Ausstattungen.

Mit den neuen optionalen Ausstattungspaketen machen Sie den EQA zu Ihrem EQA.

Angebotslogik


Konfigurieren Sie Ihren EQA Schritt für Schritt.

Exterieur und Interieur Lines, clevere Pakete und zahlreiche weitere Individualisierungsmöglichkeiten für Ihren EQA.

 

Exterieur und Interieur Lines, clevere Pakete und zahlreiche weitere Individualisierungsmöglichkeiten für Ihren EQA.

Angebotslogik


Konfigurieren Sie Ihren EQA Schritt für Schritt.

Exterieur und Interieur Lines, clevere Pakete und zahlreiche weitere Individualisierungsmöglichkeiten für Ihren EQA.

Serienausstattung


Highlights in Serie.

Bereits die Serienausstattung überzeugt mit attraktiven Design-, Komfort- und Sicherheitsmerkmalen.

Serienausstattung


Highlights in Serie.

Bereits die Serienausstattung überzeugt mit attraktiven Design-, Komfort- und Sicherheitsmerkmalen.

Horizontal ziehen
  • Progressive.

    Die serienmäßige Ausstattungslinie Progressive wertet Ihr Fahrzeug substanziell auf. Ein Mehrwert, den Sie sehen und fühlen: beispielsweise mit Komfortsitzen in Ledernachbildung ARTICO und Stoff Fléron inklusive Sitzkomfort-Paket oder dem Lederlenkrad. Aerodynamische 45,7 cm (18 Zoll) Leichtmetallräder und die Dachreling in poliertem Aluminium veredeln das Exterieur.

  • Das Bild zeigt den Adaptiver Fernlicht-Assistent des EQA von Mercedes-EQ.

    LED High Performance-Scheinwerfer.

    Mehr Sicherheit bei Nacht und eine unverwechselbare, markante Optik bieten Ihnen die LED High Performance-Scheinwerfer. Dank LED-Technik leuchten sie die Fahrbahn besser aus als konventionelle Scheinwerfer – bei niedrigerem Energieverbrauch.

  • Das Bild zeigt die Funktion der EASY-PACK Heckklappe des EQA von Mercedes-EQ.

    EASY-PACK Heckklappe.

    Richtig praktisch: Die EASY-PACK Heckklappe lässt sich elektrisch öffnen und schließen und macht das Be- und Entladen des Gepäckraums noch komfortabler. Sie können das Öffnen und Schließen ganz bequem per Knopfdruck starten und jederzeit durch einen weiteren Knopfdruck unterbrechen. 

  • LED-Leuchtenband.

    Das Leuchtenband vorne auf der Oberseite der Black-Panel-Kühlerverkleidung und hinten zwischen den LED-Heckleuchten ist das optische und emotionale Erkennungsmerkmal des EQA.

  • Das Bild zeigt das Laderaum-Paket des EQA von Mercedes-EQ.

    Laderaum-Paket.

    Transportieren Sie Alltags- und Freizeitgegenstände noch praktischer und sicherer. Das Laderaum-Paket kombiniert dazu zusätzliche Verstau- sowie Anschlussmöglichkeiten wie die 12-V-Steckdose. Ihr Auto gewinnt an Variabilität und wird zur Mini-Stromladestelle. Es versorgt zum Beispiel Ihre Kühltasche für den Einkauf oder den Strandbesuch.

Das Bild zeigt das Exterieur des EQA von Mercedes-EQ mit Serienausstattung inklusive Progressive, Adaptivem Fernlicht-Assistent und EASY-PACK Heckklappe.
  • Progressive

  • LED High Performance-Scheinwerfer

  • EASY-PACK Heckklappe

  • LED-Leuchtenband

  • Laderaum-Paket

Horizontal ziehen
  • Das Bild zeigt die 4-Wege-Lordosenstütze des EQA von Mercedes-EQ.

    4-Wege-Lordosenstütze.

