Laden bei Mercedes-Benz.

Innovativ, bequem und verlässlich.

EQE 350+ | WLTP: Stromverbrauch kombiniert: 18,7-15,9 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km.<p>Stromverbrauch wurde auf Grundlage der VO 2017/1151/EU ermittelt.<br> </p> <p>Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO<sub>2</sub>-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO<sub>2</sub>-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (<a href="http://www.dat.de" target="_blank">www.dat.de</a>) unentgeltlich erhältlich ist.</p> <p>Der zertifizierte elektrische Verbrauch wird in der Regel mit maximaler AC Ladeleistung durch ein Mode 3 Kabel bestimmt. Daher wird empfohlen, Fahrzeuge mit einer HV-Batterie bevorzugt an einer Wallbox oder einer AC-Ladestation mit einem Mode 3 Kabel zu laden, um kürzere Ladezeiten und einen besseren Ladewirkungsgrad zu erreichen.</p> Im realen Fahrbetrieb können Abweichungen im Vergleich zu den zertifizierten Normwerten auftreten. Die Realwerte werden von einer Vielzahl individueller Faktoren beeinflusst, z.B. individuelle Fahrweise, Umwelt- und Streckenverhältnisse.

Ladeoptionen für Mercedes-EQ und Plug-in-Hybride


Flexibles Laden, wo immer Sie sich auch gerade befinden.

Mit Ihrem Mercedes-EQ oder Plug-in-Hybrid stehen Ihnen eine Vielzahl an zuverlässigen und unkomplizierten Ladeoptionen zur Verfügung. Sie entscheiden, wo Sie Ihr Fahrzeug laden möchten.  Zu Hause, in der eigenen Garage mit einer Wallbox? Innerorts an einer öffentlichen Ladestation? Oder doch an einer Schnellladesäule an der Autobahn? Für eine einfache Planung möglicher Ladestopps stehen Ihnen neue digitale Dienste im Fahrzeug zur Verfügung. Mit der Navigation mit Electric Intelligence und der Reichweitenanzeige erledigt sich die Routenplanung fast wie von selbst!

Ladeoptionen für Mercedes-EQ und Plug-in-Hybride


Flexibles Laden, wo immer Sie sich auch gerade befinden.

Mit Ihrem Mercedes-EQ oder Plug-in-Hybrid stehen Ihnen eine Vielzahl an zuverlässigen und unkomplizierten Ladeoptionen zur Verfügung. Sie entscheiden, wo Sie Ihr Fahrzeug laden möchten.  Zu Hause, in der eigenen Garage mit einer Wallbox? Innerorts an einer öffentlichen Ladestation? Oder doch an einer Schnellladesäule an der Autobahn? Für eine einfache Planung möglicher Ladestopps stehen Ihnen neue digitale Dienste im Fahrzeug zur Verfügung. Mit der Navigation mit Electric Intelligence und der Reichweitenanzeige erledigt sich die Routenplanung fast wie von selbst!

EQE 350+ | WLTP: Stromverbrauch kombiniert: 18,7-15,9 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km.<p>Stromverbrauch wurde auf Grundlage der VO 2017/1151/EU ermittelt.<br> </p> <p>Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO<sub>2</sub>-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO<sub>2</sub>-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (<a href="http://www.dat.de" target="_blank">www.dat.de</a>) unentgeltlich erhältlich ist.</p> <p>Der zertifizierte elektrische Verbrauch wird in der Regel mit maximaler AC Ladeleistung durch ein Mode 3 Kabel bestimmt. Daher wird empfohlen, Fahrzeuge mit einer HV-Batterie bevorzugt an einer Wallbox oder einer AC-Ladestation mit einem Mode 3 Kabel zu laden, um kürzere Ladezeiten und einen besseren Ladewirkungsgrad zu erreichen.</p> Im realen Fahrbetrieb können Abweichungen im Vergleich zu den zertifizierten Normwerten auftreten. Die Realwerte werden von einer Vielzahl individueller Faktoren beeinflusst, z.B. individuelle Fahrweise, Umwelt- und Streckenverhältnisse.

