Die Sonderausstattungen des Mercedes-AMG GT Roadsters.

Die Sonderausstattungen des Mercedes-AMG GT Roadsters.

Die Verfügbarkeit einer Ausstattung ist abhängig von der Motorisierung und der gewählten Konfiguration.

  • Ausstattungspakete

    Ausstattung anzeigen für
    Bitte Modell auswählen
    Bitte Modell auswählen
    Mercedes-AMG GT Roadster
    Mercedes-AMG GT C Roadster

      Mit sportlichen Details aus Carbon verleiht dieses Paket dem Fahrzeug aus jeder Perspektive ein deutliches Plus an Dynamik. Der Frontsplitter, die Finnen im Kotflügel, das Außenspiegelgehäuse sowie der Diffusor in der Heckschürze sind in Carbon ausgeführt.

      Die Bestandteile im Überblick:

      • Außenspiegelgehäuse in Carbon
      • Diffusor in der Heckschürze in Carbon
      • Einleger Seitenschweller in Carbon (nur Mercedes-AMG GT C)
      • Endrohrblenden in Hochglanzchrom
      • Finnen Luftauslassgitter in den vorderen Kotflügeln in Carbon
      • Finnen Lufteinlassgitter in der Frontschürze in Hochglanzschwarz
      • Frontsplitter in Carbon

      Für nochmals gesteigerte Fahrdynamik und ein noch sportlicheres Fahrzeugverhalten sorgt das AMG DYNAMIC PLUS Paket. Neben dynamischen Motor- und Getriebelagern bietet es ein straffer abgestimmtes Sportfahrwerk, eine spezifische Lenkabstimmung und eine spezifische Motorapplikation.

      Die Bestandteile im Überblick:

      • AMG Performance Lenkrad in Mikrofaser DINAMICA
      • Dynamische Motor- und Getriebelager
      • Gelbe Akzente im Kombiinstrument
      • Spezifische Lenkabstimmung
      • Spezifische Motorapplikation
      • Straffer abgestimmtes Sportfahrwerk

      Zierelemente in der edlen glänzenden Klavierlackoberfläche betonen den hochwertigen Charakter des Interieurs. Das Paket besteht aus einer Mittelkonsoleneinfassung, Lüftungsdüsenringen und Zierstäben in den Armlehnen der Türen in Klavierlackoptik.

      Elemente in Hochglanzschwarz betonen die Expressivität und Sportlichkeit des Fahrzeugs – vom Frontsplitter über die Lamelle der Kühlerverkleidung bis zu den Außenspiegelgehäusen. Den Abschluss bilden zwei schwarze Endrohrblenden.

      Die weiteren Elemente im Überblick:

      • Luftauslassgitter auf Motorhaube in Hochglanzschwarz
      • Luftauslassgitter hinter vorderen Kotflügeln in Hochglanzschwarz mit Finnen in Hochglanzschwarz
      • Lufteinlassgitter in Frontschürze in Hochglanzschwarz
      • Zierleiste im Diffusoreinsatz in Hochglanzschwarz

      Exklusiv mit dem AMG Night-Paket Interieur erscheinen zusätzliche Elemente in Schwarz, die sonst etwa in Silberchrom ausgeführt sind. Das trifft vor allem auf das Cockpit-Umfeld zu - unter anderem mit der unteren Lenkradspange und den Schaltpaddles.

      Bereits die Einstiegsleiste in schwarzer Farbe mit "Mercedes-AMG" Schriftzug signalisiert die Sportlichkeit des AMG Night-Paket Interieurs. Dieser Eindruck setzt sich am serienmäßigen AMG Performance Lenkrad in schwarzer Mikrofaser DINAMICA fort. Die untere Lenkradspange und die Lenkradschaltpaddles sind ebenfalls Ton in Ton schwarz ausgeführt.

      Einen besonderen Akzent setzen auch die schwarze Sitzspange unter den Kopfstützen in Verbindung mit den AMG Performance Sitzen und die zusätzliche schwarze Strebe im Gepäckraum.

      Die hochwertige Beschichtung Silver Chrome verleiht ausgewählten Elementen im Exterieur ein einheitliches Erscheinungsbild in puncto Farbe, Glanz und Qualität. Sie besticht durch ihre kühle und tieftransparente Optik.

