Transporter-Versicherung

Transporter-Versicherung.

Damit Ihr Business läuft.

Die Mercedes-Benz Transporter-Versicherung1 bietet umfassenden Schutz für Ihren im Werkverkehr, Güterverkehr oder Kurier-, Eil- und Paketdienst (KEP) genutzten Mercedes-Benz Transporter. Zur Berechnung der Prämie werden die Fahrzeugmotorisierung, die Nutzungsart des Fahrzeugs sowie Ihre individuelle Schadenfreiheitsklasse herangezogen. Die Versicherung ist übrigens auch ohne eigene Schadenfreiheitsklasse attraktiv: In diesem Fall wird bei Vertragsbeginn eine Sondereinstufung in die Schadenfreiheitsklasse 3 (SF 3) vorgenommen. Die Versicherung kann auch für privat zugelassene Transporter abgeschlossen werden.

10% Nachlass auf die Versicherungsprämie:

Werden werkseitig die folgenden Sicherheitskomponenten: Spurhalteassistent, Collision Prevention Assist, sowie Totwinkelassistent (sofern werkseitig lieferbar) oder das Aktive Sicherheits-Paket (P2F) verbaut. profitieren Sie von einer Prämienreduktion in Höhe von 10 Prozent.

Produktdetails:

  • 100 Mio. Euro Deckungssumme in der Kfz-Haftpflicht bei Personen-, Sach- und Vermögensschäden, max. 12 Mio. Euro je geschädigte Person
  • Wahlmöglichkeit zwischen 4 Selbstbeteiligungsvarianten für Voll- und Teilkasko: 300/150 Euro, 500/150 Euro, 500/500 Euro, 1.000/1.000 Euro
  • Mitversicherung von An- und Aufbauten bis 100.000 Euro
  • Mitversicherung von Betriebs-, Brems- und Bruchschäden
  • Schnelle und reibungslose Abwicklung im Schadenfall
  • Automatisches Leistungsupdate Ihrer Versicherung garantiert
1

Versicherer: KRAVAG-LOGISTIC Versicherungs-AG, vermittelt durch die Mercedes-Benz Bank AG. Es gelten die allgemeinen Versicherungsbedingungen. Gilt nicht für Mietfahrzeuge, Selbstfahrervermietfahrzeuge, Taxis und ambulante Pflegedienste.

Die Versicherung für alle eVans von Mercedes-Benz 17,5 % günstiger.

Die Transporter-Versicherung umfasst auch Leistungen, die den speziellen Bedarf von Elektrotransportern abdeckt. Unter Strom sparen Sie bei Abschluss 17,5 % auf die Versicherungsprämie der Haftpflicht- und Vollkaskoversicherung. Zudem erhalten Sie den Sicherheitsnachlass in Höhe von 10 %, wenn Ihr eVan mit den – oben bereits erwähnten- sicherheitsrelevanten Assistenzsystemen ausgestattet ist.

Profitieren Sie beim Umstieg auf CO2-neutrale Mobilität nicht nur von den Preisvorteilen, sondern auch von einer starken Transporter-Versicherung mit einem zusätzlichen Leistungspaket für eVans.

Ihre Vorteile bei Abschluss einer Kfz-Vollkaskoversicherung:

  • Bis zu 6 Monate Neupreisentschädigung bei Totalschaden des Fahrzeugs und bis zu 12 Monate für den Akku nach Erwerb als Neugerät
  • Entsorgungskosten des Akkus nach Totalschaden bis 2.000 Euro, sofern kein anderer dafür aufkommt
  • Absicherung der Induktionsladeplatte bis 1.000 Euro
  • Mitversicherung des Ladekabels einschließlich dazugehörige Adapter
  • Mitversicherung der Ladekarte bis 100 Euro, des mobilen Ladegerätes bis 1.000 Euro und der Wandladestation bis 1.000 Euro (sofern fest mit dem Gebäude verbunden)
  • Absicherung des Hochvoltkabels nach Kurzschluss- und Tierbissschäden inkl. Folgeschäden bis 3.000 Euro


Die Versicherung für eVans ist sowohl für private als auch gewerbliche Kunden verfügbar und kann direkt bei Ihrem Mercedes-Benz Partner abgeschlossen werden. Weitere Informationen erhalten Sie beim Versicherungsteam der Mercedes-Benz Bank (Tel.: +49 30 868 755 557/ E-Mail: versicherung-vertrag@mercedes-benz.com).