Online verfügbare Neuwagen.

Auf diesem Bild sind Menschen und ein Auto zu sehen

Online verfügbare Neuwagen.

Entdecken Sie alle online verfügbaren Neuwagen in unserem Online Store. So kommen Sie in nur wenigen Schritten zu Ihrem neuen Mercedes-Benz.

Zu Hause laden


Einfach, schnell und bequem zu Hause laden.

Zu Hause laden


Einfach, schnell und bequem zu Hause laden.

Das Bild zeigt den EQE von Mercedes-EQ ladend vor einer Wallbox.

Laden Sie Ihr elektrisches Fahrzeug mit der Mercedes-Benz Wallbox ganz einfach zu Hause. Damit laden Sie nicht nur schneller und bequemer, sondern auch sicherer als an der Haushaltssteckdose. Neu: Steuern und überwachen Sie den Ladevorgang Ihrer Mercedes-Benz Wallbox ganz bequem über die Mercedes me App. Professionelle Unterstützung bei der kostenpflichtigen Installation erhalten Sie bei unserem Installationspartner. Eine weitere Ladelösung steht Ihnen mit dem flexiblen Ladesystem zur Verfügung. Diese Ladelösung ist für alle geschaffen, die viel mit einem Elektrofahrzeug unterwegs sind und daher variable Anwendungsmöglichkeiten benötigen.

  • Wallbox
  • Installationsservice
  • Flexibles Ladesystem
  • Fragen und Antworten

EQE 350+ | WLTP: Stromverbrauch kombiniert: 18,7-15,9 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km.<p>Stromverbrauch wurde auf Grundlage der VO 2017/1151/EU ermittelt.<br> </p> <p>Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO<sub>2</sub>-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO<sub>2</sub>-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (<a href="http://www.dat.de" target="_blank">www.dat.de</a>) unentgeltlich erhältlich ist.</p> <p>Der zertifizierte elektrische Verbrauch wird in der Regel mit maximaler AC Ladeleistung durch ein Mode 3 Kabel bestimmt. Daher wird empfohlen, Fahrzeuge mit einer HV-Batterie bevorzugt an einer Wallbox oder einer AC-Ladestation mit einem Mode 3 Kabel zu laden, um kürzere Ladezeiten und einen besseren Ladewirkungsgrad zu erreichen.</p> Im realen Fahrbetrieb können Abweichungen im Vergleich zu den zertifizierten Normwerten auftreten. Die Realwerte werden von einer Vielzahl individueller Faktoren beeinflusst, z.B. individuelle Fahrweise, Umwelt- und Streckenverhältnisse.

Nachhaltiger Ökostrom


Nachhaltiger Ökostrom für Ihr Fahrzeug.

Kostensparend selbst erzeugt auf Ihrem Hausdach oder aus dem Stromnetz.

Nachhaltiger Ökostrom


Nachhaltiger Ökostrom für Ihr Fahrzeug.

Kostensparend selbst erzeugt auf Ihrem Hausdach oder aus dem Stromnetz.

Das Bild zeigt einen EQC bei Laden an einer Wallbox für zuhause.

Erzeugen Sie mit einem Solar-Komplettangebot nachhaltige Energie aus der eigenen Photovoltaikanlage für Ihr Elektrofahrzeug oder laden Sie es mit Ökostrom über Ihren privaten Stromanschluss.

Unser Partner E.ON berät Sie gerne zu einer maßgeschneiderten Lösung, die auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse abgestimmt ist:

  • Beratung, Planung, Installation und Service für Ihre Solaranlage, Strom-Speicher oder Wallbox
  • Öko-Stromtarif, TÜV-zertifiziert<p>Der Ökostrom wird zu 100% aus Wasserkraft erzeugt. Zertifiziert durch Erzeugungszertifizierung TÜV SÜD EE. Details zur TÜV Zertifizierung finden Sie <a href="https://www.tuvsud.com/de-de/branchen/energie/erneuerbare-energien/energiezertifizierung/zertifizierungsstandards" target="_blank">hier</a>.<br> </p>

Mit dem Ökostromtarif erfüllen Sie außerdem eine wichtige Voraussetzung, um für intelligente Wallboxen eine staatliche Förderung zu erhalten.

