Die Mercedes-Benz Ladelösungen für Ihren eVan.

Ihre Vorteile auf einen Blick.

schnell und sicher

Schnell und sicher.

Die Mercedes-Benz Wallbox Home lädt Elektrofahrzeuge mit einer Ladeleistung von bis zu 22 kW schnell, sicher und komfortabel.
Fahrerkomfort

Fahrerkomfort.

Nutzen Sie den Dienst „Ferngesteuertes Lademanagement“ – und Ihr Fahrzeug ist bereits vor dem Start angenehm temperiert.
Kostenreduktion

Kostenreduktion.

Der Dienst „Intelligentes Lademanagement“ ermöglicht es, die Elektrofahrzeugflotte gestaffelt zu laden.
Online Zugriff

Online Zugriff.

Das eVan Ökosystem umfasst die Ladeinfrastruktur, innovative Ladedienste, Konnektivitätslösungen und Services.
Bedienkomfort

Bedienkomfort.

Die 4 m bzw. 8 m langen Ladekabel Mode 3, Typ 2, ermöglichen das Laden der Batterie an einer Wallbox oder Ladestation.
Reichweitensteigerung

Reichweitensteigerung.

3 verschiedene Fahrprogramme und 4 Rekuperationsstufen unterstützen eine effiziente Fahrweise.
Nutzungsspezifisches Lademanagement

Nutzungsspezifisches-Lademanagement

Das Lademanagement steuert die Ladung sowie Vorklimatisierung und zeigt den Ladezustand an.
Nutzer-Management

Nutzer-Management.

Ladehistorie, Authentifizierung und Zuordnung der Ladevorgänge zu den Nutzern bzw. Fahrzeugen.

Elektrische Fahrzeuge komfortabel laden.

Schnelles, sicheres und komfortables Laden.

Die kompakte, hochwertig designte Mercedes-Benz Wallbox Home lädt Elektrofahrzeuge mit einer Ladeleistung von bis zu 22 kW schnell, sicher und komfortabel. Weitere Merkmale der Mercedes-Benz Wallbox Home:

  • Fest verbundenes Ladekabel (6 m) mit Steckerhalter
  • Die Installation und Inbetriebnahme der Wallbox muss durch eine qualifizierte Elektrofachkraft erfolgen
  • Die Wallbox ist beim Mercedes-Benz Händler im Teileverkauf erhältlich.

Mercedes PRO: vereinfacht und beschleunigt Ihr Business.

Mercedes PRO.

Mercedes PRO ist die neue Marke von Mercedes-Benz Vans für alle aktuellen und zukünftigen Dienstleistungen, Lösungen und digitalen Services für Ihr tägliches Business.

Ferngesteuertes Lademanagement.

Steuern Sie die Batterieladung und Temperierung Ihres Elektrofahrzeugs aus der Ferne und rufen Sie wichtige Informationen rund ums Laden ab.

Intelligentes Lademanagement.

Laden Sie Ihre Elektrofahrzeugflotte gestaffelt und minimieren Sie dadurch die notwendige elektrische Anschlussleistung und damit die Energiekosten.

Switch on your business.

Wie lade ich meinen eVito?

Einzelkunden.

1 bis 2 Elektrofahrzeuge.

Planen Sie den Einsatz von 1 oder 2 Elektrofahrzeugen an Ihrem Unternehmensstandort? Dann ist die Mercedes-Benz Wallbox die passgenaue Lösung, um Ihre Fahrzeuge schnell, sicher und komfortabel aufzuladen.
  1. Beratung: Ihr Mercedes-Benz Partner informiert Sie gern zu den Vorteilen der Mercedes-Benz Wallbox Home.
  2. Erwerb: Die Mercedes-Benz Wallbox Home können Sie bei Ihrem Mercedes-Benz Partner erwerben.
  3. Installation: Die Wallbox kann durch jede qualifizierte Elektrofachkraft installiert werden. Die technischen Details zur Installation können Sie vorab in der Installatiosanleitung unter http://yourwallbox.de/downloads/Mercedes-Benz/Home/ prüfen. Unser Tipp: Legen Sie den Termin hierfür rechtzeitig vor die Fahrzeugauslieferung.
  4. Mercedes PRO connect: Mit Ihrem eVan können Sie die praktischen Dienste der Konnektivitäts- und Flottenmanagementlösung Mercedes PRO connect nutzen. Ihr Mercedes-Benz Partner berät Sie gern. Er übernimmt die Aktivierung, die Sie wahlweise auch per Self-Service durchführen können. Mehr Informationen unter www.mercedes.pro
  5. Ready! Viel Spaß mit dem einzigartigen Fahrgefühl des eVan!

Flottenkunden.

3 oder mehr Elektrofahrzeuge.

Planen Sie den Einsatz von 3 oder mehr Elektrofahrzeugen an Ihrem Standort? Dann benötigen Sie eine bedarfsgerechte Ladeinfrastruktur für Ihren Fuhrpark. Die Vernetzung der Ladeinfrastruktur mit Ihren Elektrofahrzeugen ermöglicht die volle Transparenz sowie ein nutzungsspezifisches und kostenoptimiertes Laden Ihrer Flotte.
  1. Beratung: The Mobility House berät Sie individuell zur Ladeinfrastruktur sowie zum intelligenten Lademanagement mit Mercedes PRO connect und führt einen Standortcheck durch.
  2.  Erwerb: Sie erhalten ein Angebot für Ihre Ladeinfrastrukturlösung. Da die Installation etwas Zeit benötigt, sollten Sie diese rechtzeitig vor Fahrzeugauslieferung beauftragen.
  3. Installation und Inbetriebnahme: Die Installation und Inbetriebnahmen der Ladeinfrastruktur für Ihre Stellplätze erfolgt durch The Mobility House.
  4. Mercedes PRO connect: Beratung & Aktivierung: Mit Ihrem eVan können Sie die praktischen Dienste der Konnektivitäts- und Flottenmanagementlösung Mercedes PRO connect nutzen. Ihr Mercedes-Benz Partner berät Sie gern. Er übernimmt die Aktivierung, die Sie wahlweise auch per Self-Service durchführen können. Mehr Informationen unter www.mercedes.pro
  5. Ready! Viel Spaß mit dem einzigartigen Fahrgefühl des eVan!
eVito Tourer PRO mit Pkw-Zulassung (M1). Stromverbrauch im kombinierten Testzyklus 24,2- 20,2 kWh/100 km, CO2-Emissionen 0 g/km.1
1

Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Der Stromverbrauch ist abhängig von der Fahrzeugkonfiguration, insb. von der Auswahl der Höchstgeschwindigkeitsbegrenzung.*

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.

Lorem Ipsum