Vorderradantrieb – preislich attraktiv und praktisch.

Mehr Laderaum, mehr Nutzlast und niedrige Ladekante.

Der preislich attraktive Sprinter mit Vorderradantrieb verfügt über mehr Laderaumvolumen und ca. 50 kg mehr Nutzlast gegenüber vergleichbaren Fahrzeugen mit Hinterradantrieb. Da der komplette Antriebsstrang vorn untergebracht ist, ergibt sich ein um 80 mm niedrigerer Laderaumboden, was besonders bei häufigem Ein- und Aussteigen den Arbeitsalltag erleichtern kann.