Weitere Informationen zur eigenen Solaranlage finden Sie hier.
Weitere Details und ein Angebot zum Ökostrom-Tarif finden Sie hier.

EQC 400 4MATIC: Stromverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 21,9-19,4; CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 0.<p>Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Der Stromverbrauch ist abhängig von der Fahrzeugkonfiguration.</p> <p>Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO<sub>2</sub>-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO<sub>2</sub>-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (<a href="http://www.dat.de" target="_blank">www.dat.de</a>) unentgeltlich erhältlich ist.</p>

Mercedes-Benz Wallbox


Lassen Sie Ihre Ladestation einfach und bequem zu Hause einrichten.

Mercedes-Benz Wallbox


Lassen Sie Ihre Ladestation einfach und bequem zu Hause einrichten.

Das Bild zeigt die Mercedes-Benz Wallbox.

Die Mercedes-Benz Wallbox ist die perfekte Ergänzung zu Ihrem neuen elektrifizierten Fahrzeug. Laden Sie die Batterie innerhalb weniger Stunden zu Hause auf. Professionelle Unterstützung und Beratung bei der kostenpflichtigen Installation erhalten Sie dazu bei unserem Installationspartner.

  • Ladeleistung bis zu 22 kW<p>22 kW Ladung kann je nach Hersteller und Fahrzeug eine entsprechende Sonderausstattung „Wechselstrom-Ladesystem (AC-Laden 22 kW)“ erfordern. Sollte dies nicht der Fall sein, wird das Fahrzeug automatisch von der Wallbox mit der optimalen Ladeleistung geladen. Die maximale Ladeleistung der Ladestation muss auf die vorgelagerte Installation (Kabelquerschnitt und Absicherung) angepasst sein.</p>
  • "Over-the-Air" software update fähig- Vorrüstung für Remote Funktionen in der Mercedes me App<p>Für die Nutzung der Remote-Funktionen der Mercedes Benz Wallbox ist die Mercedes me App, eine persönliche Mercedes me ID sowie die Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen für die Mercedes me connect Dienste notwendig.</p>
  • Integrierbar in das Heimenergiemanagementsystem<p>Integration über die EEBus Schnittstelle ins Heim Energiemanagementsystem möglich ab Q4 2022</p>
  • Hochwertiges Mercedes-EQ Design

Damit Sie den Verkaufsstart der Mercedes-Benz Wallbox nicht verpassen, können Sie sich einfach hier anmelden. Wir halten Sie per Email dann ganz bequem auf dem neusten Stand.

FlexCharge


Flexibles Ladesystem für Mercedes-EQ Fahrzeuge und Plug-in-Hybride.

FlexCharge


Flexibles Ladesystem für Mercedes-EQ Fahrzeuge und Plug-in-Hybride.

Flexibles Ladesystem Mercedes-Benz.

Das neue Flexiblen Ladesystem von Mercedes-Benz ist eine Ladelösung für all jene, die viel mit einem Elektrofahrzeug unterwegs sind und daher variable Anwendungsmöglichkeiten benötigen.

  • Einfache und unkomplizierte Handhabung – Plug&Play
  • Adaptertrennstelle – Dem Kunden ist es möglich sich aufgrund der verschiedenen Adapter immer individuell an jede Drehstromquelle anzupassen.
  • Ladeleistung von bis zu 22 kW. Die Stromstärke kann jederzeit individuell angepasst werden.
  • Kompatibel zu den aktuellen batterieelektrischen- und Plug-in-Hybrid sowie Fahrzeugen anderer Marken.
  • Hochwertiges Mercedes-Benz-Design
  • Für den Einsatz im Außen- und Innenbereich geeignet
  • Adaptierbar an verschiedene Stromquellen wie z.B. Haushaltssteckdosen, Drehstromsteckdosen oder öffentliche Ladesäulen.
  • uvm.

