Das neue C-Klasse T-Modell.

Das neue C-Klasse T-Modell.

Never stop improving.

Never stop improving.

Jetzt informieren und Probe fahren.

Jetzt Probe fahren

Zeit für den nächsten Schritt! Jetzt Probe fahren

Weiter

Fahrzeughighlights


Fahrzeughighlights.

Dynamik ist eine Haltung: sich niemals auszuruhen, sondern Innovationskraft immer wieder neu zu beweisen.

Fahrzeughighlights


Fahrzeughighlights.

Dynamik ist eine Haltung: sich niemals auszuruhen, sondern Innovationskraft immer wieder neu zu beweisen.

Never stop improving

Das Bild zeigt das Mercedes-Benz C-Klasse T-Modell in der Seitenansicht.

Sportliches Design

Das Bild zeigt das Cockpit des Mercedes-Benz C-Klasse T-Modells.

Digitales Cockpit

Das Bild zeigt das Mercedes-Benz C-Klasse T-Modell in seitlicher Frontansicht.

Mercedes-Benz Intelligent Drive

Das Bild zeigt das Interieur des Mercedes-Benz C-Klasse T-Modells.

ENERGIZING Komfortsteuerung

Das Bild zeigt das Mercedes-Benz C-Klasse T-Modell in der Heckansicht mit geöffnetem Kofferraum.

Variabilität und Ladekomfort

Fahrzeugdesign


Fahrzeugdesign.

Sinnlich-klar wie eh und je. Dynamisch und progressiv wie nie zuvor. Das Design des neuen C-Klasse T-Modells.

Fahrzeugdesign


Fahrzeugdesign.

Sinnlich-klar wie eh und je. Dynamisch und progressiv wie nie zuvor. Das Design des neuen C-Klasse T-Modells.

Bitte ins Querformat wechseln.

Bitte ins Querformat wechseln.

Drehen Sie Ihr Smartphone, um die Inhalte zu entdecken.

Das nächste Ziel fest im Blick.

Sein Antrieb steht dem neuen C-Klasse T-Modell ins Gesicht geschrieben: Auf Wunsch sind hochmoderne MULTIBEAM LED Scheinwerfer erhältlich, die Vorwärtsdrang ausstrahlen.
Das Bild zeigt das Mercedes-Benz C-Klasse T-Modell in seitlicher Frontansicht.
Schließen
Das Bild zeigt die MULTIBEAM LED Scheinwerfer des Mercedes-Benz C-Klasse T-Modells.

MULTIBEAM LED Scheinwerfer.

Sportliches Design bis in die Heckleuchten.

Eine der schönsten Heckansichten strahlt jetzt noch moderner: dank edlem LED-Lichtdesign.
Das Bild zeigt das Mercedes-Benz C-Klasse T-Modell in seitlicher Heckansicht.
Schließen
Das Bild zeigt die Voll-LED-Heckleuchte des Mercedes-Benz C-Klasse T-Modells.

Voll-LED-Heckleuchten.

Glanzleistung: der Diamantgrill der AMG Line.

Das Bild zeigt den Diamantgrill des Mercedes-Benz C-Klasse T-Modells.

Komfort ist das beste Training.

Erleben Sie einen Komfort, der mehr bedeutet: der entspannt, beruhigt, aber auch aktiviert und stimuliert. Ganz bequem auf Tastendruck: dank ENERGIZING Komfortsteuerung. Ein Highlight im Interieur der neuen C-Klasse.
Das Bild zeigt das Cockpit des Mercedes-Benz C-Klasse T-Modells.
Schließen
Das Bild zeigt das Burmester® Surround-Soundsystem des Mercedes-Benz C-Klasse T-Modells.

Burmester® Surround-Soundsystem.

Das Bild zeigt das Lenkrad des Mercedes-Benz C-Klasse T-Modells.

Lenkrad mit Touch Control. Für einfachen Bedienkomfort, auch während der Fahrt.

Variabilität und Ladekomfort.

Das Laderaumvolumen kann durch Umklappen der Rückbank auf 1.510 Liter vergrößert werden.
Das Bild zeigt die geklappte Fondsitzbank des Mercedes-Benz C-Klasse T-Modells.

Das sportlich-edle Interieur verströmt Oberklasseflair.

Die neue optionale Farbkombination aus magmagrauem Leder und AMG Zierelementen in Carbon / Aluminium mit Längsschliff hell steht für edle Modernität.
Das Bild zeigt das Interieur des Mercedes-Benz C-Klasse T-Modells.
Schließen
Das Bild zeigt die Fondsitzbank des Mercedes-Benz C-Klasse T-Modells.

Edle Modernität im Innenraum des C-Klasse T-Modells.

Fahreigenschaften


Fahrdynamik.

Für herausragenden Komfort und begeisternde Dynamik sorgen High-End-Technologien. Und ein Tastendruck.

