fleetshare
by Mercedes-Benz.

Einfach, flexibel und effizient: Teilen und verwalten Sie Ihren Fuhrpark per App.

Ihr schlüsselloser Fuhrpark ab Werk.

Ihr schlüsselloser Fuhrpark ab Werk

Ihr schlüsselloser Fuhrpark ab Werk.

Mit fleetshare by Mercedes-Benz verwalten und teilen Sie als Geschäftskunde Ihre Mercedes-Benz Poolfahrzeuge intelligent per App – ohne manuelle Schlüsselverwaltung, mit Hardware direkt ab Werk[1]. So steigern Sie die Attraktivität, Effizienz und Flexibilität Ihrer gewerblichen Flotte[2].

fleetshare by Mercedes-Benz: So einfach geht’s!

Entdecken Sie die vielseitgen Funktionen von fleetshare by Mercedes-Benz im Video.
Entdecken Sie die vielseitgen Funktionen von fleetshare by Mercedes-Benz im Video.
Erneut ansehen

fleetshare by Mercedes-Benz: So einfach geht’s!

Entdecken Sie die vielseitgen Funktionen von fleetshare by Mercedes-Benz im Video.
 


Ihre Vorteile mit fleetshare by Mercedes-Benz.


Ihre Vorteile mit fleetshare by Mercedes-Benz.

Verwalten Sie Ihren Fuhrpark per App.

Verwalten Sie Ihren Fuhrpark per App

Verwalten Sie Ihren Fuhrpark per App.

Die Buchung und Nutzung erfolgt bequem und flexibel ohne Schlüsselübergabe direkt per Smartphone. Der Schlüsselschrank wird somit überflüssig.

Volle Kontrolle und mehr Zeit für die wirklich wichtigen Dinge.

Volle Kontrolle und mehr Zeit für die wirklich wichtigen Dinge

Volle Kontrolle und mehr Zeit für die wirklich wichtigen Dinge.

Mit der übersichtlichen Darstellung haben Sie die wichtigsten Informationen immer im Blick. Gleichzeitig nehmen Ihnen der Fernzugriff auf Ihren Fuhrpark, die automatische Buchungsannahme sowie der Buchungskalender viel Arbeit ab. Damit bleibt mehr Zeit für Ihr Kerngeschäft.

Leicht zu bedienen und senkt Kosten.

Leicht zu bedienen und senkt Kosten

Leicht zu bedienen und senkt Kosten.

Die Fuhrparkverwaltung und -nutzung wird durch eine intuitive Bedienoberfläche zum Kinderspiel. Mit der Transparenz über Buchungszeiträume können Sie Ihren Fuhrpark optimal auslasten und damit die Kosten nachhaltig senken.


Für jeden Bedarf die passende Lösung.


Für jeden Bedarf die passende Lösung.

Wählen Sie aus passenden Angebotspaketen für jede Flottengröße und jeden Anspruch, immer auf die Bedürfnisse von Geschäftskunden zugeschnitten. Die Pakete sind jederzeit zum Monatsende wechselbar. Unsere Empfehlung für den Start mit Ihrem Fuhrpark: Das Pro-Paket mit Zahlungsfunktion für Fahrtkosten, automatischer Buchungsannahme und Schadensmanagement.

 

 

 

  Basic Pro Premium[2]
Buchungsanfrage & Mietdurchführung



Remote Fahrzeugzugriff



Fzg.-Statusinformation & Geoposition



Softwarebasierte Wegfahrsperre



Buchungsexport



Parkbereiche



Organisationswechsel



Zahlungsfunktion (Fahrtkosten)
 


White Label
 


Nutzergruppen und Mietkriterien
 


Automatische Buchungsannahme  


Einladungslink-Erstellung  


Schadensmanagement  


Buchungskalender und GPS Tracking  


Digitales Fahrtenbuch*    

Führerscheinkontrolle*    

Systemschnittstelle*    

Multibrand**



* Voraussichtlich verfügbar ab 2022
** Drittanbieterlösung nach vorheriger Prüfung

So einfach erhalten Sie als Geschäftskunde Zugang zu fleetshare by Mercedes-Benz.

usp_calendar.svg

Kostenlosen Beratungstermin vereinbaren.

Ein fleetshare by Mercedes-Benz Experte wird sich in Kürze bei Ihnen melden und einen persönlichen Beratungstermin (per Telefon oder Videotelefonie) mit Ihnen vereinbaren.
usp_CustomerContact.svg

Persönliche Beratung mit individuellem Angebot.

