Technische Daten.

Alle Daten und Fakten zum neuen GLE.

Das Bild zeigt das Interieur des Mercedes-Benz GLE SUV.

Erleben Sie die Highlights des GLE persönlich.

Steigen Sie ein.
Steigen Sie ein.
Das Bild zeigt den Mercedes-Benz GLE SUV in Seitenansicht.

Immer noch interessiert daran, den GLE persönlich kennenzulernen?

Buchen Sie jetzt Ihre Probefahrt.
Buchen Sie jetzt Ihre Probefahrt.

Alternativer Antrieb


Die Plug-in-Hybride der dritten Generation: Ab sofort haben Sie erstmals die Wahl zwischen Benzin- oder Dieselmotor für den kombinierten Antrieb.

Als größtes Mitglied der EQ Power Familie profitiert der GLE als Plug-in-Hybrid mit beiden Motorisierungen ganz besonders vom aktuellen Stand der Technik. Stichworte dazu sind neben höherer elektrischer Reichweite, größerer Batterie sowie schnellerem Nachladen unterwegs ein noch ausgeprägteres E-Fahrt-Erlebnis.

Alternativer Antrieb


Die Plug-in-Hybride der dritten Generation: Ab sofort haben Sie erstmals die Wahl zwischen Benzin- oder Dieselmotor für den kombinierten Antrieb.

Als größtes Mitglied der EQ Power Familie profitiert der GLE als Plug-in-Hybrid mit beiden Motorisierungen ganz besonders vom aktuellen Stand der Technik. Stichworte dazu sind neben höherer elektrischer Reichweite, größerer Batterie sowie schnellerem Nachladen unterwegs ein noch ausgeprägteres E-Fahrt-Erlebnis.

  • GLE 350 e

    Das Bild zeigt den Antriebsstrang des Mercedes-Benz GLE mit Plug-in-Hybrid-Technologie.

    Die Neuauflage des GLE mit Benzinmotorisierung und Plug-in-Hybrid-Technologie profitiert von der Technologie der dritten Generation der Plug-in-Hybride von Mercedes-Benz und fasziniert mit deutlich spürbaren Fortschritten bei der elektrischen Reichweite sowie zusätzlichen Maßnahmen für entspannenden Fahrkomfort. Der neue GLE 350 e kombiniert die Dynamik eines leistungsstarken 100 kW-Elektromotors und die Kapazität einer deutlich größeren Batterie mit einem effizienten Vierzylinder-Benzinmotor zu einer Systemleistung von bis zu 245 kW (333 PS)<p>Angaben zur Nennleistung und zum Nenndrehmoment nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007 in der gegenwärtig geltenden Fassung.<br> </p>  und einem Systemdrehmoment von bis zu 700 Nm<p>Angaben zur Nennleistung und zum Nenndrehmoment nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007 in der gegenwärtig geltenden Fassung.<br> </p> .

    Damit lässt sich erstmals mit dem GLE eine elektrische Reichweite von bis zu 106 Kilometern <p>Die Reichweite wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Die Reichweite ist abhängig von der Fahrzeugkonfiguration.</p> erzielen, was den Anteil lokal emissionsfreier Elektrofahrten in der Stadt sowie auf Kurzstrecken deutlich erhöhen dürfte. Ein überzeugender Beitrag zur Alltagstauglichkeit - genauso wie der vollvariable Allradantrieb mit der Fähigkeit zur Rekuperation über alle vier Räder und die Möglichkeit zum schnellen Nachladen unterwegs mit der integrierten COMBO-Ladedose. Nicht zu vergessen die bekannten praktischen Vorzüge des GLE wie langer Radstand, großzügige Platzverhältnisse und ein trotz Batterie perfekt nutzbarer Gepäckraum.

    GLE 350 e 4MATIC SUV: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 1,5 l/100 km; CO₂-Emissionen kombiniert: 36 g/km; Stromverbrauch gewichtet: 27,2-26,8 kWh/100 km<p>Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO<sub>2</sub>-Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen.<br> </p> <p>Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO<sub>2</sub>-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch die CO<sub>2</sub>-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.</p>

  • GLE 350 de

    Das Bild zeigt den Antriebsstrang des Mercedes-Benz GLE mit Plug-in-Hybrid-Technologie.