Fahreigenschaften


Fahrdynamik.

Für herausragenden Komfort und begeisternde Dynamik sorgen High-End-Technologien. Und ein Tastendruck.

Das Bild zeigt das DYNAMIC BODY CONTROL Fahrwerk des Mercedes-Benz C-Klasse T-Modells.

DYNAMIC BODY CONTROL

Das Bild zeigt das AIR BODY CONTROL Fahrwerk des Mercedes-Benz C-Klasse T-Modells.

AIR BODY CONTROL

Das Bild zeigt das Automatikgetriebe 9G-TRONIC des Mercedes-Benz C-Klasse T-Modells.

Automatikgetriebe 9G-TRONIC

Das Bild zeigt den Allradantrieb 4MATIC des Mercedes-Benz C-Klasse T-Modells.

Allradantrieb 4MATIC

Mercedes-AMG


Mercedes-AMG.

Sportlichkeit und Alltagstauglichkeit gehen beim T-Modell der Mercedes-AMG C-Klasse eine außergewöhnliche Verbindung ein. Der beste Beweis, dass Dynamik und ein großer Laderaum Hand in Hand gehen können.

Mercedes-AMG


Mercedes-AMG.

Sportlichkeit und Alltagstauglichkeit gehen beim T-Modell der Mercedes-AMG C-Klasse eine außergewöhnliche Verbindung ein. Der beste Beweis, dass Dynamik und ein großer Laderaum Hand in Hand gehen können.

  • Mercedes-AMG C-Klasse

    Ein Einsteiger. Kein Anfänger.

    Ein Einsteiger. Kein Anfänger.

    Das Bild zeigt das Mercedes-AMG C 43 4MATIC T-Modell in seitlicher Frontansicht.

    Ein Einsteiger. Kein Anfänger.

    Ein Einsteiger. Kein Anfänger.

    Mehr Motorleistung und ein umfassend überarbeitetes Design machen das Mercedes-AMG C 43 4MATIC T-Modell zu einem äußerst attraktiven Einstieg in die Welt der Performance.

    Mercedes-AMG C 43 4MATIC T-Modell: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 8,4-8,3 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 194-190 g/km<p>Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.</p> <p>Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO2-Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen.</p>

  • Exterieur

    Kein Zweifel: ein echter Blickfang.

    Kein Zweifel: ein echter Blickfang.

    Das Bild zeigt das Mercedes-AMG C 43 4MATIC T-Modell in seitlicher Ansicht.

    Kein Zweifel: ein echter Blickfang.

    Kein Zweifel: ein echter Blickfang.

    Der erste Eindruck ist der Wichtigste. Das weiß auch das Mercedes-AMG C 43 4MATIC T-Modell und präsentiert gleich das sportlich-markante AMG Exterieur-Design mit „Twin Blade“-Kühlergrill. Genauso kraftvoll wie seine Front ist auch seine Heckansicht. Der integrierte Diffusor und die zwei runden Doppelendrohrblenden sprechen in Kombination mit den neuen Leichtmetallrädern eine klare Sprache: Performance pur.

    Mercedes-AMG C 43 4MATIC T-Modell: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 8,4-8,3 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 194-190 g/km<p>Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.</p> <p>Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO2-Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen.</p>

  • Interieur

    Sportlichkeit zum Anfassen.

    Sportlichkeit zum Anfassen.

    Das Bild zeigt einen Blick auf das Cockpit des Mercedes-AMG C 43 4MATIC T-Modell.

    Sportlichkeit zum Anfassen.

    Sportlichkeit zum Anfassen.

    Auch das Interieur setzt auf ausgeprägte Sportlichkeit und Performance. Das neue AMG Lenkrad mit Touch-Control Buttons erleichtert die Bedienung des Multimediasystems. Auf Wunsch werden die klassischen Rundinstrumente durch ein volldigitales Kombiinstrument mit 12,3 Zoll Bildschirmdiagonale ersetzt. Das gibt dem Mercedes-AMG C 43 4MATIC T-Modell auch im Innenraum eine noch modernere Ästhetik.

    Mercedes-AMG C 43 4MATIC T-Modell: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 8,4-8,3 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 194-190 g/km<p>Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.</p> <p>Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO2-Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen.</p>

  • Technik

    Die nächste Generation Dynamik.

    Die nächste Generation Dynamik.

    Das Bild zeigt den Motor des Mercedes-AMG C 43 4MATIC T-Modell im Technikraum.

    Die nächste Generation Dynamik.

    Die nächste Generation Dynamik.

    Mit einem maximalen Drehmoment von 520 Newtonmetern<p>Angaben zur Nennleistung und zum Nenndrehmoment nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007 in der gegenwärtig geltenden Fassung.<br> </p> bietet der von Mercedes-AMG weiterentwickelte 3,0-Liter-V6-Biturbomotor mit 287 Kilowatt<p>Angaben zur Nennleistung und zum Nenndrehmoment nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007 in der gegenwärtig geltenden Fassung.<br> </p> (390 PS) Leistung reines Fahrvergnügen. Dank des Allradantriebs AMG Performance 4MATIC mit spezifischer Kraftverteilung von 31 Prozent auf die Vorderachse und 69 Prozent auf die Hinterachse lassen sich die Sportwagen-Qualitäten des Fahrzeugs in nahezu jeder Situation optimal erleben. Dazu trägt auch das faszinierende AMG SPEEDSHIFT TCT 9G-Getriebe mit verkürzten Schaltzeiten für ein noch agileres Ansprechverhalten bei. Das AMG RIDE CONTROL Fahrwerk mit adaptiver Verstelldämpfung in drei Stufen ermöglicht eine optimale Spreizung zwischen angenehm-komfortablem und dynamischem Fahrgefühl.

    Mercedes-AMG C 43 4MATIC T-Modell: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 8,4-8,3 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 194-190 g/km<p>Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.</p> <p>Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO2-Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen.</p>

    270

    Leistung in Kilowatt<p>Angaben zur Nennleistung und zum Nenndrehmoment nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007 in der gegenwärtig geltenden Fassung.<br> </p> (367 PS)

    4,8

    Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in Sekunden

designo


designo.

Individualität in ihrer schönsten Form.

Durch exklusive designo Sonderausstattungen lassen sich Optik und Komfort des neuen C-Klasse T-Modells noch weiter veredeln und individualisieren. Eindrucksvolle Lackierungen und hochwertige Interieurästhetik werden Sie begeistern.

designo


designo.

Individualität in ihrer schönsten Form.

Durch exklusive designo Sonderausstattungen lassen sich Optik und Komfort des neuen C-Klasse T-Modells noch weiter veredeln und individualisieren. Eindrucksvolle Lackierungen und hochwertige Interieurästhetik werden Sie begeistern.

  • designo Interieur

    Das Bild zeigt das Interieur des Mercedes-Benz C-Klasse T-Modells in desgino sattelbraun/schwarz.

    desgino Interieur sattelbraun/schwarz

    Das Bild zeigt das Interieur des Mercedes-Benz C-Klasse T-Modells in desgino zweifarbig platinweiß pearl/schwarz.

    desgino Interieur zweifarbig platinweiß pearl/schwarz

    designo Interieur.

    designo Interieur.

    Höchster Sitzkomfort und erhabene Ästhetik stehen im Mittelpunkt unserer Interieurphilosophie. Das designo Leder wird von erfahrenen Sattlern in kunstvoller Handarbeit verarbeitet. Egal, für welche Variante Sie sich entscheiden, designo Polsterungen machen immer eine gute Figur.

    Die designo Polsterungen im Überblick:

    • designo Interieur sattelbraun/schwarz
    • designo Interieur zweifarbig platinweiß pearl/schwarz
  • designo Lacke

    designo Lacke.

    designo Lacke.

    Das Bild zeigt das Mercedes-Benz C-Klasse T-Modell in der designo Lackierung diamantweiß bright.

    designo diamantweiß bright

    Das Bild zeigt das Mercedes-Benz C-Klasse T-Modell in der designo Lackierung hyazintrot metallic.

    designo hyazintrot metallic

    Das Bild zeigt das Mercedes-Benz C-Klasse T-Modell in der designo Lackierung selenitgrau magno.

    designo selenitgrau magno

    designo Lacke.

    designo Lacke.

    Das designo Programm bietet hochwertige Außenlackierungen, die ihresgleichen suchen. Sie müssen sich nur noch entscheiden zwischen effektvollen Metallic-Lackierungen, seidenmatten magno-Oberflächen und bright-Lackierungen mit besonders hochwertigen Effektpigmenten. Egal, für welche Farbvariante die Entscheidung fällt, bei designo treffen Sie immer den richtigen Ton.

    Die designo Lackierungen im Überblick:

    • designo diamantweiß bright
    • designo hyazinthrot metallic
    • designo selenitgrau magno

Bilder und Filme


Bilder und Filme.

Das neue C-Klasse T-Modell zum Schwärmen, Herunterladen und Teilen.

Bilder und Filme


Bilder und Filme.

Das neue C-Klasse T-Modell zum Schwärmen, Herunterladen und Teilen.

Das Bild zeigt das Mercedes-Benz C-Klasse T-Modell in seitlicher Frontansicht.
Das Bild zeigt das Mercedes-Benz C-Klasse T-Modell in seitlicher Heckansicht.
Das Bild zeigt das Cockpit des Mercedes-Benz C-Klasse T-Modells.
Das Bild zeigt das Interieur des Mercedes-Benz C-Klasse T-Modells.
Das Bild zeigt das Mercedes-Benz C-Klasse T-Modell in seitlicher Frontansicht.