Der SLC.

Bringt das Staunen zurück.

Nach der Produktion der Inhalte können sich Änderungen am Produkt ergeben haben.

Fahrzeugdesign


Das Design des SLC beflügelt alle Sinne.

Lange Haube, kurze Überhänge – die aufsehenerregend dynamische Silhouette verkörpert Lebensfreude auf ganzer Linie. Die prägnante Front mit Diamantgrill und Chrom-Wing erzeugt Gänsehaut. Das ausdrucksstarke Heck sorgt für einen fulminanten Abschluss.

Fahrzeugdesign


Das Design des SLC beflügelt alle Sinne.

Lange Haube, kurze Überhänge – die aufsehenerregend dynamische Silhouette verkörpert Lebensfreude auf ganzer Linie. Die prägnante Front mit Diamantgrill und Chrom-Wing erzeugt Gänsehaut. Das ausdrucksstarke Heck sorgt für einen fulminanten Abschluss.

Das Bild zeigt den Mercedes-Benz SLC aus einer halbschrägen Heckansicht, die seine dynamische Silhouette betont.
Das Bild zeigt den Mercedes-Benz SLC aus einer halbschrägen Heckansicht, die seine dynamische Silhouette betont.

Dynamische Silhouette.

Die Silhouette fasziniert durch ein Roadster-typisches Styling mit weit nach hinten versetztem Passagierabteil. Bei geöffnetem Variodach fallen die flache A-Säule und rahmenlose Seitenscheiben ins Auge.

Die Lüftungsgitter am vorderen Kotflügel besitzen eine Finne in Hochglanzchrom, die an den Mercedes-Benz 300 SL erinnert.

Silberfarbener Mercedes-Benz SLC aus der Heckansicht fährt bei Nacht über eine beleuchtete Brücke durch die nächtlichen Straßen einer Metropole.

Muskulöses Heck.

Muskulös wie nie: das Heck. Noch prägnanter durch den schwarzen Diffusor, flankiert von zwei integrierten, verchromten Endrohrblenden. Akzentuiert durch Heckleuchten in schmalerer Form.

Die Heckleuchten mit LED-Technik sind in horizontal übereinanderliegende Einheiten gegliedert: Oben Bremslicht und Schlusslicht, in der Mitte Bremslicht und Schlusslicht, unten Fahrtrichtungsanzeiger und Rückfahrlicht. Sämtliche Elemente der Heckleuchten befinden sich unter rotem Abdeckglas.

Silberfarbener Mercedes-Benz SLC aus einer halbschrägen Frontalansicht fährt mit hoher Geschwindigkeit durch die nächtlichen Straßen einer Metropole.

Markante Front.

Mit einzigartigen Details erobert der SLC Straßen – und Herzen. Ganz weit vorne: Die markante Front mit Diamantgrill, unverwechselbar mit optionalen Pins in Chrom und integriertem Mercedes Stern.

Das Bild zeigt das Interieurdesign des Mercedes-Benz SLC in der AMG Line mit Ambientebeleuchtung.

Sportives Interieur.

Das sportive Interieurdesign verlangt geradezu danach, offen zu fahren. Denn so finden die Sportsitze oder das Sportlenkrad mit perforiertem Griffbereich noch mehr Bewunderer.

Besonders eindrucksvoll in Szene gesetzt wird der Innenraum von der Ambientebeleuchtung, die auf Wunsch den richtigen Ton zu Ihrer Stimmung trifft.

Mercedes-AMG


Mercedes-AMG.

Mercedes-AMG


Mercedes-AMG.

Bitte ins Querformat wechseln.

Bitte ins Querformat wechseln.

Drehen Sie Ihr Smartphone, um die Inhalte zu entdecken.

Eleganz und Dominanz.

Dynamische Proportionen und AMG Styling: Die Front mit steil stehender Kühlermaske, Frontschürze im A-Wing Design und Frontsplitter in Silberchrom weist den Weg zu aufregenden Fahrerlebnissen.
Das Bild zeigt eine seitliche Frontalansicht eines schwarzen Mercedes-AMG SLC 43 fahrend auf den Straßen einer steinigen Landschaft.
Schließen
Das Bild zeigt eine seitliche Aufnahme des vorderen Kotflügels des Mercedes-AMG SLC 43.