    Für Ihre ergonomische Sitzhaltung und entspannte Rückenmuskulatur. Die 4-Wege-Lordosenstütze ist ein kleines Detail mit großer Wirkung. Sie passt die Sitzkontur an Ihre Lendenwirbelsäule an und gibt ihr Halt. Vier Einstellungen sind möglich: höher, tiefer, schwächer oder stärker.

  • Remote und Charging Services Plus.*

    Das Paket Remote und Charging Services Plus verbindet Sie mit dem Fahrzeug. Sie können es auf Wunsch lokalisieren und ausgewählte Funktionen fernbedienen. Mit Mercedes me Charge beziehen Sie Strom an vielen öffentlichen Ladestationen bei größtmöglicher Kostentransparenz. Sie müssen sich nur einmal registrieren und erhalten eine zentrale Abrechnung.

    * Für die Nutzung der Dienste ist eine Registrierung im Mercedes me Portal sowie die Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen für die Mercedes me connect Dienste notwendig. Zusätzlich muss das jeweilige Fahrzeug mit dem Benutzerkonto verknüpft sein. Nach Ablauf der initialen Laufzeit können die Dienste kostenpflichtig verlängert werden. Die erstmalige Aktivierung der Dienste ist innerhalb von 1 Jahr ab Erstzulassung oder Inbetriebnahme durch den Kunden möglich, je nachdem was zuerst erfolgt

  • Geschwindigkeitslimit-Assistent.

    Der Geschwindigkeitslimit-Assistent macht es Ihnen leicht, die Vorgaben einzuhalten und unnötige Strafzettel zu vermeiden. Das System zeigt an, was erlaubt ist: Es kann über die Kamera das aktuelle Tempolimit erkennen und im Kombiinstrument darstellen. Auch beschränkende Zusatzzeichen bei speziellen Wettersituationen wie Nässe werden erfasst.

  • Das Bild zeigt den Kneebag des EQA von Mercedes-EQ.

    Kneebag.

    Der Kneebag schützt Ihre Beine bei einem schweren Frontalcrash vor dem Kontakt mit der Lenksäule oder der Instrumententafel. Das kann Verletzungen verhindern oder abmildern. Dabei entfaltet sich das Luftpolster in Millisekunden und stabilisiert den ganzen Körper. So wirkt das gesamte Rückhaltesystem inklusive Sicherheitsgurt möglichst gut zusammen.

  • Das Bild zeigt das Ablagefach in der Mittelkonsole mit Rollo des EQA von Mercedes-EQ.

    Ablagefach in Mittelkonsole mit Rollo.

    Das Rollo für das Ablagefach in der Mittelkonsole bietet Ihnen einen eleganten Sichtschutz aus hochwertigem Material. Das sieht gut aus, das Interieur wirkt noch aufgeräumter, alles Wichtige ist griffbereit. In die praktische Ablage passen typische Alltagsgegenstände wie das Smartphone, die Brieftasche oder verschiedene Schlüssel.

  • Digitales Radio.

    Digitalradio bietet Ihnen noch mehr Information und Entertainment durch deutlich mehr Programme. Wählen Sie Ihre persönlichen Lieblings-Sender. Gleichzeitig steigert der klare, rauschfreie Empfang den Hörgenuss.

  • Das Bild zeigt das Multimediasystem MBUX im EQA von Mercedes-EQ mit 10,25“-Display.

    MBUX Multimediasystem.

    Mit dem Multimediasystem MBUX können Sie verschiedene Features Ihres EQA intelligent und intuitiv über die großen, hochauflösenden Bildschirme bedienen – ob per Handbewegung, Berührung oder per Sprache. Mit den Worten „Hey Mercedes“ aktivieren Sie MBUX und äußern Ihre Wünsche. Für bestes Infotainment sorgen zudem Schnittstellen für das Smartphone und digitale Medien.

  • Ambientebeleuchtung.