      Die Bestandteile im Überblick:

      • Dachlinienzierstab oberhalb der Seitenscheiben in Aluminium silber
      • Frontsplitter in Silberchrom
      • Luftauslassgitter auf Motorhaube in Mattschwarz
      • Luftauslassgitter hinter vorderen Kotflügeln in Mattschwarz mit Finnen in Silberchrom
      • Lufteinlassgitter in Frontschürze in Mattschwarz
      • Zierleiste im Diffusor in Silberchrom

      Eine Kombination verschiedener Sicherheitsausstattungen trägt dazu bei, vor Aufbruch, Diebstahl und Abschleppen wirkungsvoll zu warnen. Bei unerlaubtem Eindringen in den Innenraum oder Lageveränderungen des Fahrzeugs wird ein Alarm ausgelöst.

      Der Schlüssel zur Sicherheit ist der Schlüssel selbst. Aktiviert wird die Anlage automatisch mit dem Abschließen des Fahrzeugs. Sie warnt akustisch und optisch, wenn das Fahrzeug aufgebrochen wird, also beim Öffnen der Türen, der Gepäckraumklappe oder der Motorhaube.

      Auch ein unberechtigtes Anheben wird erkannt. Ein erweiterter Diebstahlschutz warnt zudem bei einer Aktivität im Fahrzeuginnenraum. Die Einbruch- und Diebstahlwarnanlage schaltet sich ab, sobald der Fahrer das Fahrzeug mit dem elektronischen Schlüssel entriegelt.

      Mit dem System lässt sich das Fahrzeug komfortabel öffnen, starten und verriegeln – allein durch Mitführen des elektronischen Schlüssels. Darüber hinaus ermöglicht ein Sensor im hinteren Stoßfänger das berührungslose Entriegeln des Kofferraumdeckels.

      Mit der Funktion HANDS-FREE ACCESS lässt sich die Heckklappe berührungslos und vollautomatisch öffnen und schließen – einfach über eine Kickbewegung unter dem hinteren Stoßfänger. Das ist besonders praktisch, wenn man zum Beispiel voll bepackt vom Einkaufen kommt und den Schlüssel in der Tasche hat.

      Auch der Motor kann einfach durch Drücken der Start-Stopp-Taste im Zündschloss gestartet und ausgestellt werden.

      Wenn das Fahrzeug von mehreren Personen genutzt wird, bietet das Memory-Paket besonderen Bedienkomfort. Bis zu drei verschiedene Positionen der elektrisch einstellbaren Vordersitze, Lenksäule und Außenspiegel lassen sich jeweils auf Knopfdruck speichern und wieder aufrufen.

      Die Bestandteile im Überblick:

      • 4-Wege-Lordosenstütze für Fahrer und Beifahrer
      • Einparkstellung des Außenspiegels auf der Beifahrerseite
      • Fahrer- und Beifahrersitz, Lenksäule und Außenspiegel elektrisch einstellbar und speicherbar
      • PRE-SAFE® Positionierungsfunktion für Beifahrersitz
      • Seitenwangen pneumatisch verstellbar

      Beide Außenspiegel sind per Tastendruck elektrisch ein- und ausklappbar, um das Spiegelgehäuse vor Beschädigung zu schützen (zum Beispiel beim Parken). Für eine verbesserte Wahrnehmungssicherheit blenden der Außenspiegel auf der Fahrerseite und der Innenspiegel automatisch stufenlos ab.

      Über das Multifunktionslenkrad lässt sich einstellen, dass die Außenspiegel beim Verriegeln des Fahrzeugs automatisch herangeklappt und beim Entriegeln wieder ausgeklappt werden. Der Außenspiegel auf der Fahrerseite und der Innenspiegel blenden abhängig vom auftreffenden Blend- und Umgebungslicht automatisch stufenlos ab.

      Die Umfeldbeleuchtung mit der Projektion des "AMG" Logos sorgt für ein sichereres Ein- und Aussteigen. Sie wird durch das ferngesteuerte Entriegeln oder Verschließen der Fahrertür aktiviert.

      Die Kombination von Totwinkel- und Spurhalte-Assistent bringt einen doppelten Sicherheitsgewinn. Die Systeme können den Fahrer optisch und akustisch vor Fahrzeugen im toten Winkel warnen und durch Lenkradvibrationen auf ein unbeabsichtigtes Verlassen der Fahrspur hinweisen.

      Eine der größten Gefahren im Straßenverkehr stellen Fahrzeuge im sogenannten toten Winkel dar. Der Totwinkel-Assistent mit Radarsensorik macht diese sichtbar.

      Wird ein Fahrzeug im toten Winkel erkannt, leuchtet ein rotes Dreieck im Außenspiegel. Übersieht der Fahrer diesen Hinweis und betätigt dennoch den Fahrtrichtungsanzeiger, beginnt die Warnleuchte zu blinken und es erfolgt eine akustische Warnung. Das System ist bei Geschwindigkeiten von 10 bis 250 km/h aktiv.

