Mercedes-Benz PSM.

Mach einen Van zu deinem Van. Mercedes-Benz PSM.

Das PSM - Parametrierbares Sondermodul - ermöglicht Ihnen, viele Fahrzeugfunktionen nach Ihren Bedarfen individuell zu steuern und auszuführen. Die individuellen Fahrzeugfunktionen reichen von Funktionen für zusätzliche Sicherheit, über Arbeitserleichterungen bis zu Komfortfunktionen. Die Vielfalt der Anwendungsmöglichkeiten steigt mit Ihren Wünschen. Das PSM ist ein Steuerungsgerät, das sich entweder bereits ab Werk in Ihrem Fahrzeug befindet oder bei Ihrem Mercedes-Benz Partner nachgerüstet werden kann. Sprechen Sie uns an!

Was ist das PSM?

Das PSM – Parametrierbares Sondermodul – ist eine klar definierte, diagnosefähige und EMV geprüfte Schnittstelle zwischen Fahrzeug und Aufbauelektronik. Es stellt diverse Signale aus dem Fahrzeug bereit. Hierdurch können Fahrzeugfunktionen und Aufbaufunktionen aktiv angesteuert werden. Zusätzlich können mit der SPS (Speicherprogrammierbare Steuerung) logische Verknüpfungen erstellt werden. Über die ABH-CAN Schnittstelle können diverse Fahrzeuginformationen auch über CAN bereitgestellt.

Wieso das PSM?

Das PSM – Parametrierbares Sondermodul – ist unsere Antwort für die elektronische Verbindung Ihrer Aufbauten mit unseren Fahrzeugen. Wo früher diverse Kabel gezogen werden mussten, können heute alle Elektrik- und Elektronikkomponenten über das PSM angesteuert und verknüpft werden. Dies bringt nicht nur Arbeitserleichterung und Aufwandsreduzierung für Sie, es mindert auch die Fehleranfälligkeit und verbessert die Diagnosemöglichkeiten.

Lorem Ipsum