    Der GLE mit Plug-in-Hybrid-Technologie als größtes Mitglied der EQ Power Familie von Mercedes-Benz setzt neue Maßstäbe in Sachen Reichweite bei Elektrofahrt und entspanntem Fahrkomfort. Er kombiniert die Dynamik eines leistungsfähigen 100 kW-Elektromotors und die Kapazität einer größeren Batterie mit dem Durchzugsverhalten und der Effizienz eines Vierzylinder-Dieselmotors neuester Bauart zu einer Systemleistung von bis zu 235 kW (320 PS)<p>Angaben zur Nennleistung und zum Nenndrehmoment nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007 in der gegenwärtig geltenden Fassung.<br> </p>  und einem Systemdrehmoment von bis zu 700 Nm<p>Angaben zur Nennleistung und zum Nenndrehmoment nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007 in der gegenwärtig geltenden Fassung.<br> </p> .

    Bei entsprechender Fahrweise lässt sich damit erstmals eine elektrische Reichweite von bis zu 106 Kilometern<p>Die Reichweite wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Die Reichweite ist abhängig von der Fahrzeugkonfiguration.</p> erzielen, was den Anteil lokal emissionsfreier Elektrofahrten speziell in der Stadt sowie auf Kurzstrecken deutlich erhöhen kann. Ein überzeugender Beitrag zur Alltagstauglichkeit - genauso wie der vollvariable Allradantrieb, die Möglichkeit zum schnellen Nachladen unterwegs mit integrierter COMBO-Ladedose und die Fähigkeit zur leistungsfähigen Rekuperation über alle vier Räder. Hinzu kommen die bekannten praktischen Vorteile des GLE mit langem Radstand, großzügigen Platzverhältnissen und einem trotz Batterie perfekt nutzbaren Gepäckraum.

    GLE 350 de 4MATIC SUV: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 1,3-1,1 l/100 km; CO₂-Emissionen kombiniert: 34-29 g/km; Stromverbrauch gewichtet 28,7-25,4 kWh/100 km<p>Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO<sub>2</sub>-Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen.<br> </p> <p>Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO<sub>2</sub>-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch die CO<sub>2</sub>-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.</p>

Motorisierungsvergleich


Wie ein Autoquartett, bei dem Sie nur gewinnen können.

Was sich unter der Motorhaube des neuen GLE alles verbirgt? Schauen Sie einfach nach und vergleichen Sie hier alle Daten und Fakten.

Motorisierungsvergleich


Wie ein Autoquartett, bei dem Sie nur gewinnen können.

Was sich unter der Motorhaube des neuen GLE alles verbirgt? Schauen Sie einfach nach und vergleichen Sie hier alle Daten und Fakten.

Das Bild zeigt den 6-Zylinder-Benzinmotor des GLE SUV.

Wählen Sie eine Motorisierung

  • Schaltgetriebe
  • Automatik

Diesel

Benziner (Super, Super Plus)

Alternative

Diesel

Benziner (Super, Super Plus)

Alternative

Vergleichsmotorisierung wählen

  • Schaltgetriebe
  • Automatik

Diesel

Benziner (Super, Super Plus)

Alternative

Diesel

Benziner (Super, Super Plus)

Alternative

Vergleichen Sie die Motorisierungen des neuen GLE.
Schließen

Motorisierungen vergleichen.

Wählen Sie zwei Motorisierungen, um deren technische Daten in direkter Gegenüberstellung zu sehen.

Wählen Sie eine Motorisierung
Vergleichsmotorisierung wählen
Vergleichen

Wählen Sie eine Motorisierung.

Dimensionen


Messen Sie ruhig nach: der neue GLE SUV passt perfekt zu Ihnen.

Dimensionen


Messen Sie ruhig nach: der neue GLE SUV passt perfekt zu Ihnen.

Das Bild zeigt die Dimensionen des Mercedes-Benz GLE in Frontansicht.
Das Bild zeigt die Dimensionen des Mercedes-Benz GLE in Frontansicht.
Das Bild zeigt die Dimensionen des Mercedes-Benz GLE in Heckansicht.
Das Bild zeigt die Dimensionen des Mercedes-Benz GLE in Seitenansicht.
Das Bild zeigt die Dimensionen des Mercedes-Benz GLE in Draufsicht.

1 Bei Minimum- bis Maximumhöhe mit Stahlfederung