Luftauslässe seitlich in den Kotflügeln mit Finne in Silberchrom und „BITURBO“ Schriftzug.

Leistung – elegant auf die Straße gebracht.
Das kraftvolle Design des Mercedes-AMG SLC 43 wird durch seine dynamischen Räder abgerundet. Serienmäßig übertragen 18" AMG Leichtmetallräder im Vielspeichen-Design, in Hochglanzschwarz lackiert und glanzgedreht seine Performance elegant auf die Fahrbahn.

Auf Wunsch sorgen 18" AMG Leichtmetallräder im 10-Speichen-Design, in Titangrau lackiert und glanzgedreht oder in Hochglanzschwarz lackiert mit glanzgedrehter Oberfläche für aufregende Kontraste.
Das Bild zeigt eine seitliche Frontalansicht eines schwarzen Mercedes-AMG SLC 43 in einer Präsentationshalle.
Kraftstoffverbrauch des Mercedes-AMG SLC 43 innerorts/außerorts/kombiniert: 10,7/6,2/7,8 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 178 g/km. Die angegebenen Werte sind die "gemessenen NEFZ- CO2 -Werte" i.S.v. Art. 2 Nr. 2 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153, die im Einklang mit Anhang XII der Verordnung (EG) Nr. 692/2008 ermittelt wurden. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Aufgrund gesetzlicher Änderungen der maßgeblichen Prüfverfahren können in der für die Fahrzeugzulassung und ggf. Kfz-Steuer maßgeblichen Übereinstimmungsbescheinigung des Fahrzeugs höhere Werte eingetragen sein. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen‘ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.
Diamantgrill, Lamelle in Hochglanzschwarz und Lufteinlässe mit Finnen in Silberchrom.

Diamantgrill, Lamelle in Hochglanzschwarz und Lufteinlässe mit Finnen in Silberchrom.

Kraftvoller Abschluss.

AMG Styling in Perfektion – von der ausdrucksstarken Front bis zum eindrucksvollen Heck mit Heckschürze in Diffusoroptik, AMG Sport-Abgasanlage und verchromten Endrohrblenden mit Mittelsteg.
Das Bild zeigt die Heckansicht eines schwarzen Mercedes-AMG SLC 43 fahrend auf den Straßen einer steinigen Landschaft.
Schließen
Das Bild zeigt die Heckansicht eines schwarzen Mercedes-AMG SLC 43 in einer Präsentationshalle.

Heckschürze in Diffusor-Optik mit Zierelement in Silberchrom.

Das Bild zeigt den Heckdeckel eines schwarzen Mercedes-AMG SLC 43 mit dem Fokus auf die AMG Abrisskante.

AMG Abrisskante auf dem Heckdeckel.

Fürs Ohr und fürs Auge.
Ein akustisches Highlight ist der mitreißende Sound der serienmäßigen AMG Sport-Abgasanlage. Über zwei variabel verstellbare Abgasklappen lässt sich der Sound anpassen. Je nach ausgewähltem DYNAMIC SELECT Fahrprogramm entwickelt sich das Klangbild von zurückhaltend bis emotional-dynamisch. Für die charakteristische Optik sorgen zwei verchromte Endrohrblenden mit Mittelsteg.
Das Bild zeigt die Heckansicht eines schwarzen Mercedes-AMG SLC 43 mit Fokus auf die AMG Sport-Abgasanlage.

Konsequent aufregend.

