Das E-Klasse T-Modell.

Das E-Klasse T-Modell.

Masterpiece of Intelligence.

Masterpiece of Intelligence.

Jetzt informieren und Probe fahren.

Zeit für den nächsten Schritt! Jetzt Probe fahren

Zeit für den nächsten Schritt! Jetzt Probe fahren

Weiter
Nach der Produktion der Inhalte können sich Änderungen am Produkt ergeben haben.

Fahrzeugdesign


Fahrzeugdesign.

Das Design des E-Klasse T-Modells.

Dynamische Proportionen mit spannungsvoller Linienführung verleihen dem E-Klasse T-Modell eine einzigartige Leichtigkeit und lassen den größten Raum der Oberklasse unglaublich elegant erscheinen. Zahlreiche Ausstattungsvarianten setzen individuelle Akzente.

Fahrzeugdesign


Fahrzeugdesign.

Das Design des E-Klasse T-Modells.

Dynamische Proportionen mit spannungsvoller Linienführung verleihen dem E-Klasse T-Modell eine einzigartige Leichtigkeit und lassen den größten Raum der Oberklasse unglaublich elegant erscheinen. Zahlreiche Ausstattungsvarianten setzen individuelle Akzente.

Das Video zeigt Detailaufnahmen des Interieurdesigns des Mercedes-Benz E-Klasse T-Modells.
Abspielen
Erneut ansehen
Das Bild zeigt eine Illustration eines Mercedes-Benz MULTIBEAM LED Scheinwerfers (ab 2016) mit leuchtender Doppelfackel.

Spricht fließend Formensprache.

Jede Linie, jede Fläche folgt dem Prinzip der sinnlichen Klarheit.

Das Bild zeigt das E-Klasse T-Modell von seitlich oben.
Das Bild zeigt eine Detailaufnahme der Instrumententafel des Mercedes-Benz E-Klasse T-Modells in braunem Leder mit hellen Ziernähten.

E-Klasse All-Terrain


Die E-Klasse All-Terrain. 

Wegweisend innovativ.

E-Klasse All-Terrain


Die E-Klasse All-Terrain. 

Wegweisend innovativ.

Das Video zeigt den Mercedes-Benz E-Klasse All-Terrain auf einer Fahrt zum Kletterfelsen.
Abspielen
Das gewünschte Video ist momentan leider nicht verfügbar. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Erneut ansehen

Spontane Abstecher ins Gelände, über Feldwege, Schnee und Sand – der All-Terrain kommt gern und höchst souverän vom Weg ab. Dieses Durchsetzungsvermögen sieht man ihm auch an.

Robustes Erscheinungsbild.

Das Bild zeigt das Heck der Mercedes-Benz E-Klasse All-Terrain in Großaufnahme mit Felsblöcken im Hintergrund.
Das Bild zeigt eine Momentaufnahme der Mercedes-Benz E-Klasse All-Terrain aus einem kurzen Felstunnel kommend.
Die Mercedes-Benz E-Klasse All-Terrain parkt vor einem Kletterfelsen.

Robustes Erscheinungsbild.

Offroad-orientierte Design-Highlights sind die Kühlerverkleidung im SUV-Stil, robuste Anbauteile und große Leichtmetallräder.

Erhöhte Bodenfreiheit und 4MATIC.

Auf dem Multifunktions-Display der Mercedes-Benz E-Klasse All-Terrain ist das DYNAMIC SELECT Fahrprogramm All-Terrain ausgewählt.

Erhöhte Bodenfreiheit und 4MATIC.

Wo andere Kombis aufgeben müssen, kommt die E-Klasse All-Terrain locker durch – nicht zuletzt dank des Fahrprogramms All-Terrain.

Nach der Produktion der Bilder und der Filme können sich Änderungen am Produkt ergeben haben.

Gibt eine neue Richtung vor.

Die E-Klasse All-Terrain.

So vielseitig war noch keine E-Klasse: Der All-Terrain kombiniert SUV-typische Talente mit der luxuriösen Ausstattung des T-Modells.

Gibt eine neue Richtung vor.

Die E-Klasse All-Terrain.

So vielseitig war noch keine E-Klasse: Der All-Terrain kombiniert SUV-typische Talente mit der luxuriösen Ausstattung des T-Modells.

  • Design

    Inspirierend markant.

    Das Bild zeigt die Mercedes-Benz E-Klasse All-Terrain vor dunkler Bühne von seitlich vorne rechts.

    Selbstbewusster Auftritt mit exklusiven Leichtmetall-Radsätzen.

    Das Bild zeigt die Mercedes-Benz E-Klasse All-Terrain vor dunkler Bühne im Halbprofil von vorne links.

