Aktuelle Maßnahmen


Rückruf- und Kundendienstmaßnahmen.

Aktuelle Maßnahmen


Rückruf- und Kundendienstmaßnahmen.

Mit diesem Online-Tool können Sie prüfen, ob Ihr Fahrzeug von einer der drei folgenden Maßnahmen betroffen ist:

Diesel-Tank

Mit diesem Online-Tool können Sie prüfen, ob Ihr Fahrzeug von einer der drei folgenden Maßnahmen betroffen ist:

  • Diesel Software-Update
  • Umrüstung Kältemittel
  • Takata-Airbags

FAQs


Fragen und Antworten.

FAQs


Fragen und Antworten.

    • Allgemeine Fragen
      • 1. Ist mein Fahrzeug von einer Rückrufaktion betroffen?

        1. Ist mein Fahrzeug von einer Rückrufaktion betroffen?

        Betroffene Fahrzeughalter werden schriftlich von uns über den Rückruf benachrichtigt. Mit Erhalt des Schreibens werden unsere Kunden gebeten, sich mit ihrem betreuenden Mercedes-Benz Service-Partner in Verbindung zu setzen, um einen Termin zur Durchführung zu vereinbaren.

      • 2. Wo kann die Maßnahme durchgeführt werden?

        2. Wo kann die Maßnahme durchgeführt werden?

        Eine offene Maßnahme kann bei jedem autorisierten Mercedes-Benz Service-Partner in Europa durchgeführt werden.

      • 3. Wie kann ich einen Termin für die Durchführung vereinbaren?

        3. Wie kann ich einen Termin für die Durchführung vereinbaren?

        Bitte vereinbaren Sie einen Termin zur Durchführung der anstehenden Maßnahme direkt bei Ihrem Mercedes-Benz Service-Partner vor Ort.

      • 4. Wo ist die nächste MB Werkstatt für mich?

        4. Wo ist die nächste MB Werkstatt für mich?

        Eine Übersicht aller autorisierten Mercedes-Benz Service-Partner finden Sie hier.

      • 5. Kann ich die Maßnahme auch in einer freien Werkstatt durchführen lassen?

        5. Kann ich die Maßnahme auch in einer freien Werkstatt durchführen lassen?

        Arbeiten im Rahmen eines Rückrufes dürfen ausschließlich von autorisierten Mercedes-Benz Service-Partnern durchgeführt werden.

      • 6. Kann ich das Fahrzeug weiterhin fahren, wenn ich bereits die Nachricht über einen anstehenden Rückruf bekommen habe?

        6. Kann ich das Fahrzeug weiterhin fahren, wenn ich bereits die Nachricht über einen anstehenden Rückruf bekommen habe?

        Der Besitzer eines von einem Rückruf betroffenen Fahrzeuges sollte grundsätzlich baldmöglichst nach Erhalt der schriftlichen Benachrichtigung seinen nächstgelegenen Mercedes-Benz Service-Partner kontaktieren, um einen Termin für die Durchführung der Maßnahme zu vereinbaren.

      • 7. Woher hat die Mercedes-Benz AG meine Daten für die Rückrufaktion?

        7. Woher hat die Mercedes-Benz AG meine Daten für die Rückrufaktion?

        Ihre Anschrift für einen Rückruf haben wir gemäß § 35 Abs. 2 Nr.1 Straßenverkehrsgesetz (StVG) vom Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) erhalten.

      • 8. Warum erhalte ich ein Schreiben, obwohl ich das Fahrzeug nicht mehr besitze?

        8. Warum erhalte ich ein Schreiben, obwohl ich das Fahrzeug nicht mehr besitze?

        Sollten Sie das Fahrzeug zwischenzeitlich verkauft haben, würden wir Sie bitten, dieses Schreiben an den Käufer weiterzuleiten.

      • 9. Ich bin aktuell im Urlaub und kann erst nach meiner Rückkehr die Maßnahme durchführen lassen - wie lange habe ich Zeit?

        9. Ich bin aktuell im Urlaub und kann erst nach meiner Rückkehr die Maßnahme durchführen lassen - wie lange habe ich Zeit?

        Wir empfehlen jede Maßnahme so zeitnah wie möglich durchführen zu lassen. Eine offene Maßnahme kann jedoch auch bei jedem autorisierten Mercedes-Benz Service-Partner in Europa durchgeführt werden.

      • 10. Ich habe diese Reparatur bereits in der Vergangenheit durchgeführt und selbst bezahlt. Wie erhalte ich die Kosten zurück?

        10. Ich habe diese Reparatur bereits in der Vergangenheit durchgeführt und selbst bezahlt. Wie erhalte ich die Kosten zurück?

        Gerne prüfen unsere Mitarbeiter/innen in den autorisierten Mercedes-Benz Werkstätten Ihr Anliegen individuell. Bitte vereinbaren Sie einen Termin bei Ihrem Mercedes-Benz Service-Partner vor Ort.

      • 11. Wer überprüft die Durchführung der Maßnahme?