      Der Aktive Spurhalte-Assistent erkennt zwischen 60 und 200 km/h ein unbeabsichtigtes Verlassen der Fahrspur und warnt den Fahrer rechtzeitig durch Lenkradvibrationen. Reagiert der Fahrer nicht, kann das System durch selbstständige Bremseingriffe dazu beitragen, das Fahrzeug zurück in die Spur zu führen.

      Über eine universelle Schnittstelle in der Armlehne lassen sich Mobiltelefone bequem mit der Freisprecheinrichtung des Fahrzeugs verbinden. Das Mobiltelefon wird dazu einfach in die universelle Smartphone-Aufnahmeschale eingelegt.

      Die Größe der Aufnahmeschale kann an der Oberseite geändert werden und passt sich optimal der Form des jeweiligen Smartphones an. Die Nutzung der Fahrzeugaußenantenne sorgt für bestmögliche Empfangs- und Sendeleistung. Zusätzlich kann der Akku aufgeladen werden. Die Bedienung des Mobiltelefons erfolgt komfortabel über die Systeme des Fahrzeugs. Auch der Zugriff auf den internen Telefonspeicher ist auf diese Weise möglich.

      Dieses exklusive Paket ergänzt die AMG Zierelemente und sorgt somit für noch mehr Individualität im Interieur. Es besteht aus zwei Zierleisten in den Armlehnen der Türen, deren Ausführung von den gewählten AMG Zierelementen abhängig ist.

  • Exterieur

    Ausstattung anzeigen für
    Bitte Modell auswählen
    Bitte Modell auswählen
    Mercedes-AMG GT Roadster
    Mercedes-AMG GT C Roadster

      Das silberfarbene AMG Indoor-Car-Cover mit seiner atmungsaktiven Außenhaut und einem Innengewebe aus Flanell schützt das Fahrzeug vor Staub und Kratzern.

      Hochwertiges Echt-Carbon unterstreicht eindrucksvoll die Leistungsstärke des Motors. Die Abdeckung betont sowohl die Sportlichkeit des Fahrzeugs als auch die strukturierte Anordnung der Motorkomponenten.

      Eine größere Reichweite bis zum nächsten Tankstopp ermöglicht der Kraftstoffbehälter mit einem auf 75 Liter erhöhten Volumen.

      Diese Funktion ermöglicht es, den Kofferraum separat über einen Schalter im Handschuhfach zu verriegeln. Wird das Fahrzeug anschließend zentral mit dem elektronischen Schlüssel entriegelt, bleibt der Kofferraum weiterhin verriegelt und lässt sich nicht von außen öffnen.

      Das Stoffverdeck ist serienmäßig in Schwarz gehalten, auf Wunsch aber auch in Beige oder Rot erhältlich. Das ermöglicht ein noch individuelleres, besonders edles Erscheinungsbild.

  • Interieur

    Ausstattung anzeigen für
    Bitte Modell auswählen
    Bitte Modell auswählen
    Mercedes-AMG GT Roadster
    Mercedes-AMG GT C Roadster

      Beim Öffnen der Türen signalisieren die AMG Einstiegsleisten in Carbon auf den ersten Blick Rennsportatmosphäre. Gleichzeitig schützen sie den Einstiegsbereich vor Beschädigungen.

      Beim Öffnen der Türen signalisieren die beleuchteten AMG Einstiegsleisten aus gebürstetem Edelstahl mit "AMG" Schriftzug auf den ersten Blick exklusive Sportlichkeit. Gleichzeitig schützen sie den Einstiegsbereich vor Beschädigungen.

      Für hervorragende Fahrzeugbeherrschung ist das AMG Performance Lenkrad im 3-Speichen-Design und in Leder Nappa unten abgeflacht sowie im Griffbereich perforiert. Silberfarbene Aluminiumschaltpaddles und eine 12-Uhr-Markierung runden das sportliche Design ab.

      Für noch mehr Griffigkeit bei sportlichen Fahrmanövern ist beim AMG Performance Lenkrad im 3-Speichen-Design und in Leder Nappa der Griffbereich mit Mikrofaser DINAMICA bezogen. Silberfarbene Aluminiumschaltpaddles und eine 12-Uhr-Markierung runden das sportliche Design ab.

      Für noch mehr Griffigkeit bei sportlichen Fahrmanövern ist das unten abgeflachte AMG Performance Lenkrad im 3-Speichen-Design rundum mit Mikrofaser DINAMICA bezogen. Eine 12-Uhr-Markierung, eine Lenkradblende in Silberchrom mit "AMG" Schriftzug und silberfarbene Aluminiumschaltpaddles runden das sportliche Design ab.

