Mehr Volumen, mehr Nutzlast.

Geräumiger Laderaum, der sich flexibel nutzen lässt.

Der Sprinter mit Vorderradantrieb überzeugt mit einem um 80 mm niedrigeren Laderaumboden, mehr Laderaumvolumen und ca. 50 kg mehr Nutzlast gegenüber vergleichbaren Fahrzeugen mit Hinterradantrieb.