        11. Wer überprüft die Durchführung der Maßnahme?

        Die Mercedes-Benz AG steht in engem Kontakt mit dem Kraftfahrtbundesamt und überwacht mit diesem gemeinsam die Durchführung der Maßnahmen.

      • 12. Wieso erfahre ich von dieser Maßnahme zuerst über die Medien und nicht direkt von der Daimler AG?

        12. Wieso erfahre ich von dieser Maßnahme zuerst über die Medien und nicht direkt von der Daimler AG?

        Als Automobilhersteller haben wir eine Informationspflicht gegenüber den Behörden, die ihrerseits die Möglichkeit haben, bei Rückrufen eine Presseveröffentlichung herauszugeben.
        Es kann daher nicht ausgeschlossen werden, dass unsere Kunden zuerst durch die Medien von der Maßnahme erfahren, bevor sie direkt von uns kontaktiert werden.

      • 13. Ich will diese Maßnahme nicht durchführen lassen. Welche Konsequenzen hat das für mich?

        13. Ich will diese Maßnahme nicht durchführen lassen. Welche Konsequenzen hat das für mich?

        Ein Rückruf wird vom Kraftfahrtbundesamt (KBA) angeordnet. Sofern die anstehenden Arbeiten nicht durchgeführt werden, kann Ihrem Fahrzeug die Betriebserlaubnis durch das KBA entzogen werden.

    • Dauer
      • 14. Wie lange dauert die Durchführung einer Maßnahme?

        14. Wie lange dauert die Durchführung einer Maßnahme?

        Für eine Information zur Dauer der Arbeiten wenden Sie sich bitte direkt an Ihren Mercedes-Benz Service-Partner.

      • 15. Kann ich vor Ort während der Arbeiten warten?

        15. Kann ich vor Ort während der Arbeiten warten?

        Bitte besprechen Sie die Möglichkeit des Wartens vor Ort direkt mit Ihrem Mercedes-Benz Service-Partner.

      • 16. Meine Werkstatt hat keine Zeit die Maßnahme zeitnah durchzuführen. Was kann ich tun?

        16. Meine Werkstatt hat keine Zeit die Maßnahme zeitnah durchzuführen. Was kann ich tun?

        Sie können jede anstehende Rückrufaktion bei jeder autorisierten Mercedes-Benz Werkstatt durchführen. Eine Übersicht aller autorisierten Mercedes-Benz Service-Partner finden Sie hier.

    • Ersatzwagen
      • 17. Habe ich Anspruch auf einen kostenlosen Ersatzwagen für die Dauer der Maßnahme?

        17. Habe ich Anspruch auf einen kostenlosen Ersatzwagen für die Dauer der Maßnahme?

        Bitte haben Sie Verständnis, dass eine Mobilitätslösung je nach Maßnahme individuell mit Ihrem Mercedes-Benz Service-Partner vor Ort besprochen werden sollte. Für eine individuelle Mobilitätslösung wenden Sie sich bitte direkt an Ihrem Mercedes-Benz Service-Partner vor Ort.

    • Kosten/Aufwand
      • 18. Was kostet mich der Werkstattaufenthalt?

        18. Was kostet mich der Werkstattaufenthalt?

        Die erforderlichen Arbeiten zur Behebung der Beanstandung werden im Rahmen dieser Maßnahme von der Mercedes-Benz AG für Sie kostenlos ausgeführt.

      • 19. Wer kommt für meine Zeit/Kosten auf?

        19. Wer kommt für meine Zeit/Kosten auf?

        Wir bitten um Verständnis, dass die Mercedes-Benz AG keine Aufwandsentschädigungen zahlt.

      • 20. Ich will meinen Verdienstausfall erstattet haben - wer erstattet mir diese Kosten?

        20. Ich will meinen Verdienstausfall erstattet haben - wer erstattet mir diese Kosten?

        Wir bitten um Verständnis, dass die Mercedes-Benz AG keine Ausfallentschädigungen zahlt.

      • 21. Ich will mit meinem Fahrzeug bis zur Durchführung nicht mehr fahren, woher bekomme ich einen kostenlosen Ersatzwagen?

        21. Ich will mit meinem Fahrzeug bis zur Durchführung nicht mehr fahren, woher bekomme ich einen kostenlosen Ersatzwagen?

        Für eine individuelle Mobilitätslösung wenden Sie sich bitte direkt an Ihre Mercedes-Benz Service-Partner vor Ort.

    • Weitere Fragen
      • Kontakt

        Kontakt.

        Bei weiteren Fragen können Sie sich vertrauensvoll mit Ihrer Fahrzeugidentifikationsnummer (FIN) an Ihren Mercedes-Benz Service-Partner oder den Mercedes-Benz Kundenservice unter der 00800 12 777 777* wenden.

        *Diese Nummer ist aus dem europäischen Festnetz kostenfrei.

    Für Ihre Fragen steht Ihnen auch der Mercedes-Benz Kundenservice zur Verfügung.

    Für weitere Kontaktinformationen klicken Sie bitte den blauen Telefon Button am rechten Rand (Desktop) oder den grauen Telefon Button am unteren Rand der Seite (Mobile).