    Die höheren Flanken der Räder sorgen für mehr Bodenfreiheit.

    Das Bild zeigt die Frontalansicht der Mercedes-Benz E-Klasse All-Terrain vor dunkler Bühne.

    Markant: Zweilamellen-Grill im SUV-Stil und Zentralstern.

    Das Bild zeigt eine Seitenansicht der Mercedes-Benz E-Klasse All-Terrain vor dunkler Bühne.

    Radlauf-Verkleidungen in Schwarz betonen den All-Terrain-Charakter.

    Das Bild zeigt die Mercedes-Benz E-Klasse All-Terrain vor dunkler Bühne von seitlich hinten.

    SUV-Anleihen: Robuster Ladekanten- und optischer Unterfahrschutz.

    Das Bild zeigt eine Heckansicht der Mercedes-Benz E-Klasse All-Terrain vor dunkler Bühne.

    Der untere Bereich des Stoßfängers ist in schwarzem Kunststoff genarbt.

    Das Bild zeigt den Blick aus dem Fond in den Fahrerraum der Mercedes-Benz E-Klasse All-Terrain.

    Horizontale Linien erzeugen ein großzügiges Raumgefühl.

    Das Bild zeigt eine Detailaufnahme der Beifahrertür der Mercedes-Benz E-Klasse All-Terrain mit Bedienelementen und Lautsprecher.

    Edle Materialien prägen den Innenraum.

    Das Bild zeigt den Blick von der Fahrerseite in den Beifahrerraum mit bis in die Tür laufenden Zierelementen.

    Exklusiv für den All-Terrain erhältlich: Zierteil im Alu-Carbon-Look.

    Das Bild zeigt die Nahaufnahme einer Plakette mit „All-Terrain“-Schriftzug auf der Fußmatte in der Mercedes-Benz E-Klasse All-Terrain.

    Das Interieur des All-Terrain setzt eigene Akzente.

    Inspirierend markant.

    Das Design des All-Terrain verkörpert mit kraftvollen SUV-Merkmalen urbanen Lifestyle. Dabei sind viele Details viel mehr als nur Design: So beweisen beispielsweise das Luftfederungssystem AIR BODY CONTROL und größere Räder selbst abseits der Straße die Souveränität einer Mercedes-Benz E-Klasse.

    Die Design-Highlights im Detail:

    • 19’’ große Leichtmetallräder im 10-Speichen-Design, optional 19’’ große Leichtmetallräder im Vielspeichen-Design oder 20’’ große Leichtmetallräder im 5-Doppelspeichen-Design
    • Abgasanlage mit zwei fest im Stoßfänger integrierten Endrohrblenden
    • Dachreling, Ladekantenschutz, Bordkantenzierstab und Fenstereinfassung in poliertem Aluminium, Dachspoiler in Wagenfarbe
    • Kühlerverkleidung mit SUV-orientierter Gestaltung, zentralem Mercedes Stern und zwei Lamellen in Iridiumsilber matt
    • Längsträgerverkleidung in Schwarz mit zusätzlicher Chromzierleiste
    • Radlaufverbreiterungen in Schwarz
    • Speziell gestaltete Stoßfänger vorne und hinten mit Unterschutz galvanisiert in Silberchrom
  • Technik

    Aufregend innovativ.

    Das Bild zeigt das Fahrwerk der Mercedes-Benz E-Klasse All-Terrain mit AIR BODY CONTROL.

    AIR BODY CONTROL passt Dämpfung und Niveau dem Untergrund an.

    Das Bild zeigt eine Nahaufnahme des Multifunktions-Displays mit ausgewähltem Fahrprogramm All-Terrain in der Mercedes-Benz E-Klasse All-Terrain.

    Serienmäßig an Bord: DYNAMIC SELECT mit fünf Fahrprogrammen.

    Das Bild zeigt die Darstellung des Fahrprogramms DYNAMIC SELCET All-Terrain auf dem Multimedia-Display des Mercedes-Benz E-Klasse All-Terrain.

    Auf Geländegängigkeit eingestellt: Das Fahrprogramm All-Terrain.

    Aufregend innovativ.

    Der All-Terrain verdient seinen Namen auch technologisch. Die Kombination aus Allradantrieb 4MATIC, Luftfederungssystem AIR BODY CONTROL, einem eigenen All-Terrain-Fahrprogramm und größeren Rädern ermöglicht eine optimale Symbiose aus E-Klasse typischem Komfort und Geländegängigkeit.