Im Beratungstermin gehen die fleetshare by Mercedes-Benz Expertinnen und Experten auf Ihre Bedürfnisse ein und stellen für Sie ein Angebot zusammen, das perfekt zu Ihnen und Ihrer Flotte passt.
usp_car.svg

Fahrzeuge einflotten und teilen.

Sie erhalten von unserem Customer Assistance Center eine persönliche Einführung für Ihren Start mit fleetshare by Mercedes-Benz.


Für wen eignet sich fleetshare by Mercedes-Benz?


Für wen eignet sich fleetshare by Mercedes-Benz?

  • Business Carsharing

    Für wen eignet sich fleetshare by Mercedes-Benz?
    • Stellen Sie als Unternehmen Ihren Mitarbeitern Poolfahrzeuge zur Verfügung.
    • Fuhrparkverwalter können Zugriffsrechte für unterschiedliche Nutzergruppen festlegen.
    • Mitarbeiter können die Fahrzeuge per Smartphone selbstständig buchen, öffnen und zurückgeben.
    • Alle Informationen werden dem Fuhrparkverwalter übersichtlich auf seiner Nutzeroberfläche dargestellt.
  • Residential Carsharing

    Für wen eignet sich fleetshare by Mercedes-Benz?
    • Bieten Sie als Wohnungsverwalter den Bewohnern Ihrer Wohneinheiten einen zusätzlichen Mehrwert. Mercedes-Benz Fahrzeuge werden auf exklusiven Parkplätzen angeboten.
    • Stellen Sie eine vielseitige Flotte aus Mercedes-Benz und smart[3] Fahrzeugen für verschiedene Mobilitätsbedarfe bereit.
    • Die Hausbewohner erhalten exklusiven Zugriff auf die Fahrzeuge, per Smartphone oder Computer.
    • Erweitern Sie so als Wohnungsbaugesellschaft Ihr Geschäftsfeld.
  • Carsharing für Kommunen

    Für wen eignet sich fleetshare by Mercedes-Benz?
    • Eine Gemeinde sucht Ergänzungen zum bestehenden Mobilitätsangebot.
    • Sie stellt den Einwohnern eine gebührenpflichtige Flotte von Mercedes-Benz Fahrzeugen zur Verfügung.
    • Um die Auslastung des Fuhrparks zu verbessern, können einige Fahrzeuge tagsüber für Mitarbeiter der Gemeinde reserviert und abends öffentlich angeboten werden.


Noch mehr gute Gründe für fleetshare by Mercedes-Benz.


Noch mehr gute Gründe für fleetshare by Mercedes-Benz.

Lohnt sich bereits ab dem ersten Fahrzeug im Fuhrpark.

Lohnt sich bereits ab dem ersten Fahrzeug im Fuhrpark

Lohnt sich bereits ab dem ersten Fahrzeug im Fuhrpark.

Oft gilt die Faustformel: je mehr Fahrzeuge und Nutzer in einem Fuhrpark sind, desto größer ist der Verwaltungsaufwand. Aber auch Fuhrparks mit nur einem Fahrzeug und vielen Nutzern können viel Arbeit bedeuten. Wer darf wann fahren? Wer fährt wie lange? Wann ist das Fahrzeug wieder verfügbar? Wie ist der Zustand des Fahrzeugs? All diese Fragen kann fleetshare by Mercedes-Benz schnell und übersichtlich beantworten.

Das Upgrade für Ihre Flotte.

Das Upgrade für Ihre Flotte

Das Upgrade für Ihre Flotte.

Planung, Verwaltung, Optimierung: Die Steuerung eines Fuhrparks bedeutet viel Aufwand. fleetshare by Mercedes-Benz nimmt einen großen Teil davon ab. Die Funktionen wurden direkt mit Kunden entwickelt und werden regelmäßig um neue sinnvolle Erweiterungen ergänzt. Als fleetshare by Mercedes-Benz Kunde gehören Sie zu den ersten, welche von neuen Funktionen profitieren.

Keine Umrüstung notwendig – Carsharing direkt ab Werk.

Keine Umrüstung notwendig – Carsharing direkt ab Werk

Keine Umrüstung notwendig – Carsharing direkt ab Werk.

Die Fahrzeuge werden ab Werk mit der benötigten Hardware ausgerüstet (Vorrüstung für digitale Schlüsselübergabe, Sonderausstattungs-Code 20U). Damit brauchen Sie keine Gedanken an aufwendige Umrüstungen oder Garantieverluste zu verschwenden. Mit fleetshare by Mercedes-Benz bekommen Sie alles aus einer Hand.