Auch der Innenraum zeigt sich AMG typisch sportlich. Mit Leder Nappa / Mikrofaser DINAMICA bezogene Sportsitze und das optionale, unten abgeflachte AMG Performance Lenkrad bieten Halt und Kontrolle.
Das Bild zeigt das sportliche Cockpit des Mercedes-AMG SLC 43.
Schließen
Leistung im Griff.
Das unten abgeflachte Multifunktions-Sportlenkrad in Leder Nappa schwarz wurde für dynamische Fahrten entwickelt und bietet ausgezeichnete Ergonomie sowie hervorragende Fahrzeugbeherrschung. Sein 3 Speichen-Design, die Lenkradschaltpaddles in Silber und „AMG“ Schriftzug in der Spangenblende verleihen ihm einen performance-orientierten Look.

Das optionale AMG Performance Lenkrad in Leder Nappa / Mikrofaser DINAMICA ist auf sportliche Fahrmanöver zugeschnitten. Mit roten Kontrastziernähten, silberfarbenen Aluminiumschaltpaddles und roter 12-Uhr-Markierung rundet es den AMG typischen Charakter des Innenraums perfekt ab.
Das Bild zeigt das AMG Performance Lenkrad des Mercedes-AMG SLC 43 mit roter 12-Uhr-Markierung und Griffbereich mit Mikrofaser DINAMICA.
Platz für Fahrspaß.
Wie maßgeschneidert für dynamische Fahrten: Die AMG Sportsitze sorgen für optimalen Seitenhalt für Fahrer und Beifahrer – besonders in Kurven. Das Design beeindruckt durch expressive Sportlichkeit und AMG typische Wertigkeit. Die Sitze verfügen über eine Polsterung in Leder Nappa / Mikrofaser DINAMICA und Sportgrafik in Leder Nappa schwarz mit Einsätzen in Mikrofaser DINAMICA. Rote Ziernähte und Paspeln setzen dynamische Akzente und verleihen dem Innenraum einen Rennsportcharakter.
Das Bild zeigt das Interieur des Mercedes-AMG SLC 43. Im Fokus die AMG Sportsitze mit roter Paspel und Ziernaht.
Hightech-Cockpit.
Das AMG Kombiinstrument liefert dem Fahrer jederzeit die wichtigsten Informationen. Das AMG Hauptmenü inklusive RACETIMER und AMG Start-up Anzeige wird hochauflösend und in Farbe im zentralen, 11,4 cm großen Multifunktions-Display mit TFT-Technologie angezeigt.

Zwei tubenförmige Rundinstrumente, der Tachometer mit 280-km/h-Skala und „AMG” Logo sowie das AMG spezifische „Chequered Flag”-Design erinnern an die Nähe zum Rennsport. Und auch der RACETIMER, der Rundenzeiten messen und speichern kann, inspiriert den Fahrer zu aufregenden Fahrerlebnissen.
Das Bild zeigt das Kombiinstrument des Mercedes-AMG SLC 43 mit AMG spezifischen „Chequered Flag“-Design.

Mitreißendes Kraftpaket.

Seine Dynamik verdankt er seinen herausragenden Leistungswerten. Ein gleichzeitig niedriger Verbrauch und geringe Emissionen erhöhen den Spaß am dynamischen Fahren.
Das Bild zeigt den 3,0-Liter-V6-Biturbomotor des Mercedes-Benz SLC in einer dunklen Halle.
Schließen
Atemberaubend sparsam.
Mit 270 kW (367 PS) und 520 Nm macht der Mercedes-AMG SLC 43 das Rennen und zeigt dabei mit vergleichsweise niedrigen Verbrauchs- und Schadstoffemissionswerten Verantwortungsgefühl. Umso lieber lässt man sich von ihm in 4,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigen. Für die exzellente Leistung des 3,0-Liter-V6-Biturbomotors sorgen modernste Einspritztechnik und Gemischaufbereitung.
Das Bild zeigt den 3,0-Liter-V6-Biturbomotor unter der weit geöffneten Motorhaube des Mercedes-AMG SLC 43.
Kraftstoffverbrauch des Mercedes-AMG SLC 43 innerorts/außerorts/kombiniert: 10,7/6,2/7,8 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 178 g/km. Kraftstoffverbrauch des Mercedes-AMG SLC 43 innerorts/außerorts/kombiniert: 10,7/6,2/7,8 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 178 g/km. Die angegebenen Werte sind die "gemessenen NEFZ- CO2 -Werte" i.S.v. Art. 2 Nr. 2 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153, die im Einklang mit Anhang XII der Verordnung (EG) Nr. 692/2008 ermittelt wurden. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Aufgrund gesetzlicher Änderungen der maßgeblichen Prüfverfahren können in der für die Fahrzeugzulassung und ggf. Kfz-Steuer maßgeblichen Übereinstimmungsbescheinigung des Fahrzeugs höhere Werte eingetragen sein. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen‘ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.