      Die AMG Performance Sitze für Fahrer und Beifahrer mit integrierten Kopfstützen und "AMG" Plakette in den Sitzlehnen bieten aufgrund der Gestaltung der Seitenwangen von Sitzfläche und Lehne einen noch besseren Seitenhalt und geben dem Innenraum durch ihre Optik einen sportlich-eigenständigen Charakter.

      Carbon und Glasfaser gehören zu den edelsten und innovativsten Materialien im Sportwagenbau. Im neuen Mercedes-AMG GT Roadster sorgen sie auf Wunsch auch im Interieur für ein sportlich-exklusives Flair.

      • AMG Zierelemente Carbon
      • AMG Zierelemente Carbon matt
      • AMG Zierelemente Glasfaser silber matt

      Ein herausnehmbarer Einsatz verwandelt den Cupholder in der Mittelkonsole in einen praktischen Aschenbecher mit Deckel. Komplettiert wird die Ausstattung durch einen Zigarettenanzünder.

      Ein Blick in den Himmel beruhigt und ist eine Wohltat für die Augen. Deshalb hat designo feinste Materialien in die Obhut erfahrener Sattlerhände gegeben, die den Innenhimmel Ihres Mercedes-Benz maßgeschneidert veredeln. Dadurch entsteht eine perfekte Harmonie im Innenraum, die Sie spüren werden.

      Die verfügbaren designo Innenhimmel im Überblick:

      • designo Innenhimmel Mikrofaser DINAMICA macchiatobeige
      • designo Innenhimmel Mikrofaser DINAMICA schwarz 

      Bis zu drei verschiedene Tür- und Torsysteme ohne separate Fernbedienung öffnen – der Garagentoröffner macht es möglich. Im Innenspiegel integriert, unterstützt er viele der in Europa verwendeten Codes/Frequenzen für Garagentoranlagen.

      Die Programmierung erfolgt einfach und komfortabel mithilfe der von der Anlage verwendeten Fernbedienung. Danach übernimmt der integrierte Garagentoröffner die Funktion der Fernbedienung.

      Die exklusive Sportlichkeit des Interieurs wird durch rote oder silberfarbene Sicherheitsgurte nochmals akzentuiert.

      Das Windschott zwischen den Überrollbügeln schützt wirkungsvoll vor Zugluft an Nacken und Hinterkopf. Es leitet unerwünschte Luftwirbel über die Passagiere und reduziert damit auch die Windgeräusche. Die transparente Gestaltung aus Glas fügt sich dabei elegant in die Silhouette ein.

  • Sicherheit & Assistenzsysteme

    Ausstattung anzeigen für
    Bitte Modell auswählen
    Bitte Modell auswählen
    Mercedes-AMG GT Roadster
    Mercedes-AMG GT C Roadster

      Das innovative Fahrassistenzsystem hilft dem Fahrer automatisch dabei, einen sicheren Abstand zum Vordermann zu halten und entlastet ihn auf langen Strecken und beim Staufolgefahren. Das System warnt optisch beim Unterschreiten des Sicherheitsabstandes und akustisch bei Kollisionsgefahr.

      Der Feuerlöscher befindet sich gut zugänglich unterhalb der Vorderseite des Fahrersitzes.

      Durch optische und akustische Warnsignale unterstützt der Park-Assistent PARKTRONIC den Fahrer beim Parken und Rangieren. So erleichtert er das Ein- und Ausparken auch bei beengten Verhältnissen.

      Eine Annäherung an ein erkanntes Hindernis wird durch optische und akustische Signale mitgeteilt. Zunächst werden nur die gelben LED-Leuchten aktiviert. Bei weiterer Annäherung kommen die roten LED-Leuchten sowie Warntöne hinzu. Der Park-Assistent PARKTRONIC arbeitet dabei wie ein Echolot. Sein elektronisches Steuergerät ermittelt den Abstand zwischen Fahrzeug und Hindernis mithilfe von Ultraschallsignalen.

      Der Park-Assistent PARKTRONIC ist bis zu einer Geschwindigkeit von 18 km/h aktiv. Bei niedrigerer Geschwindigkeit schaltet er sich automatisch wieder ein. Manuell kann er über einen Taster im oberen Bedienfeld aus- beziehungsweise eingeschaltet werden.

      Das System bietet den Fahrzeuginsassen durch vorbeugende Maßnahmen bestmöglichen Schutz, falls es zu einem Unfall kommen sollte.

      Dazu wertet PRE-SAFE® permanent die Sensordaten anderer Systeme wie des Elektronischen Stabilitäts-Programms ESP® und des Bremsassistenten BAS aus und kann so zum Beispiel starkes Unter- oder Übersteuern sowie Notbremsungen erfassen.

      Wird eine kritische Fahrsituation erkannt, kann PRE-SAFE® in Sekundenbruchteilen verschiedene Funktionen einleiten. Dazu gehören die reversible Gurtstraffung und das automatische Schließen der geöffneten Seitenscheiben.

      Rückwärts einzuparken und zu rangieren wird mit der Rückfahrkamera deutlich einfacher und sicherer. Sie schaltet sich automatisch beim Einlegen des Rückwärtsgangs ein und zeigt dem Fahrer auf dem Display der Headunit die Umgebung hinter dem Fahrzeug.

      Was sich hinter dem Fahrzeug befindet, konnten Sie bisher oft nur schätzen. Der neue Mercedes-AMG GT Roadster kann es für Sie sichtbar machen – über eine Rückfahrkamera, die oberhalb der Kennzeichenblende verbaut ist.

      Doch das System bildet nicht nur ab. Dynamische Hilfslinien weisen Ihnen den Fahrweg, zeigen die Breite des Fahrzeugs sowie verschiedene Abstände. Das erleichtert das Rangieren spürbar.

      Beim Rückwärtsausparken, beispielsweise aus einer Hauseinfahrt, kann auf eine Weitwinkelansicht von 180° gewechselt werden, um sich nähernde Fußgänger oder Fahrzeuge früher zu erkennen.

      Als schnelle Übergangslösung bei einem Reifendefekt ermöglicht das Reifendichtmittel TIREFIT die Weiterfahrt bis zur nächsten Werkstatt. Es wird mithilfe des im Kofferraum platzierten Reifenfüllkompressors in den platten Reifen gefüllt und dichtet Löcher im Reifen ab.

      Das System macht eine der größten Gefahrenquellen im Straßenverkehr sichtbar – Fahrzeuge im toten Winkel. Die Radarsensorik des Totwinkel-Assistenten überwacht den schlecht einsehbaren Bereich neben und hinter dem Fahrzeug.

      Sobald ein anderer Verkehrsteilnehmer im Totwinkel-Bereich erfasst wird, leuchtet ein rotes Dreieck im betreffenden Außenspiegel auf. Übersieht der Fahrer diesen Hinweis und betätigt den Fahrtrichtungsanzeiger, beginnt die Warnleuchte zu blinken und es erfolgt zusätzlich eine akustische Warnung.

      Der Totwinkel-Assistent ist ab einer Geschwindigkeit von 30 km/h bis zur Höchstgeschwindigkeit des Fahrzeugs aktiv. Über das Menü "Assistenzsysteme" im Kombiinstrument kann der Totwinkel-Assistent ein- und ausgeschaltet werden.

  • Licht & Sicht

    Ausstattung anzeigen für
    Bitte Modell auswählen
    Bitte Modell auswählen
    Mercedes-AMG GT Roadster
    Mercedes-AMG GT C Roadster

      Der Adaptive Fernlicht-Assistent ermöglicht einen größeren Weitblick beziehungsweise eine deutlich bessere Straßenausleuchtung. Über eine Multifunktionskamera an der Dachbedieneinheit werden die Leuchtweitenregulierung und das Fernlicht bedarfsgerecht gesteuert.

      Die Fahrbahn wird abhängig von der Fahr- und Verkehrssituation bestmöglich ausgeleuchtet. Zusätzlich zu der automatischen Fernlichtsteuerung und einer adaptiven Leuchtweitenregulierung im Abblendlichtbereich wird bei entgegenkommenden oder vorausfahrenden Fahrzeugen ein Teil des Fernlichtkegels ausgespart. Der Straßenrand bleibt mit Fernlicht ausgeleuchtet, ohne die anderen Verkehrsteilnehmer zu blenden.

  • Infotainment

    Ausstattung anzeigen für
    Bitte Modell auswählen
    Bitte Modell auswählen
    Mercedes-AMG GT Roadster
    Mercedes-AMG GT C Roadster

      Mit der App „AMG Track Pace“ wird das Smartphone zum persönlichen Renningenieur. So können Runden-/Sektorzeiten beziehungsweise sogar Videoaufzeichnungen erfasst und analysiert werden. Attraktiv ist auch der Datenaustausch mit anderen AMG Fahrern zum Beispiel über soziale Netzwerke.