    Inszenieren Sie das Interieur ganz nach Ihrer persönlichen Vorliebe oder aktuellen Stimmung. Aus den 64 Farben der Ambientebeleuchtung entstehen faszinierende Farbwelten, die sich dynamisch abwechseln oder mehrere Bereiche mit verschiedenen Farben beleuchten.

Das Bild zeigt das Interieur des EQA von Mercedes-EQ mit Serienausstattung inklusive Ambientebeleuchtung, Remote und Charging Services Plus und Geschwindigkeitslimit-Assistent.
  • 4-Wege-Lordosenstütze

  • Remote und Charging Services Plus

  • Geschwindigkeitslimit-Assistent

  • Kneebag

  • Ablagefach in Mittelkonsole mit Rollo

  • Digitales Radio

  • MBUX Multimediasystem

  • Ambientebeleuchtung

Ausstattungspakete


Sonderausstattungen für besondere Ansprüche.

Die drei optionalen, aufeinander aufbauenden Ausstattungspakete addieren zahlreiche Highlights in Sachen Komfort, Sicherheit und Technik. Die Preise der einzelnen Ausstattungspakete summieren sich jedoch nicht – Sie zahlen am Ende nur genau den Preis des Pakets, das Sie auswählen.

Ausstattungspakete


Sonderausstattungen für besondere Ansprüche.

Die drei optionalen, aufeinander aufbauenden Ausstattungspakete addieren zahlreiche Highlights in Sachen Komfort, Sicherheit und Technik. Die Preise der einzelnen Ausstattungspakete summieren sich jedoch nicht – Sie zahlen am Ende nur genau den Preis des Pakets, das Sie auswählen.

  • Advanced-Paket

    Advanced-Paket.

    Das Bild zeigt das Widescreen Cockpit bestehend aus dem volldigitalen Instrumenten-Display und dem 26 cm (10,25 Zoll) großen Media-Display im EQA von Mercedes-EQ.

    Widescreen Cockpit

    Advanced-Paket.

    Das Advanced-Paket ergänzt Ihr Fahrzeug um ästhetische und hilfreiche Extras. Im Innenraum verschmelzen zwei brillante 26 cm (10,25 Zoll) Displays zu einem Widescreen Cockpit. Zudem behalten Sie mit dem Totwinkel-Assistenten, dem Spiegel-Paket sowie dem Park-Paket mit Rückfahrkamera auch in stressigen Situationen den Überblick.   

    • Widescreen Cockpit, bestehend aus: Media-Display und Volldigitales Instrumenten-Display mit jeweils 26 cm (10,25") Bildschirmdiagonale
    • Park-Paket mit Rückfahrkamera
    • Spiegel-Paket
    • Totwinkel-Assistent
  • Advanced-Plus-Paket

    Advanced-Plus-Paket.

    Das Bild zeigt die Klimatisierungsautomatik THERMOTRONIC im EQA von Mercedes-EQ mit individuell regulierbarer Temperatur für Fahrer- und Beifahrerseite.

    Klimatisierungsautomatik THERMOTRONIC

    Advanced-Plus-Paket.

    Mit diesem Paket gewinnen Sie spürbar an Komfort. Zusätzlich zu dem Advanced-Paket erhalten Sie etwa das KEYLESS-GO Komfort-Paket. Zu Ihrem Wohlbefinden während der Fahrt tragen die Zwei-Zonen-Klimaautomatik THERMOTRONIC und das klangstarke Advanced Soundsystem bei. Ihr Smartphone laden Sie indes kabellos wieder auf.

    • Klimatisierungsautomatik THERMOTRONIC
    • KEYLESS-GO Komfort-Paket
    • Advanced Soundsystem
    • Kabelloses Ladesystem für mobile Endgeräte
    • Widescreen Cockpit, bestehend aus: Media-Display und Volldigitales Instrumenten-Display mit jeweils 26 cm (10,25") Bildschirmdiagonale
    • Park-Paket mit Rückfahrkamera
    • Spiegel-Paket
    • Totwinkel-Assistent
  • Premium-Paket

    Premium-Paket.