Perfekt gebaut.

Das gesamte Fahrzeug ist auf ein Fahrverhalten auf Rennsportniveau ausgelegt. Dadurch verfügt es in jeder Fahrsituation über höchste Agilität, beeindruckende Präzision und exzellente Querdynamik.
Das Bild zeigt die beeindruckende Fahrzeugarchitektur des Mercedes-AMG SLC 43, präsentiert in einer dunklen Industriehalle.
Schließen
Kraft unter Kontrolle.
Für den Mercedes-AMG SLC 43 stehen zwei Fahrwerksvarianten zur Verfügung. Das AMG Sportfahrwerk mit eigenständig entwickelter AMG Vorder- und Hinterachse ist ausgelegt für schnelle Kurvengeschwindigkeiten und agiles Handling sowie hohe Querbeschleunigung und reduzierte Wankneigung. Eine erhöhte Sturzsteifigkeit und ein vergrößerter negativer Sturz gewährleisten Fahrstabilität und Lenkpräzision bis in den Grenzbereich hinein.

Das optionale AMG RIDE CONTROL Sportfahrwerk mit einstellbarem, elektronisch geregeltem Dämpfungssystem vereint Fahrdynamik mit Fahrsicherheit und Abrollkomfort. Die AMG spezifische Kinematik und Elastokinematik führt zu einer sehr hohen Stabilität bei dynamischer Kurvenfahrt und erhöht die Sicherheit im Grenzbereich.
Das Bild zeigt das Sportfahrwerk des Mercedes-AMG SLC 43.
Kraftstoffverbrauch des Mercedes-AMG SLC 43 innerorts/außerorts/kombiniert: 10,7/6,2/7,8 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 178 g/km. Kraftstoffverbrauch des Mercedes-AMG SLC 43 innerorts/außerorts/kombiniert: 10,7/6,2/7,8 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 178 g/km. Die angegebenen Werte sind die "gemessenen NEFZ- CO2 -Werte" i.S.v. Art. 2 Nr. 2 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153, die im Einklang mit Anhang XII der Verordnung (EG) Nr. 692/2008 ermittelt wurden. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Aufgrund gesetzlicher Änderungen der maßgeblichen Prüfverfahren können in der für die Fahrzeugzulassung und ggf. Kfz-Steuer maßgeblichen Übereinstimmungsbescheinigung des Fahrzeugs höhere Werte eingetragen sein. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen‘ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.
Ungebremster Fahrspaß.
Für mehr Agilität sorgt das mechanisch geregelte AMG Hinterachs-Sperrdifferenzial. Es reduziert den Schlupf am kurveninneren Rad ohne Regeleingriff der Bremse und verbessert die Traktion in allen Fahrsituationen, vor allem aber bei sportlicher Fahrweise. Es ermöglicht perfektionierte Beschleunigung aus dem Stand, unterstützt den Fahrer beim Herausbeschleunigen aus der Kurve und sorgt für eine Stabilisierung des Fahrzeugs beim Anbremsen und bei hohen Geschwindigkeiten.
Das Bild zeigt das AMG Hinterachs-Sperrdifferential des Mercedes-AMG SLC 43.

Schneller, effizienter, komfortabler.