      Elf speziell konzipierte High-End-Lautsprecher, 11-Kanal-Verstärker mit insgesamt 1.000 Watt Systemleistung und exklusiv für das Fahrzeug entwickelte Technologien gewährleisten einen ungewöhnlich ausdrucksstarken, räumlichen und faszinierenden Klang – den Burmester® „Wohlfühlklang“.

      Dank einer hoch entwickelten Geräuschkompensation (VNC) bleibt der Klang bei auftretenden Fahrgeräuschen erhalten, um jederzeit bestmöglichen Musikgenuss zu garantieren – ob auf der Autobahn oder im Stadtverkehr.

      Die VIP-Sitzplatzfunktion ermöglicht es, den Klang jeweils individuell für den Fahrer und den Beifahrer einzustellen. Ganz nach persönlichem Geschmack kann mit den vier Sound Presets "Pure", "Easy Listening", "Live" und "Surround" eine individuelle Klangeinstellung vorgenommen werden.

      Zehn Hochleistungslautsprecher und präzise auf den Innenraum abgestimmte Elektronik- und Akustikelemente sorgen für den erstklassigen Burmester® Wohlfühlklang. Mit der Surround-Funktion lässt sich das Hörerlebnis noch intensiver gestalten.

      Auf Wunsch lässt sich das beeindruckende Hörerlebnis noch steigern. So generiert die Surround-Funktion einen virtuellen Rundumklang aus einem Mono- oder Stereomusiksignal zur Maximierung der Raumwirkung. Dank einer hoch entwickelten Geräuschkompensation (VNC) bleibt der Klang bei auftretenden Fahrgeräuschen erhalten, um jederzeit bestmöglichen Musikgenuss zu garantieren – ob auf der Autobahn oder im Stadtverkehr.

      Das Burmester® Surround-Soundsystem kombiniert zudem digitale und analoge Filterelemente. Der bewusste Einsatz von analogen Frequenzweichen im Mittel- und Hochtonbereich sorgt für einen ungewöhnlich ausdrucksstarken, natürlichen und räumlichen Klang. Zehn Hochleistungslautsprecher und präzise auf den Innenraum abgestimmte Elektronik- und Akustikelemente sorgen für den erstklassigen Burmester® Wohlfühlklang. Mit der Surround-Funktion lässt sich das Hörerlebnis noch intensiver gestalten.

      In diesem System finden Sie alles, was das Fahren komfortabler und vernetzter macht. COMAND Online lässt bezüglich Infotainment, Navigation und Kommunikation kaum Wünsche offen. Navigation, Telefon, Audio, Video, Internet – mit dem Bedien- und Anzeigesystem COMAND Online hat der Fahrer diese und viele weitere Funktionen im Blick und im Griff.

      Die Anzeige erfolgt hochauflösend und in Farbe auf einem 8,4 Zoll großen Display. Die Bedienung über ein Touchpad ist einfach und intuitiv. Es dient als vollwertige, zusätzliche Eingabemöglichkeit zum bestehenden COMAND Controller sowie zum Sprachsystem LINGUATRONIC und wird über Ein- und Mehrfingergesten (Multitouch) gesteuert.

      Für Entertainment nach Wunsch sorgen ein DVD-Player, Radio, zehn Gigabyte Speicherplatz für Audio- und Videodateien sowie Schnittstellen zum Anschluss externer Geräte.

      Weitere Highlights von COMAND Online sind eine Bluetooth® Schnittstelle mit Freisprechfunktion, eine Schreib- und Lesefunktion für SMS und E-Mails sowie die Musikübertragung per Audiostreaming.

      Das digitale Radio bietet rauschfreien Klang in CD-Qualität über DAB (inklusive DAB+ und DMB) und programmbegleitende Zusatzinformationen, zum Beispiel Cover, Wetterkarten, Nachrichten und Staukarten. Drei DAB-Tuner sorgen im Hintergrund immer für die beste Empfangsqualität des eingestellten Senders.

      Da die Übertragung im digitalen Sendeverfahren noch nicht flächendeckend erfolgt, schaltet das digitale Radio je nach Signalstärke automatisch vom digitalen auf analogen Empfang (FM-UKW) um und umgekehrt. In diesem Fall blendet der Tuner das digitale Radiosignal aus und schaltet automatisch so lange auf die entsprechende analoge FM-Frequenz um, bis wieder ein digitales Signal empfangen werden kann.

      Eine universelle Schnittstelle in der Mittelkonsole erlaubt die einfache Anbindung portabler Medien-Player wie iPod® oder iPhone®. Die Audioinhalte können so über die Infotainment-Systeme des Fahrzeugs komfortabel gesteuert und erstklassig wiedergegeben werden.