Online lesen.

Hier finden Sie die wichtigsten Fragen und Antworten rund um fleetshare by Mercedes-Benz.


FAQ.

Hier finden Sie die wichtigsten Fragen und Antworten rund um fleetshare by Mercedes-Benz.

    • Wie bekomme ich Zugriff auf fleetshare by Mercedes-Benz?

      Wie bekomme ich Zugriff auf fleetshare by Mercedes-Benz?

      fleetshare by Mercedes-Benz richtet sich ausschließlich an gewerbliche Kunden. Ihre Mercedes-Benz Fahrzeuge benötigen die Sonderausstattung "Vorrüstung für digitale Schlüsselübergabe", die über den Ausstattungscode 20U ab Werk erhältlich ist. Über fleetshare@daimler.com nehmen Sie Kontakt mit dem fleetshare by Mercedes-Benz Experten auf, der Ihnen für Fragen und Details beratend zur Verfügung steht. Genauso erhalten Sie hierüber auch einen Rahmenvertrag, der von Ihrer Organisation ausgefüllt und an das Account-Management- Team zurückgesendet wird. Zum vereinbarten Startzeitpunkt erhalten Sie eine persönliche Systemeinführung sowie Ihre Zugangsinformationen.

    • Wann lohnt sich der Einsatz der fleetshare by Mercedes-Benz Plattform?

      Wann lohnt sich der Einsatz der fleetshare by Mercedes-Benz Plattform?

      Bereits ab einem Fahrzeug und dem Zugriff durch mehrere Mitarbeiter kann fleetshare by Mercedes-Benz einen Mehrwert bieten. Ineffizientes Buchen der Fahrzeuge über E-Mail-Kalender oder manuell geführte Listen wird durch eine transparente Buchungslogik abgelöst. Das lästige Suchen nach dem Schlüssel (oder das Schlüsselbrett) gehört der Vergangenheit an.

    • Gibt es eine Demo-Version der fleetshare by Mercedes-Benz Plattform?

      Gibt es eine Demo-Version der fleetshare by Mercedes-Benz Plattform?

      Gerne steht Ihnen das Account-Management-Team beratend zur Seite und gibt Ihnen in einem persönlichen Gespräch detaillierte Einblicke in das Funktionsprinzip der Software. Kontaktieren Sie uns unter fleetshare@daimler.com.

    • Müssen Fuhrparkverwalter jede Buchung freigeben?

      Müssen Fuhrparkverwalter jede Buchung freigeben?

      Nur wenn sie das möchten. Daneben gibt es auch die Möglichkeit, über die Funktion „Automatische Buchungsannahme“ jede Buchungsanfrage automatisch freizugeben, die den voreingestellten Mietkriterien entspricht. So kann der Verwaltungsaufwand auf Wunsch weiter verringert werden.

    • Können Fuhrparkverwalter den Fahrzeugstandort sehen?

      Können Fuhrparkverwalter den Fahrzeugstandort sehen?

      Ja. Fuhrparkverwalter können den Fahrzeugstandort außerhalb einer laufenden Miete tabellarisch oder auf einer Karte einsehen. Innerhalb der laufenden Miete können der Fahrzeugstandort und somit auch die Fahrtwege nicht eingesehen werden.

    • Können auch Fahrzeuge anderer Hersteller angebunden werden?

      Können auch Fahrzeuge anderer Hersteller angebunden werden?

      Ja, das ist möglich. Kontaktieren Sie uns unter fleetshare@daimler.com.

     

     

    [1] Für die Nutzung von fleetshare by Mercedes-Benz muss die Sonderausstattung "Vorrüstung für Car Sharing" (Sonderausstattungscode 20U) in Ihren Mercedes-Benz Fahrzeugen vorhanden sein.

    [2] Auf dieser Seite sind Funktionen aus allen Angebotspaketen (Basic, Pro und Premium) beschrieben. Einige Funktionen werden voraussichtlich zu einem späteren Zeitpunkt verfügbar sein, siehe Übersicht Angebotspakete.

    [3] Die Funktionsfähigkeit des smart „ready to“-Moduls (54P) ist zeitlich befristet. Da zu seiner Nutzung das 2G-/3G-Netz verfügbar sein muss, besteht die Funktionsfähigkeit bis voraussichtlich 12 / 2024.