Mit neun Vorwärtsgängen bietet das Automatikgetriebe Effizienz, Komfort und Dynamik auf höchstem Niveau. Für den Mercedes-AMG SLC 43 ist es mit verkürzten Schaltzeiten erhältlich.
Das Bild zeigt das 9G-TRONIC Sportgetriebe des Mercedes-AMG SLC 43 in einer dunklen Industriehalle.
Schließen
Dynamik hoch neun.
Ein Meilenstein in der Getriebetechnologie. Das 9G-TRONIC Automatikgetriebe sorgt mit neun Vorwärtsgängen für eine effizientere, komfortablere und dynamischere Fahrt. Der größere Übersetzungsbereich ermöglicht eine Absenkung des Drehzahlniveaus, wodurch der Fahrkomfort gesteigert und die Geräuschentwicklung reduziert wird. Schnelle Gangwechsel und sanfte Schaltvorgänge sorgen für ein einzigartiges Fahrerlebnis. Für dynamische Zwischenspurts kann die 9G-TRONIC beim Zurückschalten einzelne Gänge überspringen. Speziell für den Mercedes-AMG SLC 43 ist es mit verkürzten Schaltzeiten erhältlich.
Das Bild zeigt den Querschnitt des 9G-TRONIC Sportgetriebes des Mercedes-AMG SLC 43 in einer hellen Halle präsentiert.
Kraftstoffverbrauch des Mercedes-AMG SLC 43 innerorts/außerorts/kombiniert: 10,7/6,2/7,8 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 178 g/km. Die angegebenen Werte sind die "gemessenen NEFZ- CO2 -Werte" i.S.v. Art. 2 Nr. 2 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153, die im Einklang mit Anhang XII der Verordnung (EG) Nr. 692/2008 ermittelt wurden. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Aufgrund gesetzlicher Änderungen der maßgeblichen Prüfverfahren können in der für die Fahrzeugzulassung und ggf. Kfz-Steuer maßgeblichen Übereinstimmungsbescheinigung des Fahrzeugs höhere Werte eingetragen sein. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen‘ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.
Dynamik nach Wunsch.
AMG DYNAMIC SELECT ermöglicht jederzeit ein höchst individuelles Fahrerlebnis. Über eine Auswahl an fünf verschiedenen Fahrprogrammen lässt sich das Fahrerlebnis nach Wunsch verändern – von höchst komfortabel bis extrem dynamisch. Die AMG DYNAMIC SELECT Programme „ECO“, „Comfort“, „Sport“, „Sport+“ und „Individual“ verändern die Charakteristik von Motor, Getriebe, Abgasanlage, Fahrwerk und Lenkung. Im Individualprogramm können Gänge manuell über die Lenkradschaltpaddles eingelegt werden (Modus „M“).
Das Bild zeigt das Display der Mittelkonsole des Mercedes-AMG SLC 43 mit Anzeige des Fahrprogramms „Sport+“ von AMG DYNAMIC SELECT.

Perfekter Halt.

Auch das aufregendste Fahrerlebnis muss hin und wieder unterbrochen werden. Die AMG Hochleistungs-Bremsanlage sorgt für exzellente Verzögerungswerte und präzise Dosierbarkeit.
Das Bild zeigt die AMG Hochleistungs-Bremsanlage des Mercedes-AMG SLC 43 in einer dunklen Industriehalle.
Schließen
Präzision und Kontrolle.
Ein Höchstmaß an Sicherheit und Kontrolle bietet die präzise AMG Hochleistungs-Bremsanlage. Aluminium-Bremssättel reduzieren die ungefederten Massen und sorgen für exzellentes Handling. Rundum innenbelüftete und gelochte Bremsscheiben mit einem Durchmesser von 360 x 36 Millimetern an der Vorderachse sowie 360 x 26 Millimetern an der Hinterachse garantieren ein hervorragendes Ansprechverhalten und exzellente Verzögerungswerte.
Das Bild zeigt die AMG Hochleistungs-Bremsanlage am Mercedes-AMG SLC 43 hinter den Speichen der Felge.

designo


designo. Stilsicher durch die Weltgeschichte.

Mit außergewöhnlichen Lackierungen und hochwertigen Designelementen veredelt designo das Interieur und das Exterieur Ihres SLC.

designo


designo. Stilsicher durch die Weltgeschichte.