      Geografische Fahrzeugüberwachung, Fahrzeugortung, Türfernschließung und -entriegelung, Fernabfrage Fahrzeugstatus – das ist eine Auswahl der Dienste von Remote Online, die derzeit auf Basis dieser technischen Vorbereitung separat bei der Daimler AG gebucht werden können.

      Mit dem Touchpad lassen sich die Funktionen des Multimedia-Systems über Ein- oder Zweifingergesten (Multitouch) intuitiv steuern. Es ergänzt die Sprachsteuerung und den Controller als Eingabemöglichkeit und ist in dessen Handauflage integriert.

      Die Bedienung des neuen Mercedes-AMG GT Roadsters erfolgt so faszinierend intuitiv wie bei einem Smartphone. Die Sensorik des Touchpads erkennt Ein- und Zweifingergesten (Multitouch), Wischbewegungen sowie Zoomgesten durch Spreizen und Zusammenziehen der Finger.

      Dank Schriftzeichenerkennung können außerdem in natürlicher Handschrift Buchstaben, Sonderzeichen und Zahlen in allen Sprachen des Multimedia-Systems eingegeben werden.

      Drei hinter der Touch-Fläche platzierte und ebenfalls berührungssensitive Tasten ermöglichen die direkte Bedienung wichtiger Funktionen wie Zurück-Funktion, Einsprung in das Favoritenmenü und Audio-Kurzmenü.

  • Klimatisierung

    Ausstattung anzeigen für
    Bitte Modell auswählen
    Bitte Modell auswählen
    Mercedes-AMG GT Roadster
    Mercedes-AMG GT C Roadster

      Diese Kopfraumheizung macht das Offenfahren auch bei niedrigen Temperaturen zum Vergnügen. Über Luftauslässe in den Kopfstützen legt sich wohlig warme Luft wie ein unsichtbarer Schal um Hals und Nacken von Fahrer und Beifahrer. Die gewünschte Temperatur kann in drei Stufen eingestellt werden.

      An kalten Tagen sorgt die Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer in kürzester Zeit für wohlige Wärme nach Wunsch. Per Tastendruck kann individuell für jeden Sitz zwischen drei verschiedenen Heizstufen gewählt werden.

      Um die Sitzheizung müssen Sie sich nicht kümmern, denn sie regelt das Wärmeverhältnis von selbst. Die verschiedenen Stufen lassen sich anhand der roten Kontrollleuchten erkennen.

      Aus Stufe 3 wird nach etwa acht Minuten automatisch auf Stufe 2 zurückgeschaltet, aus Stufe 2 nach etwa zehn Minuten auf Stufe 1. Eine automatische Abschaltung erfolgt nach etwa 20 Minuten aus Stufe 1 sowie bei zu geringer Batteriekapazität. Selbstverständlich können Sie die Sitzheizung auch manuell bedienen.

      Durch eine aktive Belüftung kühlt die Sitzklimatisierung für Fahrer und Beifahrer an heißen Tagen die Oberfläche der Sitze schnell auf eine angenehme Temperatur herunter und schafft ein ausgewogenes Sitzklima. Die zuschaltbare Sitzheizung sorgt in der kalten Jahreszeit für wohlige Wärme nach Wunsch.

      Die Luft durchströmt dabei den gesamten Sitz. Sie wird in der obersten Schicht gleichmäßig verteilt und dringt anschließend großflächig durch den perforierten Lederbezug. Dabei nimmt sie Feuchtigkeit auf und schafft in kurzer Zeit ein ausgewogenes Sitzklima – selbst wenn das Fahrzeug durch intensive Sonneneinstrahlung stark aufgeheizt wurde.

      Die Sitzbelüftung und Sitzheizung sind unabhängig voneinander per Tastendruck in drei Stufen einstellbar.

  • Lacke & Polsterungen

    Ausstattung anzeigen für
    Bitte Modell auswählen
    Bitte Modell auswählen
    Mercedes-AMG GT Roadster
    Mercedes-AMG GT C Roadster

      Optional ist für den Mercedes-AMG GT Roadster der Sonderlack AMG solarbeam verfügbar.

      Das designo Programm bietet hochwertige Außenlackierungen, die ihresgleichen suchen. Sie müssen sich nur noch entscheiden zwischen effektvollen Metallic-Lackierungen, seidenmatten magno-Oberflächen und bright-Lackierungen mit besonders hochwertigen Effektpigmenten.

      Egal, für welche Farbvariante die Entscheidung fällt, bei designo treffen Sie immer den richtigen Ton.