Unterwegs laden


Schnell und unkompliziert unterwegs laden.

Unterwegs laden


Schnell und unkompliziert unterwegs laden.

Das Bild zeigt den EQE von Mercedes-EQ ladend an einer öffentlichen Ladestation.

Dank des wachsenden Netzes öffentlicher Ladestationen können Sie einfach und flexibel unterwegs aufladen – ob in der Stadt, an Einkaufszentren oder an Autobahnen. Mit Mercedes me Charge bekommen Sie bequemen Zugang zu öffentlichen Ladesäulen verschiedener Anbieter. Über Landesgrenzen hinweg. Dabei stellen wir mittels hochwertiger Herkunftsnachweise sicher, dass für die über Mercedes me Charge geflossenen Lademengen nachträglich Strom aus erneuerbaren Energien ins Netz eingespeist wird. Zusätzlich ermöglicht Mercedes me Charge den Zugang zu den leistungsstarken Schnellladestationen des paneuropäischen Schnellladenetzes von IONITY. So finden Sie auch auf Langstrecken überall zuverlässige Lademöglichkeiten. Die Einplanung von Ladestopps auf längeren Fahrten überlassen Sie ganz einfach der Navigation mit Electric Intelligence.

  • Laden an öffentlichen Ladestationen
  • Navigation mit Electric Intelligence
  • Mercedes me Charge
  • Green Charging
  • IONITY Schnellladestationen
  • Fragen und Antworten

   

EQE 350+ | WLTP: Stromverbrauch kombiniert: 18,7-15,9 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km.<p>Stromverbrauch wurde auf Grundlage der VO 2017/1151/EU ermittelt.<br> </p> <p>Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO<sub>2</sub>-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO<sub>2</sub>-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (<a href="http://www.dat.de" target="_blank">www.dat.de</a>) unentgeltlich erhältlich ist.</p> <p>Der zertifizierte elektrische Verbrauch wird in der Regel mit maximaler AC Ladeleistung durch ein Mode 3 Kabel bestimmt. Daher wird empfohlen, Fahrzeuge mit einer HV-Batterie bevorzugt an einer Wallbox oder einer AC-Ladestation mit einem Mode 3 Kabel zu laden, um kürzere Ladezeiten und einen besseren Ladewirkungsgrad zu erreichen.</p> Im realen Fahrbetrieb können Abweichungen im Vergleich zu den zertifizierten Normwerten auftreten. Die Realwerte werden von einer Vielzahl individueller Faktoren beeinflusst, z.B. individuelle Fahrweise, Umwelt- und Streckenverhältnisse.

Digitale Dienste


Jederzeit alles im Blick für die optimale Planungssicherheit.

Digitale Dienste


Jederzeit alles im Blick für die optimale Planungssicherheit.

Das Bild zeigt die Mercedes me App auf einem Smartphone.

Mit den Remote- und Navigationsdiensten bündeln wir viele nützliche Dienste für Sie bereits in einem Paket. So sorgen beispielsweise die Navigation mit Electric Intelligence und die Reichweitenanzeige für Reichweitensicherheit und die automatische Einplanung notwendiger Ladestopps. Mit der Mercedes me App können Sie Ihr Fahrzeug vorklimatisieren und dadurch den Energiebedarf während der Fahrt deutlich verringern und zudem jederzeit die Ladeeinstellungen bearbeiten. Viele zusätzliche Informationen wie den Ladestand der Batterie oder die Restreichweite können Sie zudem auch bequem über die Mercedes me App abfragen. So sind Sie jederzeit optimal informiert und können auch längere Fahrten entspannt angehen.

  • Navigation und Reichweitenanzeige
  • Anzeige Ladestationen
  • Ladeeinstellungen und Vorklimatisierung
  • Eco Coach

EQE 350+ | WLTP: Stromverbrauch kombiniert: 18,7-15,9 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km.<p>Stromverbrauch wurde auf Grundlage der VO 2017/1151/EU ermittelt.<br> </p> <p>Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO<sub>2</sub>-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO<sub>2</sub>-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (<a href="http://www.dat.de" target="_blank">www.dat.de</a>) unentgeltlich erhältlich ist.</p> <p>Der zertifizierte elektrische Verbrauch wird in der Regel mit maximaler AC Ladeleistung durch ein Mode 3 Kabel bestimmt. Daher wird empfohlen, Fahrzeuge mit einer HV-Batterie bevorzugt an einer Wallbox oder einer AC-Ladestation mit einem Mode 3 Kabel zu laden, um kürzere Ladezeiten und einen besseren Ladewirkungsgrad zu erreichen.</p> Im realen Fahrbetrieb können Abweichungen im Vergleich zu den zertifizierten Normwerten auftreten. Die Realwerte werden von einer Vielzahl individueller Faktoren beeinflusst, z.B. individuelle Fahrweise, Umwelt- und Streckenverhältnisse.

Geschäftskunden


Flottenladelösungen.

Haben Sie vor kurzem Ihre Flotte elektrifiziert oder planen Sie Ihre elektrische Flotte zukünftig auszubauen?

Geschäftskunden


Flottenladelösungen.

Haben Sie vor kurzem Ihre Flotte elektrifiziert oder planen Sie Ihre elektrische Flotte zukünftig auszubauen?

Lassen Sie uns Ihr Unternehmen elektrifizieren.

Das Bild zeigt den Mercedes-Benz EQC an einer IONITY Ladesäule.

Lassen Sie uns Ihr Unternehmen elektrifizieren.

Wir bieten allen Unternehmen, von kleinen bis hin zu großen Unternehmen und Flottenbetreibern, nicht nur das richtige Fahrzeug, sondern ein komplettes E-Mobility-Paket. Noch mehr als jetzt wird es in Zukunft von entscheidender Bedeutung sein, eine Ladelösung für Ihre Elektro-Flotte parat zu haben.

Je nach Art Ihres Unternehmens können die Anforderungen für Ihre Flotte unterschiedlich sein.

Aus diesem Grund bieten wir Ihnen maßgeschneiderte Ladelösungen speziell für Ihre Fahrzeuge, Standorte und Anforderungen. Da Flotten in der Regel aus verschiedenen Automarken bestehen, bieten wir in Zusammenarbeit mit unserem Partner NewMotion, einem der führenden Anbieter Europas im Bereich Flottenladen, eine integrierte Lösung. Diese modulare und integrierte Ladelösung deckt alle Ladeszenarien ab – am Arbeitsplatz, zu Hause und unterwegs.

Laden am Arbeitsplatz.

Flottenladelösung New Motion

Laden am Arbeitsplatz.

Mit den in die Cloud eingebundenen Ladestationen von NewMotion können Sie den Parkplatz Ihres Unternehmensstandorts ganz einfach in einen intelligenten Ladestandort verwandeln. Außerdem werden alle Tools zur einfachen Verwaltung Ihrer Ladestationen bereitgestellt.
Mit den Ladestationen von NewMotion haben Sie die Möglichkeit, Dienste wie die automatische Rückerstattung der Stromkosten, Fernstart und -stopp sowie die Zugriffsverwaltung zu aktivieren.

Intuitive Verwaltung und umfassende Einblicke.

Über das personalisierte myNewMotion-Portal können Flottenmanager ihre Ladestationen und Ladekarten bequem verwalten. Die Online-Plattform gibt Ihnen einen Einblick in relevante Daten wie die Anzahl an Ladevorgängen, Ladezeiten und CO2-Einsparungen. Außerdem können Sie die Tarife für die Nutzung Ihrer Ladestationen festlegen, z. B. kostenlos für Mitarbeiter und kostenpflichtig für Gäste. Nicht zuletzt erhalten Sie eine automatische Rückerstattung der Stromkosten für Mitarbeiter oder Gäste, die Ihre Ladestationen nutzen.

Zukunftssicher und kostengünstig.

Die Ladelösungen für Flotten sorgen dafür, dass Unternehmen für eine künftige Expansion gewappnet sind. Das dynamische Lastmanagement ermöglicht die optimale Nutzung des verfügbaren Stroms. Darüber hinaus können Sie mit dem einzigartigen Installationsprozess einfach und effizient den Ladestandort erweitern.

Optimierung der Auslastung.

Ein häufiges Problem für Unternehmen besteht darin, dass die voll aufgeladenen Elektrofahrzeuge oft an die Station angeschlossen bleiben und so verhindert wird, dass andere Fahrzeuge die Ladestationen nutzen können. Unser Partner gibt Flottenmanagern die Möglichkeit, Ladeverhalten und -muster zu überwachen und die Ladestationen aus der Ferne zu steuern. Mit der Group Charge App können Mitarbeiter sich sogar in Warteschlangen zum Aufladen einreihen und sich untereinander absprechen, um Ladestationen mit vollständig aufgeladenen Fahrzeugen freizugeben. Dies führt zu einer maximalen Nutzung und erhöhten Verfügbarkeit Ihrer Ladestationen sowie zu geringeren Gesamtbetriebskosten.

Laden im öffentlichen Raum.

Flottenladelösung New Motion

Laden im öffentlichen Raum.

Mit der Ladekarte von NewMotion und der zugehörigen App hat der Fahrer Zugang zu einem der größten öffentlichen Ladenetze in Europa.

  • Breite Abdeckung öffentlicher Ladestationen in Europa
  • Online-Überblick über Ladevorgänge und -kosten
  • 24/7 Kundenservice

Die NewMotion App bietet Ihnen folgende Funktionen:

  • Finden von verfügbaren öffentlichen Ladestationen
  • Echtzeitinformationen zu Verfügbarkeit, Ladegeschwindigkeit und Preisen der Ladestationen
  • Anzeige der geschätzten Dauer, Reichweitensteigerung und der Kosten Ihres Ladevorgangs
  • Benachrichtigung, wenn die bevorzugte Ladestation wieder verfügbar ist
  • Starten und beenden von Ladevorgängen direkt per App 

Zu Hause laden.

Flottenladelösung New Motion

Zu Hause laden.

Die Ladelösung für das Zuhause von Elektroautofahrern umfasst die Installation und den Betrieb einer intelligenten Ladestation sowie den Zugang zu intelligenten Ladeservices, die speziell auf die Anforderungen von Leasingfahrzeugen abgestimmt sind. Die Besitzer können ihr Fahrzeug bei optimaler Geschwindigkeit laden sowie den Zugang und die Abrechnung verwalten.

Gründe für die Investition in eine intelligente NewMotion Ladestation für Mitarbeiter:

Schneller und sicherer laden.

Laden Sie Fahrzeuge bis zu 3-mal schneller* als mit dem herkömmlichen Netzstecker. Je nach Netzanschluss des Gebäudes können Fahrer bis zu 8-mal schnellere* Ladezeiten erreichen. Die mit modernster Technologie ausgestatteten Ladestationen von NewMotion stehen für die höchsten Standards in Bezug auf Sicherheit und Zuverlässigkeit zum Schutz vor Leitungsüberhitzung und Stromausfällen und sorgen somit dafür, dass die Produkte gut funktionieren und lange genutzt werden können.

Einfache Verwaltung und Übersicht.

Fahrer können die Ladestation über ein persönliches Benutzerportal problemlos verwalten und konfigurieren. Sie erhalten Echtzeit-Einblicke in Ladedaten, einschließlich kWh-Verbrauch, Kosten und CO2-Einsparungen.

Erstattung von Stromkosten leicht gemacht.

Fahrer bekommen die Stromkosten vom Arbeitgeber, Leasing-Unternehmen oder der eigenen Firma automatisch rückerstattet.  Sie müssen lediglich ihr Konto einmalig einrichten, den Rest erledigt NewMotion. Darüber hinaus können Elektroautofahrer Gästen ebenfalls das Laden erlauben.

*Abhängig vom Modell der Ladestation und vom Fahrzeugmodell

Benutzerportal.

Benutzerportal.

Über das online Benutzerportal von NewMotion haben Sie stets die Kontrolle und die volle Transparenz über Ihre neue Infrastruktur, angefallene Ladekosten und sämtliche Ladeaktivitäten. Der integrierte Abrechnungsservice von NewMotion sorgt für die einfache Verrechnung von Ladekosten für alle Anwendungsfälle. Sie können das System an Ihre individuellen Bedürfnisse anpassen.

Ansprechpartner für Flottenladelösungen.

Ansprechpartner für Flottenladelösungen

Ansprechpartner für Flottenladelösungen.

Die Bereitstellung eines erstklassigen Service ist für unseren Partner NewMotion gleichermaßen wichtig. Daher steht Ihnen ein einziger Ansprechpartner von der ersten Anfrage über die Installation bis hin zum anschließenden Support zur Verfügung.

Bei Ihrem Mercedes-Benz Partner vor Ort übernehmen kompetente und sachverständige Verkäufer und Ihre Ansprechpartner im Service gerne Ihre Fragen zu Flottenladlösungen. Bei Wunsch nach maßgeschneiderte Ladelösungen speziell für Ihre Fahrzeuge, Standorte und Anforderungen stellen wir gern den Kontakt mit unserem Partner NewMotion für Sie her.


Momentan ist eine flächendeckende Abdeckung mit eichrechtskonformen Lade-und Abrechnungslösungen in Deutschland nicht sichergestellt. Dies kann in Einzelfällen u.a. zu Abweichungen in Lade-und Abrechnungsbetrag seitens des Mobilitätsdienstleisters führen. Für Fragen wenden Sie sich bitte an The New Motion Deutschland GmbH.

EQC 400 4MATIC: Stromverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 21,9-19,4; CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 0.<p>Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Der Stromverbrauch ist abhängig von der Fahrzeugkonfiguration.</p> <p>Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO<sub>2</sub>-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO<sub>2</sub>-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (<a href="http://www.dat.de" target="_blank">www.dat.de</a>) unentgeltlich erhältlich ist.</p>

Route Calculator


Ihre erste virtuelle Probefahrt.

Testen Sie mit dem Kalkulator elektrisches Fahren für eine von Ihnen gewählte Strecke.

Der Kalkulator berechnet auf Basis allgemeiner Durchschnittswerte, wie weit Sie mit einem alternativ angetrieben Fahrzeug von Mercedes-EQ kommen würden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann laden Sie sich im Appstore die kostenlose EQ Ready App herunter. So finden Sie nicht nur heraus, ob Sie schon heute bereit für Elektromobilität sind, sondern auch, welches Fahrzeug am besten zu Ihnen passt.

Route Calculator


Ihre erste virtuelle Probefahrt.

Testen Sie mit dem Kalkulator elektrisches Fahren für eine von Ihnen gewählte Strecke.

Der Kalkulator berechnet auf Basis allgemeiner Durchschnittswerte, wie weit Sie mit einem alternativ angetrieben Fahrzeug von Mercedes-EQ kommen würden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann laden Sie sich im Appstore die kostenlose EQ Ready App herunter. So finden Sie nicht nur heraus, ob Sie schon heute bereit für Elektromobilität sind, sondern auch, welches Fahrzeug am besten zu Ihnen passt.

EQC 400 4MATIC: Stromverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 21,9-19,4; CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 0.<p>Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Der Stromverbrauch ist abhängig von der Fahrzeugkonfiguration.</p> <p>Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO<sub>2</sub>-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO<sub>2</sub>-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (<a href="http://www.dat.de" target="_blank">www.dat.de</a>) unentgeltlich erhältlich ist.</p>