Mit außergewöhnlichen Lackierungen und hochwertigen Designelementen veredelt designo das Interieur und das Exterieur Ihres SLC.

Das edle Exterieur des Mercedes-Benz SLC begeistert mit exklusiver Lackierung in designo diamantweiß bright.
  • Lacke

    designo Lacke.

    Das Bild zeigt den Mercedes-Benz SLC mit edler designo hyazinthrot metallic Lackierung.
    Das Bild zeigt den Mercedes-Benz SLC mit edler designo diamantweiß bright Lackierung.
    Das Bild zeigt den Mercedes-Benz SLC mit edler designo cerussitgrau magno Lackierung.

    designo Lacke.

    Ob effektvolle Metallic-Lackierungen, seidenmatte magno-Oberflächen oder bright-Lackierungen mit besonders hochwertigen Effektpigmenten: Die designo Lackierungen verleihen dem SLC einen besonderen Charakter.

    Die designo Lacke im Überblick:

    • designo hyazinthrot metallic
    • designo diamantweiß bright
    • designo cerussitgrau magno

    Die designo Lacke sind auf Wunsch als Sonderausstattung erhältlich. Weitere individuelle designo Lackierungen bei Ihrem Mercedes-Benz Händler.

  • Polsterungen

    designo Polsterung.

    Das Bild zeigt das hochwertige Interieur des Mercedes-Benz SLC mit Polsterung in designo Leder Exklusiv classicrot.
    Das Bild zeigt das hochwertige Interieur des Mercedes-Benz SLC mit Polsterung in designo Leder Exklusiv tiefweiß / schwarz.
    Das Bild zeigt das hochwertige Interieur des Mercedes-Benz SLC mit Polsterung in designo Leder Exklusiv maron / schwarz.
    Das Bild zeigt das hochwertige Interieur des Mercedes-Benz SLC mit Polsterung in designo Leder Exklusiv porzellan / schwarz.
    Das Bild zeigt das hochwertige Interieur des Mercedes-Benz SLC mit Polsterung in designo Leder Exklusiv pastellgelb / schwarz.
    Das Bild zeigt das hochwertige Interieur des Mercedes-Benz SLC mit Polsterung in designo Leder Exklusiv curcuma / schwarz.
    Das Bild zeigt das hochwertige Interieur des Mercedes-Benz SLC mit Polsterung in designo Leder Exklusiv sand / schwarz.
    Das Bild zeigt das hochwertige Interieur des Mercedes-Benz SLC mit Polsterung in designo Leder Exklusiv hellbraun / schwarz.
    Das Bild zeigt das hochwertige Interieur des Mercedes-Benz SLC mit Polsterung in designo Leder Exklusiv red pepper / schwarz.
    Das hochwertige Interieur des Mercedes-Benz SLC mit Polsterung in designo Leder Exklusiv platinweiß / schwarz.
    Das Bild zeigt das hochwertige Interieur des Mercedes-Benz SLC mit Polsterung in designo Leder Exklusiv zweifarbig platinweiß / schwarz.
    Das Bild zeigt das hochwertige Interieur des Mercedes-Benz SLC mit Polsterung in designo Leder Exklusiv zweifarbig tiefweiß / schwarz.
    Das Bild zeigt das hochwertige Interieur des Mercedes-Benz SLC mit Polsterung in designo Leder Exklusiv zweifarbig maron / schwarz.
    Das Bild zeigt das hochwertige Interieur des Mercedes-Benz SLC mit Polsterung in designo Leder Exklusiv zweifarbig porzellan / schwarz.
    Das Bild zeigt das hochwertige Interieur des Mercedes-Benz SLC mit Polsterung in designo Leder Exklusiv zweifarbig pastellgelb / schwarz.
    Das Bild zeigt das hochwertige Interieur des Mercedes-Benz SLC mit Polsterung in designo Leder Exklusiv zweifarbig curcuma / schwarz.
    Das Bild zeigt das hochwertige Interieur des Mercedes-Benz SLC mit Polsterung in designo Leder Exklusiv zweifarbig sand / schwarz.
    Das Bild zeigt das hochwertige Interieur des Mercedes-Benz SLC mit Polsterung in designo Leder Exklusiv zweifarbig hellbraun / schwarz.
    Das Bild zeigt das hochwertige Interieur des Mercedes-Benz SLC mit Polsterung in designo Leder Exklusiv zweifarbig classicrot / schwarz.
    Das Bild zeigt das hochwertige Interieur des Mercedes-Benz SLC mit Polsterung designo Leder Exklusiv zweifarbig red pepper / schwarz.