      Die designo Lackierungen im Überblick:

      • designo diamantweiß bright
      • designo hyazinthrot metallic
      • designo iridiumsilber magno
      • designo selenitgrau magno

      Optional sind für den Mercedes-AMG GT Roadster folgende Metallic-Lackierungen verfügbar:

      • Brillantblau
      • Iridiumsilber
      • Magnetitschwarz
      • Selenitgrau

      Für eine abwechslungsreiche Fahrt können Sie Ihre Polsterung Leder Exklusiv Nappa optional in folgenden Ausführungen wählen:

      • Polsterung Leder Exklusiv Nappa
      • Polsterung Leder Exklusiv Nappa/Mikrofaser DINAMICA
      • Polsterung Leder Exklusiv Nappa zweifarbig

      Für eine stilsichere Fahrt steht für Ihren Mercedes-AMG GT Roadster die Polsterung Leder Exklusiv Nappa STYLE optional zur Verfügung.

      Geben festen Halt und verwöhnen mit edler Haptik: Die Sitze sind serienmäßig in Leder Nappa bezogen. Ein besonders angenehmes wie hochwertiges Leder – verarbeitet in hoher Manufakturqualität.

      Die serienmäßige Leder-Nappa-Polsterung ist optional auch zweifabrig erhältlich. Das macht sie noch hochwertiger und ermöglicht eine ganz individuelle Gestaltung des Interieurs.

      Ledernachbildung ARTICO ist kein Leder, sondern Kunstleder, das aus Polyurethan beziehungsweise PVC besteht. Optisch und haptisch gibt es keinen Unterschied zwischen den beiden ARTICO Kunstledervarianten. In Kombination mit dem Mikrofaserstoff DINAMICA sind die Sitzflächen aus Mikrofaser DINAMICA und die Seitenwangen aus Ledernachbildung ARTICO. 

  • Antrieb & Fahrwerk

    Ausstattung anzeigen für
    Bitte Modell auswählen
    Bitte Modell auswählen
    Mercedes-AMG GT Roadster
    Mercedes-AMG GT C Roadster

      Kürzeste Bremswege, präziser Druckpunkt und höchste Standfestigkeit auch bei extremen Einsatzbedingungen – die AMG Keramik Hochleistungs-Verbundbremsanlage bietet Bremsperformance wie im Motorsport mit einem Gewichtsvorteil von rund 40 Prozent gegenüber herkömmlichen Verbundbremsscheiben.

      Sie ist auf den ersten Blick erkennbar an den speziell bronzefarben lackierten Bremssätteln mit „AMG Carbon Ceramic“ Schriftzug. Die Scheiben aus mit Kohlefasern verstärkter Keramik werden im Vakuum bei 1.700 Grad Celsius gefertigt. Diese spezielle Werkstoff- und Produktionstechnik verleiht ihnen einen besonders hohen Härtegrad.

      Die daraus resultierende Unempfindlichkeit gegenüber extremer Belastung und Hitze steigert die Lebensdauer im Vergleich zu einer Graugussscheibe um ein Vielfaches.

      Emotionales Sounderlebnis oder zurückhaltende Geräuschentwicklung – auf Knopfdruck lässt sich die Akustik der Abgasanlage verstellen. Zwei integrierte verchromte Endrohrblenden setzen optisch klare Akzente.

      Mit seiner adaptiven Verstelldämpfung bietet das AMG RIDE CONTROL Sportfahrwerk drei verschiedene Fahrwerksstufen. Per Knopfdruck kann der Fahrer zwischen ""Comfort"", ""Sport"" und ""Sport+"" wählen und so für die bestmögliche Anpassung der Dämpfungscharakteristik an die Fahrsituation sorgen.

      Durch die Umsetzung des im Motorsport erfolgreichen Doppelquerlenker-Konzepts ermöglicht das Fahrwerk auch überzeugende Rennstrecken-Performance. Dies zeigt sich vor allem in exzellenter Querdynamik und Fahrstabilität bei hohen Geschwindigkeiten.

      Das Dämpfungssystem des AMG RIDE CONTROL Sportfahrwerks arbeitet kontinuierlich. Dadurch werden die Fahrsicherheit und der Abrollkomfort verbessert. Die Abstimmung der Dämpfung wird für jedes Rad einzeln geregelt und ist abhängig von der Fahrweise, der Straßenbeschaffenheit und der gewählten Fahrwerkseinstellung.

      Die Sportreifen wurden exklusiv für Mercedes-AMG entwickelt. Sie bieten weiter verbesserte Lenkpräzision sowie spür- und messbar gesteigertes Gripniveau für ambitionierte Runden auf abgesperrten Rennstrecken.