    Das Luftfederungssystem AIR BODY CONTROL sorgt in Kombination mit einer Verstelldämpfung für Abrollkomfort und Fahrdynamik auf sehr hohem Niveau. Die Dämpfung passt sich an jedem Rad der aktuellen Fahrsituation an und verfügt über eine All-Terrain-spezifische Niveauregulierung: Geschwindigkeitsabhängig kann das Fahrwerk um zusätzliche 20 Millimeter angehoben werden. Insgesamt stehen dank Luftfederung drei Niveaulagen zur Verfügung.

    Das eigene All-Terrain-Fahrprogramm passt zudem Regelsysteme wie das Elektronische Stabilitäts-Programm ESP® oder die Antischlupfregelung (ASR) an unbefestigte oder widrige Fahrbahnverhältnisse an. Insbesondere in Verbindung mit dem Allradantrieb 4MATIC sorgt das für extrem zuverlässige Traktion und souveränen Vortrieb.

Nach der Produktion der Bilder können sich Änderungen am Produkt ergeben haben.

E-Klasse All-Terrain E 220 d 4MATIC: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 5,3-5,2 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 139-137 g/km; Kraftstoffverbrauch des E-Klasse All-Terrain E 350 d 4MATIC: kombiniert: 6,8-6,7 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 179-177 g/km<p>Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.&nbsp;<br> </p>

Mercedes-AMG


Mercedes-AMG.

Das E-Klasse T-Modell interpretiert von AMG.

AMG steht für progressive Technik und ein intensives Fahrerlebnis – kurz: für Driving Performance. Anleihen aus dem Motorsport und das charakteristische AMG Design unterstreichen diese Ausnahmestellung.

Mercedes-AMG


Mercedes-AMG.

Das E-Klasse T-Modell interpretiert von AMG.

AMG steht für progressive Technik und ein intensives Fahrerlebnis – kurz: für Driving Performance. Anleihen aus dem Motorsport und das charakteristische AMG Design unterstreichen diese Ausnahmestellung.

  • Mercedes-AMG E 43 4MATIC

    Das Bild zeigt eine Ansicht des Mercedes-AMG E 43 4MATIC von seitlich vorn.
    Abspielen
    Erneut ansehen

    Erster Eindruck: Begeisternde Fahrdynamik, expressive Details.

    Sprint aus dem Stand

    4,7 s

    von 0 auf 100 km/h

    3,0-Liter-V6-Biturbomotor mit

    295 kW<p>Angaben zur Nennleistung und zum Nenndrehmoment nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007 in der gegenwärtig geltenden Fassung.<br> </p>

    Mercedes-AMG 43 4MATIC: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 8,4-8,2 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 192-187 g/km<p>Die angegebenen Werte sind die „gemessenen NEFZ-CO2-Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 2 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153, die im Einklang mit Anhang XII der Verordnung (EG) Nr. 692/2008 ermittelt wurden. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Aufgrund gesetzlicher Änderungen der maßgeblichen Prüfverfahren können in der für die Fahrzeugzulassung und ggf. Kfz-Steuer maßgeblichen Übereinstimmungsbescheinigung des Fahrzeugs höhere Werte eingetragen sein. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen.</p> <p>Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.</p>

  • Mercedes-AMG E 63 4MATIC+

    Mercedes-AMG E 63 4MATIC+ in seitlicher Frontalansicht in urbaner Umgebung.

    Sprint aus dem Stand

    3,5 s

    von 0 auf 100 km/h

    4,0-Liter-V8-Biturbomotor mit

    450 kW<p>Angaben zur Nennleistung und zum Nenndrehmoment nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007 in der gegenwärtig geltenden Fassung.<br> </p>

    Mercedes-AMG E 63 4MATIC+: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 9,4–9,1 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 214-206 g/km<p>Die angegebenen Werte sind die „gemessenen NEFZ-CO2-Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 2 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153, die im Einklang mit Anhang XII der Verordnung (EG) Nr. 692/2008 ermittelt wurden. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Aufgrund gesetzlicher Änderungen der maßgeblichen Prüfverfahren können in der für die Fahrzeugzulassung und ggf. Kfz-Steuer maßgeblichen Übereinstimmungsbescheinigung des Fahrzeugs höhere Werte eingetragen sein. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen.</p> <p>Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.</p>

Nach der Produktion der Bilder und Filme können sich Änderungen am Produkt ergeben haben.

designo


designo – Der feine Unterschied.

Individualität in ihrer schönsten Form.

Mit einer designo Ausstattung aus speziellen Lacken, vielfältigen Zierelementen, exklusiven Polsterungen und edlen Extras verleihen Sie Ihrem Fahrzeug individuelle Klasse.

designo


designo – Der feine Unterschied.

Individualität in ihrer schönsten Form.

Mit einer designo Ausstattung aus speziellen Lacken, vielfältigen Zierelementen, exklusiven Polsterungen und edlen Extras verleihen Sie Ihrem Fahrzeug individuelle Klasse.

Bitte ins Querformat wechseln.

Bitte ins Querformat wechseln.

Drehen Sie Ihr Smartphone, um die Inhalte zu entdecken.

Vielschichtiges Leuchten.

designo hyazinthrot metallic begeistert mit faszinierender Farbtiefe.
Das Bild zeigt das Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell in der designo hyazinthrot metallic Lackierung.
Schließen
Das Bild zeigt eine Detailansicht des Lacks des Mercedes-Benz E-Klasse T-Modells in der designo hyazinthrot metallic Lackierung.
designo Lacke.

Das designo Programm bietet hochwertige Außenlackierungen, die ihresgleichen suchen. Sie müssen sich nur noch entscheiden zwischen effektvollen Metallic-Lackierungen, seidenmatten magno-Oberflächen und bright-Lackierungen mit besonders hochwertigen Effektpigmenten. Egal, für welche Farbvariante die Entscheidung fällt, bei designo treffen Sie immer den richtigen Ton.

Die designo Lackierungen im Überblick:

  • designo hyazinthrot metallic
  • designo diamantweiß bright
  • designo selenitgrau magno

Schimmernde Ästhetik.

Matt steht ihm gut: Das E-Klasse T-Modell in designo selenitgrau magno.
Das Bild zeigt das Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell in der designo selenitgrau magno Lackierung.

Alles andere als schlicht.

designo diamantweiß bright strahlt in Facetten von Perlmutt bis Schneeweiß.
Das Bild zeigt das Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell in der designo diamantweiß bright Lackierung.

Magisches Schwarz.

Das monochrome Interieur mit Polsterung in feinem designo Leder Nappa zweifarbig schwarz / titangrau pearl schafft eine sportlich-exklusive Atmosphäre.
Das Bild zeigt die Polsterung in Leder Nappa schwarz / titangrau pearl im Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell.
Schließen
Das Bild zeigt eine Detailansicht der Polsterung in Leder Nappa schwarz / titangrau pearl im Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell.
designo Polsterungen.
Höchster Sitzkomfort und erhabene Ästhetik stehen im Mittelpunkt unserer Interieurphilosophie. Das designo Leder wird von erfahrenen Sattlern in kunstvoller Handarbeit verarbeitet. Egal, für welche Variante Sie sich entscheiden – designo Polsterungen machen immer eine gute Figur.
Das Bild zeigt ausgewähltes designo Leder in unterschiedlichen Farben für das Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell.

Klare Konturen.

Meisterlich gesteppte Rauten veredeln die Polsterung aus feinem designo Leder Nappa zweifarbig schwarz / titangrau pearl.
Das Bild zeigt die designo Polsterung in Leder Nappa schwarz / titangrau pearl mit Steppung im Rautendesign im Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell.

Raum für Individualität.

Die Polsterung aus feinem designo Leder Nappa zweifarbig macchiatobeige / sattelbraun empfängt Sie in einem hellen, luxuriösen Interieur.
Das Bild zeigt die Polsterung aus Leder Nappa macchiatobeige / sattelbraun im Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell.

Harmonischer Zweiklang.

Die Farbtöne Macchiatobeige und Sattelbraun der zweifarbigen designo Polsterung sind sorgfältig aufeinander abgestimmt und strahlen angenehme Ruhe aus.
Das Bild zeigt die Polsterung in Leder Nappa macchiatobeige / sattelbraun im Fahrerraum des Mercedes-Benz E-Klasse T-Modells.

Ruhezone für die Sinne.

Aufwendig gearbeitete Details wie das kunstvoll gesteppte Rautendesign auf Sitzkissen und Lehne der designo Polsterung verwöhnen alle Sinne.
Das Bild zeigt das Interieur des Mercedes-Benz E-Klasse T-Modells mit Polsterung in Leder Nappa macchiatobeige / sattelbraun.

Bilder und Filme


Bilder und Filme des E-Klasse T-Modells.

Bilder und Filme


Bilder und Filme des E-Klasse T-Modells.

Das Video zeigt das Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell in Aktion.
Abspielen
Erneut ansehen
Das Bild zeigt das Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell in seitlicher Frontansicht.
Das Bild zeigt das Cockpit des Mercedes-Benz E-Klasse T-Modells.
Das Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell mit Skyline im Hintergrund.
Das Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell steht in Seitenansicht vor einer überdimensionalen Bowlingkugel.
Das Mercedes-AMG E 63 S T-Modell fährt durch eine dunkle Gasse.
Das Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell steht in einer Stadt.
Der Mercedes-Benz E-Klasse All Terrain steht an einer Strandpromenade.