatur, Nutzung von Klimaanlage/Heizung etc. und kann ggf. abweichen.

3

Max. DC-Ladeleistung
Maximale Ladeleistung an DC-Ladestation mit Versorgungsspannung 400 Volt, Strom 300 A; die maximale Ladeleistung ist abhängig von verschiedenen Faktoren, wie z.B. Umgebungs- und Batterietemperatur und dem Ladezustand der Batterie beim Ladestart. 

4

Min. DC-Ladezeit
Minimale Ladezeit von 10 bis 80% unter optimalen Bedingungen an DC-Ladestation mit Versorgungsspannung 400 Volt, Strom 300 A; die Ladezeit kann abweichen abhängig von verschiedenen Faktoren, wie z.B. Umgebungs- und Batterietemperatur und bei Einsatz zusätzlicher Nebenverbraucher, wie z.B. Heizung.

5

Der Stromverbrauch wurde auf Grundlage der VO 2017/1151/EU ermittelt. Der Stromverbrauch ist abhängig von der Fahrzeugkonfiguration.

6

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.