    designo Polsterung.

    Höchster Sitzkomfort und erhabene Ästhetik: Die designo Polsterungen sind in ein- oder zweifarbiger Ausführung erhältlich. Neben der Grundfarbe Schwarz stehen elf weitere Farbtöne zur Kombination bereit.

    Die designo Polsterungen im Überblick:

    • Polsterung designo Leder Exklusiv einfarbig
    • Polsterung designo Leder Exklusiv zweifarbig
    • Polsterung designo Leder einfarbig
    • Polsterung designo Leder zweifarbig

    designo Polsterungen sind auf Wunsch als Sonderausstattung erhältlich.

  • Zierelemente

    designo Zierelemente.

    Das Bild zeigt die hochwertige Mittelkonsole des Mercedes-Benz SLC mit designo Zierelementen in Klavierlack schwarz.

    designo Zierelemente.

    Mit den exklusiven designo Zierelementen erhält der SLC ein Maximum an persönlicher Note. Sorgfältig ausgewählte Materialien werden nach höchster Handwerkskunst zu wahren Meisterwerken verarbeitet.

    Verfügbare designo Zierelemente:

    • designo Klavierlack schwarz

    designo Zierelemente sind auf Wunsch als Sonderausstattung erhältlich.

Bilder und Filme


Bilder und Filme des SLC.

Bilder und Filme


Bilder und Filme des SLC.

Ein silberner Mercedes-Benz SLC steht mit geöffnetem Dach an einem belebten Hafenabschnitt.
Das Bild zeigt eine Heckansicht eines silbernen Mercedes-Benz SLC zwischen aufregender Architektur und Gewässer mit geschlossenem Dach.
Das Bild zeigt eine Heckansicht eines roten Mercedes-Benz SLC am Ufer des Flusses einer Metropole.
Roter Mercedes-Benz SLC aus einer halbschrägen Frontalansicht fährt mit hoher Geschwindigkeit auf einer Brücke entlang.
Silberner Mercedes-Benz SLC aus der Seitenansicht steht am Stadtgewässer vor einem Segelboot und modernen Lebensräumen.
Silberner Mercedes-Benz SLC aus einer erhöhten Seitenansicht bei Nacht steht am Wasser bei stimmungsvoller Beleuchtung.
Das Bild zeigt eine seitliche Interieuransicht aus Beifahrerperspektive des Mercedes-Benz SLC mit Fokus auf die sportlich-eleganten Sitze.
Das Bild zeigt das Interieurdesign des Mercedes-Benz SLC in der AMG Line mit Ambientebeleuchtung in Rot.
Silberner Mercedes-Benz SLC aus einer halbschrägen Frontalansicht fährt mit hoher Geschwindigkeit durch die nächtlichen Straßen einer Metropole.
Mercedes-Benz SLC und Mercedes-AMG SLC stehen sich bei epischer Lichtstimmung unter bewölktem Himmel gegenüber.
Das gewünschte Video ist momentan leider nicht verfügbar. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Erneut ansehen
Silberner Mercedes-Benz SLC aus der Heckansicht fährt bei Nacht über eine beleuchtete Brücke durch die nächtlichen Straßen einer Metropole.

Mercedes-AMG SLC 43: Kraftstoffverbrauchkombiniert: 8,2 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 186 g/km.<p>Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO2-Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen.<br> </p> <p>Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.</p>