    Das Bild zeigt das optional erhältliche Panorama-Schiebedach des EQA von Mercedes-EQ, das auch im Premium-Paket enthalten ist.

    Panorama-Schiebedach

    Premium-Paket.

    Dieses Paket hebt Ihren Mercedes auf ein Top-Ausstattungsniveau – zusätzlich zu den Inhalten der Advanced- und Advanced-Plus-Pakete. Beispielsweise lässt das Panorama-Schiebedach mehr Licht oder eine frische Brise in den Innenraum. Der exzellente Klang des Burmester® Surround-Soundsystems und das Park-Paket mit 360°-Kamera runden das Angebot ab.

    • Panorama-Schiebedach
    • Park-Paket mit 360°-Kamera
    • Burmester® Surround-Soundsystem
    • Klimatisierungsautomatik THERMOTRONIC
    • KEYLESS-GO Komfort-Paket
    • Kabelloses Ladesystem für mobile Endgeräte
    • Widescreen Cockpit, bestehend aus: Media-Display und Volldigitales Instrumenten-Display mit jeweils 26 cm (10,25") Bildschirmdiagonale
    • Spiegel-Paket
    • Totwinkel-Assistent

Sonderausstattungen


Noch mehr Highlights für Ihren EQA.

Alle verfügbaren Sonderausstattungen in den Bereichen Komfort, Sicherheit und Funktionalität.

Sonderausstattungen


Noch mehr Highlights für Ihren EQA.

Alle verfügbaren Sonderausstattungen in den Bereichen Komfort, Sicherheit und Funktionalität.

Das Bild zeigt das optional erhältliche Panorama-Schiebedach des EQA von Mercedes-EQ, das auch im Premium-Paket enthalten ist.

Panorama-Schiebedach

Das Bild zeigt eine grafische Darstellung der optional erhältlichen Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer im EQA von Mercedes-EQ.

Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer

Mehr Sonderausstattungen.

Entdecken Sie die Sonderausstattungen im Bereich Komfort.

Das Bild zeigt eine grafische Darstellung des PRE-SAFE® Systems im EQA von Mercedes-EQ, das beispielsweise die Frontgurte in Gefahrensituationen elektrisch vorstraffen kann.

PRE-SAFE® System

Das Bild zeigt die grafische Darstellung des Verkehrszeichen-Assistenten im EQA von Mercedes-EQ, der unter anderem Geschwindigkeitslimits und deren Aufhebung erkennen kann.

Verkehrszeichen-Assistent

Mehr Sonderausstattungen.

Entdecken Sie die Sonderausstattungen im Bereich Sicherheit.

Das Bild zeigt den EQA von Mercedes-EQ mit Head-up-Display. Das vom Head-up-Display erzeugte virtuelle Bild wird in das natürliche Sichtfeld des Fahrers projiziert.

MBUX Innovations-Paket

Das Bild zeigt die optional erhältliche Anhängevorrichtung mit ESP® Anhängerstabilisierung unterhalb des Kofferraums des EQA von Mercedes-EQ.

Anhängevorrichtung mit ESP® Anhängerstabilisierung

Mehr Sonderausstattungen.

Entdecken Sie die Sonderausstattungen im Bereich Funktionalität.

EQA 250: Stromverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 15,7; CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 0.[1][2]

[1] Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Der Stromverbrauch ist abhängig von der Fahrzeugkonfiguration.
[2] Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.
[3] Die Reichweite wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Die Reichweite ist abhängig von der Fahrzeugkonfiguration.  
[4] Angaben zur Nennleistung und zum Nenndrehmoment nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007 in der gegenwärtig geltenden Fassung.
[5] Maximale Ladeleistung an DC-Ladestation mit Versorgungsspannung 400 Volt, Strom 300 A; die maximale Ladeleistung ist abhängig von verschiedenen Faktoren, wie z.B. Umgebungs- und Batterietemperatur und dem Ladezustand der Batterie beim Ladestart.