Skip to content
Der neue Mercedes EQS SUV in einer seitlichen Heckansicht.

EQS SUV

This is for pioneers.

Unsere Empfehlungen.

[1] Stromverbrauch wurde auf Grundlage der VO 2017/1151/EU ermittelt.

[2] Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.

[3] Der zertifizierte elektrische Verbrauch wird in der Regel mit maximaler AC Ladeleistung durch ein Mode 3 Kabel bestimmt. Daher wird empfohlen, Fahrzeuge mit einer HV-Batterie bevorzugt an einer Wallbox oder einer AC-Ladestation mit einem Mode 3 Kabel zu laden, um kürzere Ladezeiten und einen besseren Ladewirkungsgrad zu erreichen.

[4] Im realen Fahrbetrieb können Abweichungen im Vergleich zu den zertifizierten Normwerten auftreten. Die Realwerte werden von einer Vielzahl individueller Faktoren beeinflusst, z.B. individuelle Fahrweise, Umwelt- und Streckenverhältnisse.

[5] Gilt nicht für Transporter, V-Klasse, EQV, Marco Polo, T-Klasse

[6] Die Wallbox enthält die Vorrüstung zu Remote-Funktionen. Für die Nutzung der Remote-Funktionen der Mercedes Benz Wallbox ist die Mercedes me App, eine persönliche Mercedes me ID sowie die Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen für die Mercedes me connect Dienste notwendig.

Im Bild sehen Sie einen Mercedes-Benz Service-Mitarbeiter und eine Kundin auf Entfernung.

Aktuelle Situation: Wir sind für Sie da!

Die Gesundheit und Sicherheit unserer Kund*innen, Besucher*innen und Mitarbeiter*innen haben für uns höchste Priorität. Auch in der momentanen Situation sind wir weiterhin für Sie da.

Unsere Modelle.

Fahrzeuge anzeigen nach:

Antriebskonzept

Fahrzeugtyp

SUVs

Fahrzeuge anzeigen nach: