Sicherheit.

Für acht Passagiere. Und folgende Generationen.

Sicherheits- und Assistenzsysteme


So sicher, wie Sie es von einem Mercedes gewohnt sind.

Auch mit Elektroantrieb vorbildliches Sicherheitsniveau.

Im EQV können Sie sich genauso sicher fühlen wie in jedem anderen Mercedes. Denn die elektrisch angetriebenen Fahrzeuge absolvieren anspruchsvolle Fahrzeugerprobungen und Crashtests, wie sie bei Mercedes-Benz typisch sind. Auch die Sicherheitsausstattungen, wie Assistenzsysteme, Airbags und Fahrdynamikregelsysteme, befinden sich auf dem vorbildlichen Mercedes-Benz Niveau.

Sicherheits- und Assistenzsysteme


So sicher, wie Sie es von einem Mercedes gewohnt sind.

Auch mit Elektroantrieb vorbildliches Sicherheitsniveau.

Im EQV können Sie sich genauso sicher fühlen wie in jedem anderen Mercedes. Denn die elektrisch angetriebenen Fahrzeuge absolvieren anspruchsvolle Fahrzeugerprobungen und Crashtests, wie sie bei Mercedes-Benz typisch sind. Auch die Sicherheitsausstattungen, wie Assistenzsysteme, Airbags und Fahrdynamikregelsysteme, befinden sich auf dem vorbildlichen Mercedes-Benz Niveau.

Standard-Fahrassistenz-Paket

Das Standard-Fahrassistenz-Paket ist eine intelligente Kombination von 3 Assistenzsystemen, die Sie während der Fahrt entlasten und für mehr Sicherheit sorgen können. 

 

Bestandteile:


– Aktiver Brems-Assistent
– Totwinkel-Assistent
– Spurhalte-Assistent

LED Intelligent Light System
Das LED Intelligent Light System verbessert die Sicht des Fahrers und damit die Fahrsicherheit, da es die Ausleuchtung der Fahrbahn automatisch an verschiedene Fahrsituationen anpassen kann.
Aktiver Park-Assistent mit 360°-Kamera

Der Aktive Park-Assistent mit 360°-Kamera entlastet den Fahrer umfassend bei der Parkplatzsuche, beim Ein- und Ausparken sowie beim Rangieren. 

Der Aktive Park-Assistent sucht nach passenden Parklücken und lenkt das Fahrzeug automatisch in Parkplätze längs und quer zur Fahrbahn.

Aktiver Brems-Assistent

Der Aktive Brems-Assistent kann Ihnen helfen, Unfälle mit vorausfahrenden Fahrzeugen und mit querenden Fußgängern zu vermeiden bzw. die Unfallfolgen abzumildern. 

Bei erkannter Kollisionsgefahr warnt er zunächst durch optische und akustische Signale. Wird der Fahrer nicht aktiv, leitet das System automatisch eine autonome Notbremsung ein.

Airbags

Zur Serienausstattung gehören Airbags sowie Windowbags und Thorax Pelvis-Sidebags für Fahrer und Beifahrer. Die optionalen Windowbags im Fond erweitern den Airbag-Schutz auf den Fahrgastraum.

EQV 300: Stromverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 26,4-26,3; CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 0.<p>Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Der Stromverbrauch ist abhängig von der Fahrzeugkonfiguration.</p> <p>Die Fahrzeugvariante EQV 300 extralang ist ab 3. Quartal 2020 verfügbar.</p>

Wertvolle Unterstützung beim Spurhalten.

Aktiver Spurhalte-Assistent

Mercedes-Benz EQV: Aktiver Spurhalte-Assistent

Wertvolle Unterstützung beim Spurhalten.

Aktiver Spurhalte-Assistent

Der Spurhalte-Assistent kann helfen, Unfälle durch unbeabsichtigtes Verlassen der Fahrspur zu vermeiden. Eine Multifunktionskamera kann die Fahrbahnbegrenzungen erkennen und überwacht, ob sich das Fahrzeug in der Fahrspur bewegt. Bei einem erkannten ungewollten Verlassen der Fahrspur – zum Beispiel aufgrund von Unachtsamkeit – warnt das System durch eine pulsierende Vibration am Lenkrad. Dadurch wird der Fahrer aufgefordert, in die Fahrspur zurückzulenken.

Mehr Sicherheit beim Spurwechsel.

Mehr Sicherheit beim Spurwechsel.

Totwinkel-Assistent

Totwinkel-Assistent

Der Totwinkel-Assistent kann den Fahrer beim Spurwechsel auf mehrspurigen Straßen unterstützen. Er hilft durch optische und akustische Warnsignale, Fahrzeuge im toten Winkel frühzeitig zu erkennen. Bemerkt das System ein Fahrzeug in diesem Bereich, warnt es mit einem roten Dreieck im entsprechenden Außenspiegel. Wird der Fahrtrichtungsanzeiger trotz dieser optischen Warnung gesetzt, beginnt das Dreieck schnell zu blinken und es ertönt zusätzlich eine akustische Warnung.

Nahezu immer im Blick, was erlaubt ist.

Verkehrszeichen-Assistent

Mercedes-Benz EQV: Verkehrszeichen-Assistent

Nahezu immer im Blick, was erlaubt ist.

Verkehrszeichen-Assistent

Der Verkehrszeichen-Assistent kann den Fahrer durch die dauerhafte Anzeige der erkannten Geschwindigkeitsbegrenzungen, von Einfahr- und Überholverboten sowie deren Aufhebung unterstützen. Dies hilft besonders auf Strecken mit häufig wechselnden Geschwindigkeitsbegrenzungen, zum Beispiel in Baustellen. Ein optisches und akustisches Signal warnt zum Beispiel bei erkannter Missachtung von Einfahrverboten.

Vorbeugender Schutz in kritischen Fahrsituationen.

PRE-SAFE®

Mercedes-Benz EQV: PRE-SAFE

Vorbeugender Schutz in kritischen Fahrsituationen.

PRE-SAFE®

Das vorbeugende Insassenschutzsystem PRE-SAFE® kann kritische Fahrsituationen bereits frühzeitig erkennen und vorsorglich Schutzmaßnahmen einleiten. Zu den Maßnahmen gehören die reversible Straffung der Sicherheitsgurte von Fahrer und Beifahrer, das Schließen gegebenenfalls geöffneter Fenster und Dachsysteme sowie – in Verbindung mit elektrischer Sitzeinstellung – die Positionierung des Beifahrersitzes in einer bei einem Unfall günstigen Position.

Alarmsicherung.

Diebstahlschutz-Paket

Alarmsicherung.

Diebstahlschutz-Paket

Das Diebstahlschutz-Paket kann Ihnen helfen, das Fahrzeug bei erkannter Diebstahlgefahr durch einen optischen und akustischen Alarm zu sichern. Es besteht aus einer Einbruch-Diebstahl-Warnanlage (EDW), einer Innenraumüberwachung und einem Abschleppschutz.

Kann den Fahrer vor Übermüdung warnen.

ATTENTION ASSIST

Mercedes-Benz EQV: ATTENTION ASSIST

Kann den Fahrer vor Übermüdung warnen.

ATTENTION ASSIST

Der ATTENTION ASSIST kann helfen, Sekundenschlaf zu vermeiden, und trägt damit vor allem bei langen Fahrten und bei Nachtfahrten zu einer verbesserten Fahrsicherheit bei. Das System warnt den Fahrer optisch und akustisch, wenn es typische Anzeichen von Übermüdung oder Unaufmerksamkeit erkennt, und fordert ihn auf, eine Pause zu machen. Zur Analyse des Fahrverhaltens werden die Lenkbewegungen ausgewertet und daraus ein individuelles Fahrerprofil erstellt.

Kann helfen, bei Seitenwind die Spur zu halten.

Seitenwind-Assistent

Kann helfen, bei Seitenwind die Spur zu halten.

Seitenwind-Assistent

Der Seitenwind-Assistent kann durch starke Seitenwindböen verursachten Spurversatz rechtzeitig erkennen und den Fahrer beim Halten der Fahrspur unterstützen. Denn ein plötzlicher Spurversatz des Fahrzeugs kann unangemessene Lenkreaktionen des Fahrers auslösen. Der Seitenwind-Assistent kann ab einer Geschwindigkeit von 80 km/h den Kurs des Fahrzeugs automatisch korrigieren. So verringert sich der Spurversatz deutlich und der Einfluss der Seitenwindböe wird weitgehend ausgeglichen bzw. reduziert.