Mercedes-Benz Mobilitätslösungen.

Mercedes-Benz Mobilitätslösungen.

  • Mobilo

    Mobilo. Und weiter geht's.

    Mobilo. Und weiter geht's.

    Mobilitätslösungen
    Abspielen
    Das gewünschte Video ist momentan leider nicht verfügbar. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

    Mobilo. Und weiter geht's.

    Mobilo. Und weiter geht's.

    Die serienmäßige Mobilitätslösung Mercedes-Benz Mobilo sorgt dafür, dass Sie auch dann mobil bleiben, wenn Ihr Mercedes-Benz Fahrzeug nicht mehr weiter kommt.

    Bei technischen Pannen, kleinen Missgeschicken (zum Beispiel Schlüsselverlust), Unfällen, Vandalismus und Teilediebstahl steht Ihnen in über 40 europäischen Ländern und mit über 3.000 autorisierten Mercedes-Benz Service-Partnern eines der dichtesten Service-Netze Europas zur Verfügung.

  • MobiloLife

    Bei Erstzulassung bis 31.03.2008: Mercedes-Benz MobiloLife.

    Bei Erstzulassung bis 31.03.2008: Mercedes-Benz MobiloLife.

    Mobilitaetsloesungen
    Abspielen
    Das gewünschte Video ist momentan leider nicht verfügbar. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

    Bei Erstzulassung bis 31.03.2008: Mercedes-Benz MobiloLife.

    Bei Erstzulassung bis 31.03.2008: Mercedes-Benz MobiloLife.

    Die serienmäßige Mobilitätslösung Mercedes-Benz MobiloLife besteht aus einem umfangreichen und kostenlosen Leistungs- und Servicepaket, das Ihnen im Fall der Fälle schnell und zuverlässig weiterhilft. Sie gilt bis zu 30 Jahre für jeden Mercedes-Benz mit Erstzulassung zwischen 24.10.1998 und 31.3.2008, sofern sie durch Service beim Mercedes-Benz Partner regelmäßig verlängert oder erneut aktiviert wurde.

Bringt Sie Tag und Nacht wieder auf Kurs.

Bringt Sie Tag und Nacht wieder auf Kurs.

Mercedes-Benz Service24h.

Mercedes-Benz Service24h.

Mercedes-Benz Service24h.

Mercedes-Benz Service24h.

Mercedes-Benz Service24h.

Sollten Sie unterwegs eine technische Panne oder ein Startproblem haben, hilft Ihnen europaweit der Mercedes-Benz Service24h. Unsere Service-Hotline 00800 1 777 7777<p>Kostenlos. Bei Anrufen aus Mobilfunknetzen können Gebühren anfallen. In nicht angebundenen europäischen Ländern: +49 (0) 69 95307277</p> nimmt Ihren Anruf entgegen und organisiert schnelle und professionelle Hilfe. 365 Tage im Jahr, 7 Tage in der Woche und 24 Stunden am Tag macht sich unser Service24h auf den Weg zu Ihnen.

Häufig kann eine Panne direkt vor Ort behoben werden. Sollte dies einmal nicht möglich sein, dann sorgen wir dafür, dass Ihr Fahrzeug in die nächste Mercedes-Benz Werkstatt gebracht wird und organisieren Ihre Weiterfahrt.

Diese Serviceleistungen können Sie erwarten:

  • Individuelle Betreuung in Notsituationen 
  • Beratung und Diagnose 
  • Einleitung von Hilfemaßnahmen 
  • Steuerung und Koordination 
  • Qualifiziertes Fachpersonal

Mercedes-Benz Unfallhilfe.

Mercedes-Benz Unfallhilfe.

Mercedes-Benz Unfallhilfe.

Unser Qualitätsanspruch, innovative Mercedes-Benz Technik und modernste Sicherheitssysteme dienen einem Zweck: den Fall des Unfalls zu vermeiden. Doch ob Wildwechsel, Steinschlag, ein Blechschaden aufgrund eines kleinen Missgeschicks oder fremdes Verschulden – jedem noch so erfahrenen Autofahrer kann einmal ein Unfall passieren.

 

Gut, dass es hierfür umfassende Service-Leistungen von Mercedes-Benz gibt, die Sie nicht nur mobil halten, sondern dafür sorgen, dass aus einem Unfall kein Sorgenfall wird. Von der Service-Hotline über die Mobilitätslösungen bis zur fachgerechten Reparatur ist an alles gedacht.

Unfall- & Pannenhilfe

Die Rettungs-Sticker von Mercedes-Benz.

Die Rettungs-Sticker von Mercedes-Benz.

Die Rettungs-Sticker von Mercedes-Benz.

Die Rettungs-Sticker von Mercedes-Benz.

Schnellere Rettung dank QR-Code.

Schnellere Rettung dank QR-Code.

Rettungs-Sticker
Rettungs-Sticker
Abspielen
Das gewünschte Video ist momentan leider nicht verfügbar. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Schnellere Rettung dank QR-Code.

Schnellere Rettung dank QR-Code.

Nach einem Unfall zählt jede Sekunde bei der Rettung der Insassen. Die richtige Rettungskarte schnell zur Hand zu haben, ist im Ernstfall entscheidend. Dafür hat Mercedes-Benz als erster Automobilhersteller den Rettungs-Sticker mit QR-Code entwickelt. Die Sticker werden auf der Innenseite der Tankklappe sowie auf der gegenüberliegenden B-Säule aufgeklebt – zwei Stellen am Fahrzeug, die statistisch belegt bei den meisten Unfällen nahezu unbeschädigt bleiben.

Scannen Einsatzkräfte den QR-Code auf dem Sticker, können sie via Tablet oder auch Smartphone direkt auf die passende Rettungskarte des jeweiligen Fahrzeugs zugreifen und können sofort sehen, wo sich für die Rettung kritische Bauteile des Fahrzeugs befinden.

Diese Informationen können lebensrettend sein, denn im Notfall muss jeder Handgriff sitzen und jede Sekunde ist kostbar bei der Bergung von Menschen am Unfallort.