Transporter-Versicherung.

Damit Ihr Business läuft.

Die Mercedes-Benz Transporter-Versicherung1 bietet umfassenden Schutz für Ihren im Werkverkehr, Güterverkehr oder Kurier-, Eil- und Paketdienst (KEP) genutzten Mercedes-Benz Transporter. Zur Berechnung der Prämie werden die Fahrzeugmotorisierung, die Nutzungsart des Fahrzeugs sowie Ihre individuelle Schadenfreiheitsklasse herangezogen. Die Versicherung ist übrigens auch ohne eigene Schadenfreiheitsklasse attraktiv: In diesem Fall wird bei Vertragsbeginn eine Sondereinstufung in die Schadenfreiheitsklasse 3 (SF 3) vorgenommen. Die Versicherung kann auch für privat zugelassene Transporter abgeschlossen werden.

10% Nachlass auf die Versicherungsprämie:

Werden werkseitig Spurhalteassistent, Collision Prevention Assist sowie Totwinkelassistent (sofern werkseitig lieferbar) in Ihrem Transporter verbaut, profitieren Sie von einer Prämienreduktion in Höhe von 10 Prozent.

Der Leistungsumfang:

  • 100 Mio. Euro Deckungssumme in der Kfz-Haftpflicht bei Personen-, Sach- und Vermögensschäden, max. 12 Mio. Euro je geschädigte Person
  • Mitversicherung von An- und Aufbauten bis 100.000 Euro
  • Mitversicherung von Betriebs-, Brems- und Bruchschäden
1

Versicherer: KRAVAG-LOGISTIC Versicherungs-AG, vermittelt durch die Mercedes-Benz Bank AG. Es gelten die allgemeinen Versicherungsbedingungen. Gilt nicht für Mietfahrzeuge, Selbstfahrervermietfahrzeuge, Taxis und ambulante Pflegedienste.

Lorem Ipsum